AEG AT 3550 Test

(Bodenstaubsauger ohne Beutel)
AT 3550 Produktbild
  • keine Tests
1 Meinung
Produktdaten:
  • Bodenstaubsauger (Netz): Ja
  • Beutellos: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

AT 3550

Gute Saugleistungen, vergleichsweise dürftige Ausstattung

Neutral betrachtet, entspricht die Ausstattung des AT 3550 mit Zubehör durchaus dem Standard. Immerhin liegen dem Paket außer der obligatorischen Umschalt-Kombidüse auch eine Fugen- und eine Polsterdüse sowie ein Saugpinsel bei. Im unmittelbaren Vergleich zu seinen beiden hausinternen Kollegen jedoch ist der aus dem Hause AEG stammende beutellose, mit guten Saugleistungen aufwartende Staubsauger eher „dürftig“ ausgestattet, weswegen es kein Wunder nimmt, dass die beiden ansonsten baugleichen Kollegen in der Gunst der Kunden weit vorne liegen, zumal sie auch erschwinglicher sind.

Ausstattung

Der AEG fällt in die Kategorie beutelloser Staubsauger mit Multi-Cyclone-Technologie, das heißt, nicht nur grobe Schmutz-/Staubpartikel werden mittels Fliehkraft aus der eingesaugten Luft herausgefiltert, sondern auch Feinstaub. Die Saugleistung ist bei diesen Modellen in der Regel besser als bei einem „Single Cyclone“-Modell, zudem ist die Reinigung weniger aufwendig, da die Filter für den Feinstaub entfallen. Der im AEG verbaute Hygienefilter ist lediglich für eine möglichst perfekte Reinigung der Abluft zuständig und muss erst nach mehreren Saugvorgängen ausgewaschen werden. Der Motor läuft nach dem Anschalten sanft an und steigert sich dann, eine Funktion, die nicht nur die Ohren schont, sondern auch den Motor selbst und eine längere Lebensdauer erwarten lässt. Dabei genehmigt er sich 1.500 Watt an der Steckdose, ein geringer Wert, der jetzt schon das ab 2014 geltende EU-Label für Staubsauger erfüllt – mustergültig. Die Saugkraft selbst lässt sich allerdings, wie bei vielen beutellosen Modellen, lediglich über den Nebenluftregler am Saugrohr verändern. Der Staubbehälter soll relativ klein ausfallen – genauere Angaben liegen leider nicht vor –, lässt sich aber dafür problemlos leeren und auch reinigen. Eingeschränkt ist auch der Aktionsradius. Wie so viele Kompaktmodelle kommt auch der AEG nicht über rund sieben Meter hinaus.

Zubehör & Saugleistung

Insgesamt bewerten die Kunden die Saugleistungen des AEG mit guten Noten, und zwar sowohl auf Hart-/Glattböden als auch auf Teppichböden. Die entsprechenden Kundenrenzensionen beziehen sich jedoch auffälligerweise auf seine beiden hausinternen Kollegen AT 3560 und AT 3570, die – technisch ansonsten baugleich – ein Mehr an Ausstattung mitbringen. Das 3560-er-Modell verfügt nämlich noch über eine zusätzliche, besonders flache Hartbodendüse, der AT 3570 sogar über eine Turbodüse mit integrierter Bürstwalze, deren Stärken auf Teppichböden sowie beim Aufnehmen von Flusen und Tierhaaren liegen. Das Basismodell 3550 hingegen muss, wie eingangs erwähnt, mit der Standardausstattung auskommen.

Fazit

Es ist aber nicht nur das Plus an Ausstattung, das die beiden Brüder um einiges interessanter macht. Die Anschaffungskosten spielen ebenfalls eine Rolle. Denn trotz des umfangreicheren Zubehörs liegen sie unter der Summe von 105 EUR (Amazon), die für den 3550-er fällig werden. Der AEG AT 3560 ist momentan schon für knapp 80 EUR (Amazon) zu haben, der AEG AT 3570 für knapp 90 EUR (Amazon). Wer sich demnach für den insgesamt betrachtet sehr soliden Bodenstaubsauger für kleine bis mittelgroße Wohnungen entschieden hat, sollte die unterschiedliche Ausstattung unbedingt berücksichtigen.

zu AEG AT 3550

  • AEG Vampyr CE VX3-1-WR-A Staubsauger (mit Beutel, 700 Watt, inkl.

    Ideal für die Entfernung von Tierhaaren auf Polstermöbeln Kompakt und leistungsstark dank Power Flow Technologie Der ,...

  • Clatronic BS 1302 Staubsauger ohne Beutel 700W Violett, Anthrazit

    Energieeffizienzklasse A,

Kundenmeinung (1) zu AEG AT 3550

1 Meinung
Durchschnitt: (Sehr gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu AEG AT 3550

Design
Produktfarbe Metallic,Silver
Schlauchtyp Telescopic
Staubbehälter Typ Bagless
Staubkapazität 1.3L
Typ Cylinder
Energie
Leistungskontrolle Electronic
Maximale Eingangsleistung 1500W
Saugenergie 250W
Ergonomie
Aufbewahrungshilfe vorhanden
Kabellänge 5m
Waschbarer Filter vorhanden
Gewicht & Abmessungen
Gewicht 5970g
Paketgewicht 7400g
Leistung
Betriebsradius 7.3m
Geräuschpegel 85dB
HEPA-Klasse HEPA 12
Reinigen der Oberflächen Hard floor
Reinigungsart Dry
Vakuum 24kPa
Vakuum-Luftfilterung HEPA
Vorgesehene Verwendung Home
Verpackungsinhalt
Bodendüse vorhanden
Bürstenaufsatz vorhanden
Polsterdüse enthalten vorhanden
Technische Daten in Zusammenarbeit mit ICEcat.biz

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen