Adria Aviva Test

(Caravan)
Aviva Produktbild
ohne Endnote
6 Tests
Produktdaten:
  • Gesamthöhe: 258 cm
Mehr Daten zum Produkt
Produktvarianten
  • Aviva 370 CP
  • Aviva 472 PK
  • Aviva 522 PT
  • Aviva Lite 300 DT

Alle Tests (6)

  • Ausgabe: 1
    Erschienen: 01/2017
    Seiten: 4
    Mehr Details

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Aviva 522 PT

    „Plus: ... Neuartige, originelle Einrichtungsideen; Heller und funktionaler Sanitärraum; Viel Volumen in Küche und Kühlschrank ...
    Minus: Lückenhafte Technikausstattung ...“

  • Ausgabe: 10
    Erschienen: 09/2016
    Seiten: 7
    Mehr Details

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Aviva 522 PT

    Wohnen: 3 von 5 Punkten;
    Beladen: 3 von 5 Punkten;
    Fahren: 3 von 5 Punkten;
    Technik: 3 von 5 Punkten;
    Preis & Service: 2,5 von 5 Punkten.

  • Ausgabe: 9
    Erschienen: 08/2016
    2 Produkte im Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Aviva 522 PT

    „... funktionaler Familiencaravan mit räumlich getrennten Schlafstätten für Eltern und Kids. Dazu gibt's eine Vielzahl guter Ideen, die zwar simpel erscheinen, aber einen hohen Nutzwert haben. Auch in puncto Chassis und Aufbau lässt sich kaum etwas Ernsthaftes kritisieren. ... Insgesamt entpuppt sich der im Einsteiger-Segment angesiedelte Aviva als ein pfiffig gemachter Urlaubscaravan für junge Familien ...“

  • Ausgabe: 5
    Erschienen: 04/2017
    Seiten: 8
    Mehr Details

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Aviva 472 PK

    „Leicht, günstig, schick und praktisch für die campende Familie – geht das zusammen? Der Aviva 472 PK schafft das alles ohne Zweifel. Er ist so leicht, wie der Hersteller angibt, über den Preis kann man nicht meckern und die Aufteilung sowie die speziellen Staulösungen sind praktisch. Schick ist er von außen gewiss, innen finden ihn manche mit seinem einfachen Möbelbau eher ein wenig zu schlicht.“

  • Ausgabe: 7
    Erschienen: 06/2013
    Mehr Details

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Aviva Lite 300 DT

    „Plus: Kompakte Abmessungen und niedriges Gewicht; Heizung und Schlingerdämpfer serienmäßig; Hervorragendes Preis-/Leistungsverhältnis.
    Minus: Sehr schlichte Bauweise bei Aufbau und Möbeln.“

  • Ausgabe: 6
    Erschienen: 05/2013
    4 Produkte im Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Aviva 370 CP

    „Plus: Niedriger Einstiegspreis. Sehr leichter Caravan mit übersichtlichen Abmessungen.
    Minus: Schmaler Einstieg ins Querbett. Laut Preisliste außer AKS, Kissen und Polstervariante keine zusätzlichen Ausstattungsoptionen.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

Datenblatt zu Adria Aviva

Anzahl Schlafplätze 3
Gesamtbreite 207 cm
Gesamthöhe 258 cm
Gesamtlänge 538 cm

Passende Bestenlisten

Newsletter abonnieren

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Leichter Einstieg CAMPING CARS & Caravans 5/2017 - Das Heck nehmen Stockbett und Schrank ein, im Bug sind Bett und Bad untergebracht. Einen richtigen Kleiderschrank hat der 472 PK nicht. Dafür ist die Heizung im Küchenblock installiert und ein Oberschrank überm Bett ist XXL mit Kleiderstange. Der Aviva 472 PK ist serienmäßig ab 14.199 Euro zu haben. Der Testwagen kostet mit einigen sinnvollen Extras wie Ersatzrad, Warmluftverteilung, Kulturtasche, Stausystem im Gaskasten, Fliegenschutztür und Panoramadachhaube 15.293 Euro. …weiterlesen


Adria Aviva 522 PT CARAVANING 10/2016 - Beim Boden nehmen zwei Lagen Sperrholz das Styropor in die Mitte - der hochwertige Comprex-GfK-Boden bleibt den Topmodellen vorbehalten. Drei Stockbetten sind selten. Der Adria Aviva 522 PT ist einer der wenigen Wagen auf dem Markt und der einzige innerhalb der Baureihe, der optional mit einer dritten Kinderliege ausgestattet werden kann. Die unterste, 1,60 Meter lange Schaumstoffmatratze liegt zwar auf einem Lattenrost, jedoch auf dem Boden. …weiterlesen