Gut (2,2)
16 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Art: Foto + Video
Kos­ten: Kos­ten­pflich­ti­ger Dow­n­load
Mehr Daten zum Produkt

Varianten von Photoshop Touch

  • Photoshop Touch 1.7.5 (für Android) Photoshop Touch 1.7.5 (für Android)
  • Photoshop Touch for Phone 1.7.0 (für iOS) Photoshop Touch for Phone 1.7.0 (für iOS)
  • Photoshop Touch for Phone (für iOS) Photoshop Touch for Phone (für iOS)
  • Photoshop Touch 1.1.3 (für iOS) Photoshop Touch 1.1.3 (für iOS)
  • Photoshop Touch for Phone 1.1.3 (für Android) Photoshop Touch for Phone 1.1.3 (für Android)
  • Photoshop Touch 1.5.1 (für Android) Photoshop Touch 1.5.1 (für Android)
  • Mehr...

Adobe Photoshop Touch im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    12 Produkte im Test
    Getestet wurde: Photoshop Touch 1.7.5 (für Android)

    „Photoshop Touch bringt als einzige App im Test eine Ebenenpalette mit Überblendmodi und Verlaufsmasken mit. ... Photoshop Touch lässt mehr Freiheiten als andere Apps. ...“

  • 5 von 5 Sternen

    Platz 1 von 9

    „Pro: sehr viele Funktionen; geringe Umgewöhnung für PC-Photoshopper; Creative-Cloud-Unterstützung.
    Kontra: unter iOS separate Versionen für iPhone und iPad; funktional nicht mit einem „echten“ Photoshop vergleichbar.“

  • Note:1,8

    Platz 2 von 5
    Getestet wurde: Photoshop Touch for Phone (für iOS)

    „Wer Photoshop auf Macs oder PCs nutzt, wird mit Photoshop Touch for Phone keine Probleme haben, sondern sich im Gegenteil wundern, wie viele Funktionen Adobe auf das iPhone bekommen hat. So finden sich Ebenenoperationen, Freistellungsmöglichkeiten, Kopierstempel und auch viele Effektfilter. Das macht die App sehr mächtig, aber weniger zugänglich für Gelegenheitsfotografen.“

  • 4 von 5 Sternen

    Platz 2 von 2

    „Photoshop fürs Handy ist zwar nett und sicherlich auch eine brauchbare Lösung, aber in der vorliegenden Version ist es eben nicht mehr, wie viele andere Apps auch. Es bleibt halt dieses tolle Gefühl, wenn der Anwender seine Umwelt wissen lässt, dass er das Bild mit (Trommelwirbel) Photoshop nachbearbeitet hat.“

  • „befriedigend“ (3,12)

    Platz 4 von 5
    Getestet wurde: Photoshop Touch 1.1.3 (für iOS)

    „Der große Name Adobe verspricht viel, hält aber wenig: Zwar gibt's massig Bearbeitungsfunktionen fast wie am PC, die lassen sich aber am Handy nur mühsam nutzen. Obendrein lieferte die 1-Tipp-Optimierung die schlechtesten Ergebnisse im Test. Zudem nervt die App mit einer langen Startzeit von bis zu sechs Sekunden.“

    • Erschienen: Januar 2013
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Tolle und vergleichsweise günstige, abgespeckte App-Ausgabe von Photoshop mit den grundlegenden Funktionen inklusive Ebenen-Technik. Ein echtes Programm kann die App nicht ersetzen, bietet aber eine Synchronisierungsmöglichkeit mit Desktop-Version. iPads der ersten Generation werden nicht unterstützt.“

    • Erschienen: Februar 2012
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (3 von 5 Punkten)

    „Photoshop Touch ist ein guter Anfang. Für die anspruchsvolle Bildbearbeitung genügt der Funktionsumfang nicht.“

    • Erschienen: Januar 2012
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Mit Photoshop Touch und den weiteren Apps der Touch-Reihe ist Adobe eine sehr gute App gelungen, die die 10 Euro mehr als wert ist. Die Bedienung gefällt spätestens nach dem Durcharbeiten der Tutorials, und die Anzahl der zur Verfügung stehenden Features ist klasse. Auch wenn Sie nur ab und zu mit Grafiken arbeiten: Diese App gehört zu den Must-Have-Apps für Tablets.“

  • ohne Endnote

    5 Produkte im Test
    Getestet wurde: Photoshop Touch for Phone 1.7.0 (für iOS)

    „... Photoshop Touch punktet mit den großen Symbolen vor allem auf dem iPad mini. Es eignet sich gut für Retuschen und komplexe Freisteller. Als einzige getestete App öffnet das mobile Photoshop auch PSD-Dateien, allerdings nur, wenn diese über die Creative Cloud auf das iPad gelangen. ...“

  • ohne Endnote

    4 Produkte im Test

    „... Eine Tonwertkorrektur und RGB-Gradationskurven sowie Filter sind verfügbar, darüber hinaus so mächtige Funktionen wie eine freie Verformung, für die sich das Touch-Interface ideal eignet. ... Auf einem iPad der aktuellen Generation laufen alle Operationen sehr flüssig ab ... in unserem Test stürzte die App bisweilen ab - zu einem Datenverlust kam es dabei allerdings nicht. ...“

  • „befriedigend“ (3,12)

    Platz 3 von 4
    Getestet wurde: Photoshop Touch for Phone 1.1.3 (für Android)

    „Bedienkonzept und Autokorrektur haben Schwächen, bei Testbildern mit roten Augen war die App machtlos.“

  • Note:1,9

    Platz 1 von 2
    Getestet wurde: Photoshop Touch 1.5.1 (für Android)

    „Photoshop Touch ist zwar teuer, überzeugt aber mit durchdachter Bedienung und riesigem Funktionsumfang – Bildbearbeitung fast wie am Desktop-PC.“

  • 4 von 5 Sternen

    Platz 2 von 3

    „Plus: Viele der beliebten Photoshop-Funktionen verfügbar.
    Minus: Für eine App relativ teuer.“


    Info: Dieses Produkt wurde von PC NEWS in Ausgabe 5/2014 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test

    „... Das Adobe-Tool glänzt in Bearbeitung, Retusche und Montage. ...“

  • „sehr gut“ (6 von 6 Sternen)

    „Tablet-App des Monats“

    8 Produkte im Test

    „Wenn man unterwegs Bilder bearbeiten möchte, führt kein Weg an Photoshop Touch vorbei!“

  • ohne Endnote

    6 Produkte im Test

    „Die umfangreichste App im Adobe-Gespann ist die Bildbearbeitung Photoshop Touch. Sie hat wenig mit der App und Web-Anwendung Photoshop Express zu tun. ... Die Werkzeugpalette zeigt sich klassisch aufgebaut, aber reduziert ...“


    Info: Dieses Produkt wurde von c't in Ausgabe 8/2012 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

Datenblatt zu Adobe Photoshop Touch

Art
  • Dienstprogramm
  • Foto + Video
Plattform
  • iPod touch
  • iPhone
  • Android
  • iPad
Kosten Kostenpflichtiger Download

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: