Gut (2,5)
12 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Art: Foto + Video
Kos­ten: Keine In-​App-​Käufe, Kos­ten­lo­ser Dow­n­load
Mehr Daten zum Produkt

Varianten von Lightroom

  • Lightroom Mobile (für iPad) Lightroom Mobile (für iPad)
  • Lightroom App Lightroom App

Adobe Lightroom im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    10 Produkte im Test | Getestet wurde: Lightroom App

    „Die App mit den umfangreichsten Möglichkeiten zur Bildbearbeitung. Zur Benutzung ist jedoch eine Lizenz für Adobe Lightroom 5 notwendig und ein Creative Cloud-Abo. Wer sich davon nicht abschrecken lässt, erhält eine digitale Dunkelkammer aufs Handy geliefert, die ihresgleichen sucht. ... Unerfreuliche Preispolitik, exzellente App.“

    • Erschienen: Juni 2014
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Lightroom Mobile (für iPad)

    „Lightroom Mobile bedient zum Start vor allem alle Fotografen, die Aufnahmen schnell ohne eigene Presets auf dem Tablet bearbeiten und mit anderen teilen möchten. Wer vor allem verschlagworten und bewerten möchte, muss auf eine Folgeversion hoffen oder wie bisher Drittanbieter-Apps nutzen. Es ist jedoch zu erwarten, dass Adobe die App deutlich ausbauen wird. ...“

    • Erschienen: Mai 2014
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Lightroom App

    „Pro: Sehr gut bedienbar, schnelle Raw-Bearbeitung, guter Diashow-Modus.
    Contra: Kaum Verwaltungsfunktionen, Sync nur über Creative Cloud.“

    • Erschienen: Mai 2014
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (3)

    Getestet wurde: Lightroom App

    „Plus: Zukunftsweisendes Konzept für eine sinnvolle Ergänzung, neue Präsentationsmethode.
    Minus: Nur für Cloud-Abonnenten, nur Synchronisierung von Sammlungen möglich, Internetverbindung nötig, noch wenig Funktionen.“

    • Erschienen: Mai 2014
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Lightroom App

    „Lightroom Mobile wirkt noch nicht ganz fertig. Die Synchronisation klärt nicht über den Fortschritt auf, es gibt keine Sternebewertung, wenige Bildbearbeitungsfunktionen, keine benutzerdefinierten Presets. Dennoch macht Lightroom Mobile keinen schlechten Eindruck. ...“

  • 4 von 5 Punkten

    8 Produkte im Test | Getestet wurde: Lightroom App

    „... Die mobile Version der bekannten Desktop-Software kann Fotos selbst im RAW-Format bearbeiten und über einen Cloud-Dienst auch direkt mit dem PC oder Mac abgleichen. Die App verfügt über viele Filter und Bearbeitungswerkzeuge, auch für Manipulation von Metadaten.“

  • ohne Endnote

    4 Produkte im Test | Getestet wurde: Lightroom App

    „... Die Entwicklungseinstellungen in Lightroom mobile sind gegenüber der großen Version stark eingeschränkt; so fehlen beispielsweise eine Gradationskurve und eine fein justierbare Rauschunterdrückung. ... Lightroom Mobile empfiehlt sich insbesondere für die große Vorarbeit ...“

    • Erschienen: August 2014
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Lightroom Mobile (für iPad)

    „Lässt man die Cloud-Abo-Politik von Adobe einmal außen vor, dann erhält man mit ‚Lightroom mobile‘ eine sehr hilfreiche Ergänzung zu Lightroom. Im Detail sind einige Funktionen für die nächste Version noch wünschenswert ... Ein intensiveres Arbeiten macht allerdings aufgrund der Displaygröße nur auf dem iPad Spaß. Die Bildverwaltung mittels des Lightroom Veröffentlichungsdienstes ist sehr gut gelungen ...“

  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test | Getestet wurde: Lightroom Mobile (für iPad)

    „... Wer unterwegs die Fotos komfortabel bearbeiten möchte, kommt um Lightroom Mobile nicht herum. Auch für die Präsentation von Sammlungen für Kunden oder einfach für Oma ist Lightroom Mobile ideal. Allerdings muss man bereits ein Creative Cloud-Abo haben, sonst ist die App mit 13 Euro pro Monat teuer erkauft. Auch die Synchronisation über US-amerikanische Server ist nicht wirklich schön. ...“

    • Erschienen: Juni 2014
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Lightroom Mobile (für iPad)

    „... Die Option zum Offline-Bearbeiten auf dem iPad muss man manuell aktivieren. Auch sonst zwingt Lightroom Mobile dem Nutzer seinen Workflow auf ... Insgesamt konzentriert sich die App zu sehr auf die Bearbeitung und lässt das Sichten und Bewerten außer Acht. ...“

    • Erschienen: Mai 2014
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Lightroom App

    „Lightroom mobile bietet bereits in der ersten Version einen beeindruckenden Funktionsumfang und lässt sich gut in einen professionellen Workflow einbinden. Dabei helfen vor allem die Archivierungsfunktionen und die Möglichkeiten zur ersten Bearbeitung der Bilder, um damit effizient arbeiten zu können. Für Detailarbeiten ist man als Profi und ambitionierter Amateur nach wie vor auf die Desktop-Variante angewiesen.“

    • Erschienen: Mai 2014
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Lightroom App

    „Lightroom Mobile macht einen durchwachsenen Eindruck. ... Dennoch macht das mobile Arbeiten in Lightroom Spaß. Wer schon ein Cloud-Abo besitzt, sollte die App ausprobieren - kostet ja nix extra. Nutzer einer Einzelplatzversion von Lightroom dürften sich allerdings außen vor gelassen fühlen.“

Datenblatt zu Adobe Lightroom

Art Foto + Video
Beschreibung Zur Verwendung ist Adobe Photoshop Lightroom 5 sowie ein Abo der Adobe Creative Cloud vonnöten

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Google Übersetzer AppNumbrs Online Banking AppCyberlink YouCam PerfectNNG iGO primoMapsWithMe Maps.meRadio.de PrimeRuntastic Sleep BetterJorte Kalender (für Android)Robert Ehrhardt Password SafeKiddoware Kids Place