ADATA XPG Gammix S11 Pro Test

(Hybrid-Festplatte)
  • Sehr gut (1,0)
  • 3 Tests
  • 05/2019
3 Meinungen
Produktdaten:
Tech­no­lo­gie:Hybrid
Schnitt­stel­len:M.2 (PCIe)
Garan­tie­zeit:5 Jahre
Mehr Daten zum Produkt
Produktvarianten
  • XPG Gammix S11 Pro (1 TB)
  • XPG Gammix S11 Pro (256 GB)
  • XPG Gammix S11 Pro (512 GB)

Tests (3) zu ADATA XPG Gammix S11 Pro

    • c't

    • Ausgabe: 11/2019
    • Erschienen: 05/2019
    • 10 Produkte im Test
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    Getestet wurde: XPG Gammix S11 Pro (1 TB)

    „Der große Kühlkörper ... soll die Temperatur der SSD um bis zu 10 Grad verringern. ... die SSD hielt die Maximalgeschwindigkeit von mehr als 3,5 GByte/s über den Testraum von einer Minute. Auch bei Lesezugriffen auf zufällige Adressen reiht sich die SSD vorn ein. ...“

    • HardwareInside

    • Erschienen: 04/2019
    • Mehr Details

    9,5 von 10 Punkten

    „Empfehlung (Spitzenklasse)“
    Getestet wurde: XPG Gammix S11 Pro (512 GB)

    Stärken: gelungenes Design; gut verarbeitet; sehr gute Performance; effektiver Kühler.
    Schwächen: keine. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • CHIP Online

    • Erschienen: 03/2019
    • Mehr Details

    „sehr gut“ (1,0)

    Getestet wurde: XPG Gammix S11 Pro (1 TB)

    Pro: exzellente Geschwindigkeiten beim Lesen und Schreiben; starke Leistung für einen verhältnismäßig günstigen Preis.
    Contra: -. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu ADATA XPG Gammix S11 Pro

  • 256GB ADATA XPG Gammix S11 Pro M.2 M2 2280

    256GB ADATA XPG Gammix S11 Pro M. 2 M2 2280

  • ADATA XPG GAMMIX S11 Pro 256GB M.2 Solid State Drive Gaming-SSD Festplatte, rot

    Die ADATA XPG Gammix S11 Pro 256 GB SSD nutzt das schnelle PCIe 3. 0 x4 Interface. Sie wird mit einem SMI - ,...

  • A-Data Adata XPG Gammix S11 Pro 512 GB, Solid State Drive, rot, PCIe 3.0 x4,

    Die Adata XPG Gammix S11 Pro 512 GB SSD nutzt das schnelle PCIe 3. 0 x4 Interface. Sie wird mit einem SMI - ,...

  • ADATA GAMMIX S11 Pro (256GB, M.2 2280)

    (Art # 10255266)

  • A-Data ADATA XPG Gammix S11 Pro M.2 256GB (AGAMMIXS11P-256GT-C)

    Interne Flash - Festplatte (Solid - State - Drive) | 256 Gigabyte Speicherkapazität

  • A-Data XPG GAMMIX S11 Pro M.2 SSD - 256GB

    (Art # 2694010)

  • A-Data ADATA XPG GAMMIX S11 PRO - Solid-State-Disk - 256 GB - intern -
  • ADATA XPG GAMMIX S11 Pro NVME 256GB PCIe Gen3x4 M.2
  • A-Data SSD 256GB ADATA M.2 PCI-E NVMe XPG Gammix S11 Pro
  • A-DATA SSD 256GB ADATA M.2 (2280) PCI-E NVMe XPG Gammix S11 Pro

Kundenmeinungen (3) zu ADATA XPG Gammix S11 Pro

3 Meinungen
Durchschnitt: (Sehr gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

A-Data XPG Gammix S11 Pro

Im wahrsten Sinne des Wortes ein roter Flitzer

Stärken

  1. leistungsstark und schnell
  2. effektiver Kühlkörper
  3. auffälliges Design
  4. gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

Schwächen

  1. passt nicht in jedes Notebook

Die XPG Gammix S11 Pro ist eine leistungsstarke SSD im M.2-Format. Einem Test zufolge befindet sich die 3D-NAND-Festplatte auf einem Top-Niveau in Sachen Geschwindigkeit. Der Gigabyte-Preis von etwa 25 Cent liegt im durchschnittlichen, wenngleich etwas höheren Bereich. Dafür bekommen Sie jedoch auch eine auffällige Optik, die in jedem offenen Gehäuse ordentlich was hermacht. Der Speicherriegel ist zudem mit einem Kühlkörper ausgestattet, der effektiv arbeitet und dafür sorgt, dass die Langlebigkeit der M.2-SSD erhöht wird. Achtung: Durch den Kühlkörper passt die SSD mitunter nicht in jedes Notebook, weshalb sie eher zur Verwendung in einem Desktop-PC zu empfehlen ist.

Datenblatt zu ADATA XPG Gammix S11 Pro

Abmessungen / B x T x H 80 x 22 x 6,1 mm
Garantiezeit 5 Jahre
Schnittstellen M.2 (PCIe)
Technologie Hybrid

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Tipps Hardware com! professional 9/2014 - Allerdings sind NTFS-formatierte Flash-Speicher anfälliger für Datenverlust. Daher sollten Sie vor dem Entfernen der Flash-Speicher stets das Symbol im System-Tray "Hardware sicher entfernen und Medium auswerfen" nutzen. 4 SSD SSD-Erkennung bei Windows 8 Problem: Für eine SSD ist es schädlich, wenn das Betriebssystem sie nicht als SSD erkennt. Sie wollen für eine SSD prüfen, ob das unter Windows 8 der Fall ist. Lösung: Öffnen Sie unter "Computer" über das Kontextmenü der SSD deren Eigenschaften. …weiterlesen


Bauen Sie Ihren Traum-Receiver SAT+KABEL 11-12/2013 - Das Mainboard besitzt einen Gigabyte-LAN-Anschluss, einen inte grierten WLAN-Adapter, der über die Standards 802.11b, g und n sendet sowie eine Bluetooth-3.0-Schnittstelle. Das Mainboard wird mit einer Blende für die Rückseite des Gehäuses, einem Handbuch, zwei SATA-Kabeln sowie einer Treiber-CD ausgeliefert. Die Laufwerke Für das Betriebssystem, aber auch die Speicherung Ihrer Daten benötigen Sie zusätzlich noch eine Festplatte. …weiterlesen


So hebt er ab, garantiert! connect iOS 3/2013 - Plextor PX-256M5P Mit 220 Euro für 256 GB recht teuer - doch dafür liefert Plextor im Test exzellente Leistungswerte. Die für DVD- und Bluray-Laufwerke bekannte Firma Plextor baut mit ihrer M5P-Serie SSDs von hoher Qualität. Die per SATA-600 angeschlossene SSD wird von einem Marvel-Controller verwaltet, zum Speichern dienen neuartige 19-Nanometer-MLC-Chips aus der Produktion von Toshiba. Die ermittelten Datenraten und Zugriffszeiten spielen eindeutig in der Oberliga. …weiterlesen


Windows auf SSD umziehen com! professional 7/2013 - Der Umzug unterscheidet sich etwas, je nachdem, ob sich auf der Festplatte eine oder mehrere Partitionen befinden. Wenn sich auf der Festplatte, die Sie migrieren wollen, nur eine Partition befindet, dann wählen Sie "Diskette Klon". Wählen Sie die Festplatte als "Clone Quelle" und Ihre SSD als "Ziel Lage" aus. Setzen Sie ein Häkchen vor der Option "SSD Optimierung". Dies sorgt für ein korrektes Alignment der Sektoren auf der SSD. …weiterlesen


Partitionen com! professional 2/2013 - Die beiden wichtigsten Werkzeuge: das Microsoft-Tool Diskpart und das Live-System Gparted. Diskpart Der Partitionierer Diskpart ist das in Windows integrierte Verwaltungs-Tool für Festplatten. Diskpart wird auf der Kommandozeile bedient und muss mit Administratorrechten gestartet wer den. Diskpart erstellt, verkleinert oder löscht Partitionen. Eine grafische Oberfläche für Disk part ist die Datenträgerverwaltung, die sich über [Windows R] und diskmgmt. msc starten lässt. …weiterlesen


Frischer Wind bei SSDs PC Games Hardware 11/2012 - Die M5 Pro nutzt die Platine der bekannten M3S, jedoch schnellen Toshiba Toggle-DDR-Flashspeicher und den beschleunigten Marvell-Controller 88SS9187 (ggü. 9174 anderer SSDs). Damit katapultiert sie sich knapp an die Leistungsspitze der 128-GB-Riege vor Vertex 4 und Samsung 830 (die 840 Pro mit 128 GB liegt uns noch nicht vor) und dank guter Ausstattung sowie niedrigen Stromverbrauchs auch an die Spitze der bisher getesteten 128-GB-Modelle. …weiterlesen


SSD-Turbo Computer Bild 9/2012 - Das Prinzip: Da so ein Solid State Drive keine beweglichen Teile hat, kann er Daten viel schneller lesen als eine konventionelle Festplatte* (siehe "Wissen", ab Seite 68). Wie gut die Adrenaline Solid State Cache von Crucial als PC-Turbo taugt, verrät der Test. Tempo Verdoppelt Der Nutzer muss die Cache-SSD im 2,5-Zoll-Format als zusätzliches Laufwerk* in den PC oder ein Notebook mit freiem Steckplatz setzen und das Programm Dataplex von der Internetseite des Herstellers laden. …weiterlesen


PC clever aufrüsten PC-WELT 8/2013 - Da es sich bei Messing um ein relativ weiches Metall handelt, ist es ziemlich einfach, die Gewinde kaputt zu machen. Stellen Sie sicher, dass Sie lediglich so viel Kraft aufbringen, dass diese rutschfest auf dem Motherboard-Schacht befestigt sind. Handfest angezogen ist normalerweise ausreichend. Passen Sie auf, wenn Sie die Schrauben anziehen, die die Hauptplatine auf den Abstandsbolzen halten. Auch hier sollten Sie darauf achten, die Gewinde nicht zu beschädigen. …weiterlesen


Kingston SSD Now V-Series SNV125-S2BN 64GB PC-WELT 9/2009 - Schlecht waren auch die Schreibraten, die sich zwischen 35 und 91 MB/s einpendelten. Befriedigende bis ungenügende Werte lieferten die Praxistests: solide 50 MB/s beim Lesen, katastrophale 22 MB/s beim Schreiben und mangelhafte 35 MB/s beim Kopieren. Gute SSDs kommen hier locker über 80 MB/s. Zudem stellten die trägen Zugriffszeiten von je 0,30 ms einen neuen Negativrekord dar. Die Kingston-SSD ist billig – mehr aber nicht. …weiterlesen