X233H Produktbild
  • ohne Endnote

  • 0  Tests

    0  Meinungen

keine Tests
Testalarm
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Dis­play­größe: 23"
Panel­tech­no­lo­gie: TN
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

Preis­bre­cher und Wel­len­rei­ter

Acer drängt derzeit mit Vehemenz in den Monitor-Markt hinein. Schlagendes Argument der neuen Monitorreihe, zu der auch der X233H zählt, ist vor allem der Preis. Mit einem Listenpreis für das VGA-Modell von rund 170 Euro will der Monitor insbesondere budgetbewusste Käuferschichten ansprechen. Legt man noch ein paar Euro dazu – Acer hat deren genaue Höhe leider noch nicht bekannt gegeben -, so bekommt man auch ein Gerät mit DVI- und/oder HDMI-Anschluss.

Der X233H reitet aber auch auf einer Welle mit. Denn ein weiteres Kennzeichen der Reihe ist die Ausrichtung am Trend, Monitore im kinofreundlichen Format 16:9 zu produzieren, der seit der IFA 2008 in Berlin kräftig an Fahrt zugelegt hat. Die Auflösung des Acer X233H liegt bei 1.920 x 1.080 Pixeln, darf sich also Full HD nennen. Der dynamische Kontrast wiederum beträgt 40.000:1 – auch wieder so ein Wert/eine Zahl, bei deren Höhe sich die Hersteller derzeit förmlich überbieten.

Der X233H soll, wie Acer verkündet hat, noch im Dezember 2008 in den Handel kommen.

von Wolfgang

Passende Bestenlisten: Monitore

Datenblatt zu Acer X233H

Displayeigenschaften
TFT-Monitor vorhanden
Displaygröße 23"
Displayhelligkeit 300 cd/m²
Bildseitenverhältnis 16:9
Paneltechnologie TNinfo
Leistung
Reaktionsgeschwindigkeit (Grau-zu-Grau) 2 ms
Ausstattung
Grafikanschlüsse
VGA vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Acer X233H können Sie direkt beim Hersteller unter acer.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: