• Befriedigend 2,8
  • 1 Test
  • 0 Meinungen
Befriedigend (2,8)
1 Test
ohne Note
Meinung verfassen
Ver­wen­dungs­zweck: Mul­ti­me­dia
Pro­zes­sor­mo­dell: Intel Core i3 540
Gra­fik­chip­satz: ATI Radeon HD5450
Mehr Daten zum Produkt

Acer Aspire X3950 (i3-540, 4GB-RAM) im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (2,80)

    Preis/Leistung: „sehr günstig“, „Test-Sieger“,„Preis-Leistungs-Sieger“,„Energieverbrauch: gut“

    Platz 1 von 8

    „GUT: flottes Arbeitstempo; viele Anschlüsse; leises Betriebsgeräusch.
    SCHLECHT: für aktuelle 3D-Spiele ungeeignet; kein WLAN.“

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Acer Aspire X3950 (i3-540, 4GB-RAM)

Geräteklasse
Verwendungszweck Multimedia
Hardware & Betriebssystem
System PC
Speicher
Arbeitsspeicher 4 GB
Festplattenkapazität 640 GB
Prozessor
Prozessormodell Intel Core i3 540
Prozessorleistung 3,07 GHz
Grafikchipsatz ATI Radeon HD5450

Weitere Tests & Produktwissen

Windows-Start geknackt

com! professional 1/2011 - Während des Bootens spielt Windows 7 eine Animation ab. Wer sich daran sattgesehen hat, tauscht die Animation gegen eine eigene aus. …weiterlesen

Klein & fein

Computer Bild 3/2011 - Dank 4 Gigabyte* Arbeitsspeicher* lief der Aspire auch bei speicherhungrigen Programmen schneller als der Rest des Testfeldes. Weniger leistungsfähig war allerdings die Grafikkarte*: Wie bei allen Testkandidaten reichte das Tempo nicht für eine flüssige Darstellung grafisch aufwendiger Spiele. BUCHSEN SATT: Mit seinen vielen Anschlüssen ist der Acer-PC fit für zahlreiche Einsatzzwecke. So bietet er insgesamt elf USB*-2.0-Buchsen – jedoch keine in der neuen, schnellen USB-3.0-Version. …weiterlesen

Der Alte muss weg!

PCgo 11/2010 - Wer sich einen neuen PC anschafft, fragt sich: Wohin mit dem alten? Lukrativ ist in vielen Fällen der Verkauf über eBay. Dabei sollten Sie sich aber rechtlich absichern. Und vorher unbedingt Ihre Daten archivieren und dann die Festplatte säubern. PCgo hilft Ihnen dabei.In diesem Artikel aus Ausgabe 11/2010 der PCgo wird auf sechs Seiten gezeigt, wie man seinen PC für den Weiterverkauf vorbereiten sollte. …weiterlesen

Rasend schnell!

PLAYER 2/2011 - Wer gerne am PC daddelt, benötigt für die aktuellsten Spiele-Highlights wie Crysis 2 einen leistungsfähigen Rechner. Sehr oft haben die Angebote aus den Märkten aber nicht die gewünschte Ausstattung oder kranken an der schwachen Grafikkarte. Aus diesem Grund haben wir für Sie einen starken PC konfiguriert, der sich dank bebilderter Aufbauanleitung schnell und sicher zu Hause zusammenbauen lässt.Auf 4 Seiten zeigt die Zeitschrift PLAYER (2/2011), wie man sich einen Gamer-PC selbst zusammenbauen kann. …weiterlesen

Endspurt

PC Magazin 2/2011 - Mit Intels neuem Sandy Bridge in Sicht ersetzen wir diesen Monat beim Allrounder nur die Grafikkarte durch ein etwas schnelleres [type:normal # undefinedstart page:1]Modell.In diesem 2-seitigen Artikel verrät die Zeitschrift PC Magazin (2/2011), wie beim Allround-Referenz-PC die Grafikkarte ausgetauscht wurde und welches Leistungsspektrum sich dadurch ergibt. …weiterlesen

Was tun, wenn der Mac streikt?

MAC LIFE 1/2011 - Zwar gilt Mac OS X als zuverlässig, doch auch Macs sind als komplexe Computersysteme längst nicht gegen alle Probleme gefeit. Wenn Sie Ärger mit Ihrem Mac haben sollten, helfen Ihnen die folgenden und recht einfachen Tipps und Tricks, das Gerät wieder zum Arbeiten zu bewegen.In diesem Artikel aus Ausgabe 1/2011 werden Tipps gegeben, wie man Probleme mit Mac-Computern selbständig lösen kann. …weiterlesen

Skyscraper

PC Magazin 12/2010 - Diemal bekommt unser High-End-PC ein neues Bigtower-Gehäuse und schließlich doch noch einen Blu-ray-Brenner als optisches Laufwerk.Auf 2 Seiten stellt die Zeitschrift PC Magazin (12/2010) Referenz-PCs vor. …weiterlesen

Heimkino-Rechner

SFT-Magazin 2/2011 - Multimedia-PCs: Vor dem Fernseher auf dem Sofa lümmeln, Videos und Fotos ansehen, einen Blu-ray-Film gucken, surfen und noch ein wenig spielen - wir zeigen, was aktuelle Wohnzimmer-PCs drauf haben.Testumfeld:Im Test waren drei Multimedia-PCs. …weiterlesen