Acer Aspire TC-115 Test

(Office-PC)
  • ohne Endnote
  • 1 Test
0 Meinungen
Produktdaten:
  • Verwendungszweck: Office
  • Systemkomponenten: Nvidia-Grafik, AMD-CPU
  • Prozessormodell: AMD A4-6210
  • Grafikchipsatz: Nvidia GeForce GT 705
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Acer Aspire TC-115

    • c't

    • Ausgabe: 20/2014
    • Erschienen: 09/2014
    • 6 Produkte im Test
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „Plus: große Festplatte.
    Minus: unnötige Grafikkarte; vergleichsweise teuer.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Acer Aspire TC-115

  • Acer Aspire XC-885 Mini PC i5-8400 8GB 1TB 128GB SSD Windows 10

    • Intel® Core™ i5 - 8400 Prozessor (bis zu 4, 0 GHz) , Hexa - Core • 8 GB RAM, 1, 128 TB SATA + SSD, DVD DL Brenner, ,...

Datenblatt zu Acer Aspire TC-115

Arbeitsspeicher 4096 MB
Betriebssystem Windows 8
Betriebssystem Windows
Festplattenkapazität 1000 GB
Grafikchipsatz Nvidia GeForce GT 705
Prozessor-Kerne 4 Kerne
Prozessorleistung 1,8 GHz
Prozessormodell AMD A4-6210
System PC
Systemkomponenten AMD-CPU, Nvidia-Grafik
Verwendungszweck Office

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Sicherheit PC-WELT 2/2013 - Danach wählen Sie in der Hauptbedienerführung "Von welchem Gerät Computer", um das System bereinigen zu lassen. Sie können hier auch USB-Sticks, Speicherkarten und Netzlaufwerke analysieren und dann reinigen lassen. Ein Klick auf "Ok" bringt Sie zu den genauen Einstellungen. Wenn Sie auf der linken Seite eine der Kategorien anklicken, beispielsweise "Browsen im Internet", gelangen Sie zu den Such- und Reinigungsoptionen, die Sie Ihren Wünschen gemäß anpassen können. …weiterlesen


Spiel mir das Lidl vom Aldi Computer Bild 6/2008 - Die Antwort finden Sie auf den beiden folgenden Seiten. In den Tabellen hat COMPU-TERBILD für alle in den vergangenen vier Jahren getesteten Medion- und Targa-Computer Empfehlungen für jeden Nutzertyp erstellt. Übrigens: Es geht hier nicht nur um Aldi- und Lidl-PCs. Denn Medion baut nicht nur für Aldi Computer, sondern unter den Markennamen Micromaxx und Microstar auch für Media Markt, Real oder Plus. Auch für diese Modelle bekommen Sie Aufrüsttipps. …weiterlesen


Comeback der AMD-Prozessoren Endlich hat AMD die 45-nm-Fertigung im Griff und bläst mit seiner neuen Dragon-Plattform und den Phenom II Prozessoren zum Angriff gegen Intels Wunderwaffe Core i7. Die Zeitschrift PC Magazin nahm diese Attack zum Anlass, sieben Gaming-PCs der unterschiedlichen Lager gegeneinander antreten zu lassen. Die Intel-PCs konnten sich doch nicht mehr so souverän behaupten wie in der jüngsten Vergangenheit.