Abbyy FineReader 12 Professional 5 Tests

Gut

2,3

5  Tests

0  Meinungen

Gut (2,3)
5 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Text-​Erken­nung
  • Mehr Daten zum Produkt

Varianten von FineReader 12 Professional

  • FineReader 12 Professional (für Windows)

    FineReader 12 Professional (für Windows)

  • FineReader 12.0.5 Professional (für Mac)

    FineReader 12.0.5 Professional (für Mac)

  • FineReader 12.0.3 Professional (für Mac)

    FineReader 12.0.3 Professional (für Mac)

Abbyy FineReader 12 Professional im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: 02.10.2014 | Ausgabe: 11/2014
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (92 von 100 Punkten)

    Getestet wurde: FineReader 12 Professional (für Windows)

    „Abbyy FineReader 12 ist ein effektiv nutzbares Texterkennungsprogramm mit gut funktionierender Vorlagenkonvertierung, sehr guter Erkennungsleistung und Übergabe an Office-Anwendungen.“

  • ohne Endnote

    3 Produkte im Test
    Getestet wurde: FineReader 12 Professional (für Windows)

    „... Der robuste FineReader beschränkt sich stärker auf das Kerngeschäft der Texterkennung. In der modernen Oberfläche fällt die Orientierung trotz des großen Funktionsumfangs leicht. Auch die Exportfunktionen sind auf einem aktuellen Stand ...“

    • Erschienen: 04.02.2014 | Ausgabe: 3/2014
    • Details zum Test

    Note:2,3

    Getestet wurde: FineReader 12.0.3 Professional (für Mac)

    „Trotz fehlender Funktionen und einigen Fehlern - im Test kam es vor, dass sich die Größe einiger Bereiche nicht ändern ließ - ist die neue Mac-Version von FineReader Pro ein gelungenes Produkt, welches in allen Bereichen gegenüber der eher schwachbrüstigen Express Edition verbessert wurde. ...“

    • Erschienen: 03.07.2014 | Ausgabe: 4/2014 (Juli/August)
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: FineReader 12.0.5 Professional (für Mac)

    „... FineReader Pro 12 ist das bislang leistungsfähigste von uns getestete Mac-OCR-Tool. Damit lassen sich mal eben mit dem iPhone aufgenommene Magazin-Artikel in gut lesbaren Text wandeln oder Dokumente als durchsuchbare PDFs archivieren.“

    • Erschienen: 07.03.2014 | Ausgabe: 7/2014
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: FineReader 12 Professional (für Windows)

    „... Komplizierte Layouts und Tabellen bearbeitet FineReader spürbar besser als der Vorgänger. Die runderneuerte Oberfläche ist durchdacht und flexibel gestaltet - insgesamt ein Update, das sich lohnt.“


    Info: Dieses Produkt wurde von c't in Ausgabe 8/2014 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
Mehr Tests anzeigen

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Abbyy FineReader 12 Professional

Datenblatt zu Abbyy FineReader 12 Professional

Typ Text-Erkennung

Weitere Produkte und Tests

Produktwissen

Software für Mac + PC

iPadWelt - Die Fotos müssen sich überlappen, der Webdienst erstellt daraus beeindruckende animierte Szenen. Fopydo Das Einscannen von Briefen oder Zeitungsar tikeln mit einem herkömmlichen Scanner ist mühsam, das Abfotografieren mit einem iPhone oder iPad dagegen in wenigen Sekunden erledigt. Mittels Fopydo kann man diese Fotos ordnerweise als platzsparendes PDF speichern und den Tex t über ein OCR-Programm auslesen. …weiterlesen

Besser diktieren mit Dragon Dictate

Macwelt - So lassen sich falsch erkannte Wörter nicht per Spracheingabe korrigieren oder gezielt üben. Dies leistet erst ein professionelles Sprachprogramm wie Dragon Dictate 3 von Nuance, allerdings zum Preis von 200 Euro. Damit sich die Investition lohnt, zeigen wir, wie Sie das Beste aus der Anwendung herausholen. Das Profil sichern Dictate 3 legt für jeden Nutzer ein eigenes Profil an und aktualisert es Für unterschiedliche Mikrofone oder Headsets ist ebenfalls ein eigenes Profil anzulegen. …weiterlesen

FineReader Pro

MAC LIFE - Der erste Versuch einer Mac-Portierung konnte besonders Nutzer der Windows-Version nicht überzeugen: Die FineReader Express Edition bot nur wenig Nachbearbeitungsfunktionen und verließ sich ganz auf ABBYYs gute OCR-Routinen. Neustart FineReader OCR Pro ersetzt die Express Edition, die nicht mehr vertrieben wird und auch nicht an Mavericks angepasst wurde. Der Funktionsumfang wurde in allen Bereichen erweitert, komplizierter geworden ist die Bedienung dadurch aber nicht. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf