• Gut 2,0
  • 1 Test
Erste Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Sys­tem: Mono-​Sys­tem
Mehr Daten zum Produkt

808Audio Canz XL im Test der Fachmagazine

  • „gut“

    Preis/Leistung: „gut“

    5 Produkte im Test

    „... Mit dem Bluetooth Speaker Canz XL im schicken 360 Grad-Design möchten die Amerikaner jetzt die ‚gute alte Zeit‘ mit den Vorzügen der modernen Funk-Technik vereinen. Das robuste Aluminiumgehäuse mit integriertem Metallgriff macht ihn mobil und bei aktiviertem Bass Boost zum schicken Begleiter, auch wenn es ihm leider an Brillanz und Feintuning fehlt. Die Verbindung via Aux-In ist auch möglich.“

zu 808Audio Canz XL

  • 808audio Canz XL SP 360 | Mobiler Wireless Bluetooth-
  • 808audio Canz XL SP 360 | Mobiler Wireless Bluetooth-
  • 808audio Canz XL SP 360 | Mobiler Wireless Bluetooth-

Datenblatt zu 808Audio Canz XL

Technik
System Mono-System
Extras
Audioeingang (AUX) vorhanden
Freisprechfunktion vorhanden
Maße & Gewicht
Gewicht 1,175 kg
Material Aluminium

Weiterführende Informationen zum Thema 808Audio Canz XL können Sie direkt beim Hersteller unter 808audio.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Toller Sound überall

PC Magazin - Ähnliches gilt für die Bässe, denen es zudem etwas an Kontur fehlt. Insgesamt ergibt sich dennoch ein recht ausgewogenes Klangbild. Auch Teufel bietet ein Gehäusekonzept mit Silikoneinfassungen und Spritzwasserschutz. …weiterlesen

Sound-Quader

Tablet und Smartphone - Das Einzige, was an den S01 erinnert, ist die Quaderform, dann hört es allerdings auch schon auf. Der S02 ist größer, weniger kantig und technisch ausgereifter. Genau dies wird schon beim ersten Einsatz klar. Musste der Vorgänger noch klassisch über Bluetooth eingebunden werden, so reicht es beim S02, wenn man ihn einfach mit der rutschfesten Unterseite in die Nähe des NFC-Logos am Tablet oder Smartphone bringt. …weiterlesen

Perfektes Doppelpack

HomeElectronics - Testumfeld:Getestet wurden 2 Lautsprecher desselben Herstellers. Die Produkte blieben ohne Endnoten. …weiterlesen