zurück Weitere Tests der Kategorie weiter

PC Magazin prüft Webcams (7/2021): „Die beliebtesten Webcams“

PC Magazin: Die beliebtesten Webcams (Ausgabe: 8) zurück Seite 1 /von 4 weiter
  • Jelly Comb W06 1080P HD Webcam Pro

    • Videomodus: Full HD;
    • Maximale Auflösung: 1920 x 1080;
    • Autofokus: Ja;
    • Abdeckung: Ja;
    • Mikrofon: Ja

    PC-Magazin-Check: „sehr gut“

    „Die Jelly Comb ist bei Amazon sehr beliebt. Im Test gefällt uns die Full-HD-Cam auch gut. Sie wird von Windows sofort erkannt und eingerichtet. Positiv ist der gelungene Autofokus der Jelly Comb ... Auffällig war bei der Bildqualität der leichte Stich ins Grüne. Die Farbwiedergabe ist nicht die beste im Vergleich, aber auch nicht gravierend daneben. ...“

    W06 1080P HD Webcam Pro
  • Anvask TW-05

    • Videomodus: Full HD;
    • Maximale Auflösung: 1920 x 1080;
    • Mikrofon: Ja

    PC-Magazin-Check: „gut“

    „Die Full-HD-Webcam von Anvask gefällt uns auf Anhieb sehr gut. Wenige Sekunden nach dem Anstöpseln liefert die Webcam über die Windows-10-Kamera-App ein scharfes Bild, welches unser Schaufenster-Model erstaunlich gut wiedergibt. Keine auffälligen Farbverschiebungen, kein Pumpen, und unsere Farbreferenztafel sieht auch recht gut getroffen aus. ... Über einen Autofokus verfügt die Webcam nicht ...“

    TW-05
  • Aukey PC-LM1E

    • Videomodus: Full HD;
    • Maximale Auflösung: 1920 x 1080;
    • Mikrofon: Ja

    PC-Magazin-Check: „gut“

    „... Zwei Dinge fallen uns bei dieser Webcam sofort ins Auge: Zum einen sind die Farben sehr neutral gehalten; wir nehmen sie ein Stück weit weniger leuchtend und fröhlich wahr, als die Schaufensterpuppe in Wirklichkeit aussieht. Zum anderen fällt der enorme Weitwinkel der Linse auf: Hier passt wirklich sehr viel ins Bild. Für Übertragungen von Konferenzen mit mehreren Personen am Tisch ist das ideal. ...“

    PC-LM1E
  • Logitech C270

    • Videomodus: HD;
    • Maximale Auflösung: 1280 x 720;
    • Mikrofon: Ja

    PC-Magazin-Check: „gut“

    „... Das erste Bild, welches uns die Windows-Kamera-App liefert, ist unscharf. ... Der große ‚Aha‘-Effekt kommt dann im zweiten Teil – dem Praxistest mit Skype. Als einzige Webcam im Test öffnet in Skype ein Eigenschaften-Fenster mit Logitech-Firmierung. Und hier spielt die C 270 dann doch ihre Stärke aus. Die Webcam-Steuerung erlaubt Zoomen, Bildverschiebung und ein Häkchen bei Gesichtserkennung zu machen, und scharf ist das Bild jetzt auch. ...“

    C270
  • Teaisiy ZC-D2

    • Videomodus: Full HD;
    • Maximale Auflösung: 1920 x 1080;
    • Mikrofon: Ja

    PC-Magazin-Check: „gut“

    „... Fixfokus, der, bedingt durch die winzige Linsenkonstruktion, einen sehr großen Tiefenschärfebereich hat und in diesem ein stets scharfes Bild erzeugt. Das Webcambild ist eher natürlich und nüchtern. Im Praxistest mit Skype gibt es an der ZC-D2 nichts zu meckern. Das Übertragungsbild zeigt kein Pumpen oder irgendwelche Artefakte. ...“

    ZC-D2
  • Eyonmé W6

    • Videomodus: Full HD;
    • Maximale Auflösung: 1920 x 1080;
    • Mikrofon: Ja

    PC-Magazin-Check: „ausreichend“

    „... Unsere Schaufensterpuppe wird von der W6 ohne Korrekturen in deutlich überzeichneten Magentatönen wiedergegeben. Unschön. Hier sollte man in China tatsächlich an den Grundeinstellungen etwas nacharbeiten – ebenso wie an der Fertigungskontrolle. ... In unserem Praxiseinsatz mit Skype fällt sofort auf, dass die Webcam ein deutlich grieselndes Bild ausgibt. Dieser Effekt ist sehr störend ...“

    W6

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Webcams