Proanti Motorradhandschuhe

7
  • Motorradhandschuh im Test: Touren-Motorradhandschuhe Regen von Proanti, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    45 Meinungen
    Produktdaten:
    • Art: Fingerhandschuh
    • Typ: Tourenhandschuh
    • Atmungsaktiv: Ja
    • Reflektierend: Ja
    • Wasserdicht: Ja
    • Winddicht: Ja
    weitere Daten
  • Motorradhandschuh im Test: Motorradhandschuhe Sommer von Proanti, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    92 Meinungen
    Produktdaten:
    • Art: Fingerhandschuh
    • Typ: Sommerhandschuh
    • Atmungsaktiv: Ja
    • Reflektierend: Nein
    • Wasserdicht: Nein
    • Winddicht: Nein
    weitere Daten
  • Motorradhandschuh im Test: Winter-Motorradhandschuhe Regen von Proanti, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    33 Meinungen
    Produktdaten:
    • Art: Fingerhandschuh
    • Typ: Winterhandschuh
    • Atmungsaktiv: Ja
    • Reflektierend: Ja
    • Wasserdicht: Ja
    • Winddicht: Ja
    weitere Daten
  • Motorradhandschuh im Test: Sommer Leder-Motorradhandschuhe von Proanti, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    171 Meinungen
    Produktdaten:
    • Art: Fingerhandschuh
    • Typ: Sommerhandschuh
    • Atmungsaktiv: Ja
    • Reflektierend: Ja
    • Wasserdicht: Nein
    • Winddicht: Nein
    weitere Daten
  • Motorradhandschuh im Test: Motorradhandschuhe Pro Racing von Proanti, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    9 Meinungen
    Produktdaten:
    • Art: Fingerhandschuh
    • Typ: Sporthandschuh
    • Atmungsaktiv: Ja
    • Reflektierend: Nein
    • Wasserdicht: Nein
    • Winddicht: Nein
    weitere Daten
  • Motorradhandschuh im Test: Sommer-Motorradhandschuhe von Proanti, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    Erste Meinung verfassen
    Produktdaten:
    • Art: Fingerhandschuh
    • Typ: Sommerhandschuh
    • Atmungsaktiv: Nein
    • Reflektierend: Nein
    • Wasserdicht: Nein
    • Winddicht: Nein
    weitere Daten
  • Motorradhandschuh im Test: Regen & Winter Leder-Motorradhandschuhe von Proanti, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    17 Meinungen
    Produktdaten:
    • Art: Fingerhandschuh
    • Typ: Winterhandschuh
    • Atmungsaktiv: Ja
    • Reflektierend: Nein
    • Wasserdicht: Ja
    • Winddicht: Nein
    weitere Daten

Weitere Tests und Ratgeber

  • Motorrad News 4/2014 Das Team der TU denkt aber weiter: Es möchte die Maschine künftig mit einer Art künstlichen Händen und mehr Gewicht für eine höhere Flächenpressung ausstatten.
  • Quadjournal 11/2013 Je nach Handhaltung am Lenker habe ich bei Topspeed unterwegs das Gefühl, dass am rechten Zeigefinger direkt durch eine Naht Luft eintritt. Modell "Yeti": Wenn man den Begriff Yeti hört denkt man an ein zotteliges weißes Irgendwas in Eiseskälte. Dem versucht der gleichnamige Speeds Handschuh mit seiner speziellen Machart von zwei parallel liegenden Fingern entgegen zu wirken. Thinsulate 3M Wärmefutter und das Hipora Nässeschutzmembran unterstützen dabei.
  • MOTORETTA 4/2013 (Juni/Juli) Durch die vorgegebene Konstruktion ist klar, dass Handschuhe für den Übergang immer nur einen Kompromiss darstellen können, der einen möglichst breiten Einsatzbereich abdecken soll. Der perfekten Lösung sehr nahe kommt indes der Held Touring Star durch sein cleveres Zwei-Kammer-System: Die Hand schlüpft wahlweise bei frischem oder feuchtem Wetter in die äußere Kammer "dry", die leicht gefüttert ist und dank GORE-TEX-Membrane gegen Wasser und Wind schützt.
  • Motorrad News 2/2013 Rote Bereiche zeigen größere Wärmeverluste an, also Stellen, an denen die Handschuhe schlechter isolieren. Zusätzlich liefert die Kamera auch Messwerte, denn ihre Sensoren spüren automatisch die höchste gemessene Temperatur auf. Eindeutiges Ergebnis des Thermografie-Checks: Der dick gefütterte Handschuh von Reusch liefert an Handaußen- und Innenseite über den gesamten Prüfzeitraum (siehe "So testet NEWS") die besten Werte.
  • Motorrad News 3/2011 In den Fingern dürfte der Stoff gern noch besser verklebt sein. Faktor Gewichtszunahme: 1,3 D ICHT Fazit: Ein Handschuh der oberen Preisklasse, der seinen Preis aber mit großem Komfort und super Griffgefühl, toller Verarbeitung und Ausstattung rechtfertigt. Zur vollen Punktzahl reicht MOTORRAD NEWS WERTUNG es nicht, weil Funktion: andere Handschuhe Preis/Leistung: Ausstattung: weniger Wasser aufnehmen.
  • Das Magazin ''PS'' testete in der aktuellen Ausgabe Sport-Handschuhe der Oberklasse. Bis zu 260 Euro kosten die Top-Modelle. Unbedingt notwendig ist der tiefe Griff ins Portemonnaie allerdings nicht, so das Magazin. Zwar hinterließen die Handschuhe einen sehr guten Eindruck und sorgten für viel Komfort und Sicherheit, wer günstigere Handschuhe mit sehr guter Passform findet, kann aber ruhig auch zu diesen greifen.
  • Zum Schutz gegen kalte Hände während einer Tour im Winter bieten sich entweder Heizgriffe oder beheizbare Handschuhe an. Die Zeitschrift „Tourenfahrer“ hat drei Heizgriffe sowie drei Handschuhmodelle auf ihre Wärmqualitäten hin geprüft. Unterm Strich plädieren die Tester für die beheizbaren Handschuhe, weil sie die bessere Wärmeverteilung liefern. Eine „Empfehlung“ sprach die Redaktion für den Baehr Thermano High Power aus.
  • Spidi Penta
    PS - Das Sport-Motorrad Magazin 10/2009 Spidis Racing-Handschuhe Penta vertritt die klassischen Werte italienischen Leders: exklusiv und auffällig. ...