Nächster Test der Kategorie weiter

Tourenfahrer prüft Weiteres Motorradzubehör (12/2020): „Warm, aber sexy“

Tourenfahrer

Was wurde getestet?

Es wurden vier Heizgriffe von Fremdherstellern auf den Prüfstand gestellt. Die Tester vergaben 9 bis 14 von maximal 15 Punkten. Neben der Wärmeentwicklung wurde auch die Ausstattung und das Preis-Leistungsverhältnis geprüft. Zum Vergleich zogen die Experten drei Heizgriffe von Original-Motorradherstellern heran. Diese blieben jedoch ohne Endnoten.

Im Vergleichstest:
Mehr...

4 Heizgriffe zum Nachrüsten im Vergleichstest

  • Daytona Heizgriffe 88640

    • Typ: Heizgriffe

    14 von 15 Punkten – Empfehlung

    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten

    Wärmeentwicklung: 5 von 5 Punkten;
    Ausstattung: 5 von 5 Punkten;
    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten.

    Heizgriffe 88640

    1

  • Koso HG 13

    • Typ: Heizgriffe

    11 von 15 Punkten

    Preis/Leistung: 3 von 5 Punkten

    Wärmeentwicklung: 3 von 5 Punkten;
    Ausstattung: 5 von 5 Punkten;
    Preis/Leistung: 3 von 5 Punkten.

    HG 13

    2

  • Daytona Heizgriffe 87407

    • Typ: Heizgriffe

    10 von 15 Punkten

    Preis/Leistung: 3 von 5 Punkten

    Wärmeentwicklung: 4 von 5 Punkten;
    Ausstattung: 3 von 5 Punkten;
    Preis/Leistung: 3 von 5 Punkten.

    Heizgriffe 87407

    3

  • MTP-Racing Heizgriffe Universal

    • Typ: Heizgriffe

    9 von 15 Punkten – Preis-Tipp

    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten

    Wärmeentwicklung: 3 von 5 Punkten;
    Ausstattung: 2 von 5 Punkten;
    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten.

    Heizgriffe Universal

    4

3 Original-Heizgriffe von Markenherstellern im Vergleichstest

  • BMW Motorrad Automatische Heizgriffe

    • Typ: Heizgriffe

    ohne Endnote

    „Teuer, aber gut – die BMW-Griffheizung wärmt kräftig an und verfügt zudem über eine intelligente Steuerung. Die Temperatur sinkt nach einiger Zeit wieder ab, um später aufs Neue anzusteigen. Das beugt Gewöhnungseffekten vor. Der Preis schreckt zwar ab, aber gebrauchte BMWs ohne Heizgriffe sind rar gesät.“

    Automatische Heizgriffe
  • Triumph Heizgriffe Kit

    • Typ: Heizgriffe

    ohne Endnote

    „Mittig getroffen – die Griffheizung von Triumph ist weder preislich noch in Sachen Wärmeleistung ein Überflieger, braucht sich aber nicht zu verstecken. Die Vorteile: Man hat alles aus einer Hand, die Griffe selbst fühlen sich sehr hochwertig an, der Schalter fällt angenehm dezent aus und die Anzeige ist ins Display integriert. Das kann man sich ein paar Euro mehr kosten lassen.“

    Heizgriffe Kit
  • Yamaha Heizgriffe 120

    • Typ: Heizgriffe

    ohne Endnote

    „Da geht noch was – die Yamaha-Griffe können keine durchschlagenden Erfolge verzeichnen. Wer sein Motorrad nachträglich aufrüsten möchte, kann im Zubehör einen besseren Handel abschließen, sofern er gewillt ist, etwas mehr Bastelei in Kauf zu nehmen.“

    Heizgriffe 120

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Weiteres Motorradzubehör

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf