Nächster Test der Kategorie weiter

ETM TESTMAGAZIN prüft Fritteusen (7/2020): „Modernes Frittieren - mit einem Mindestmaß an Fett“

ETM TESTMAGAZIN
  • Tefal ActiFry Genius XL 2in1 YV9708

    • Heißluft-Fritteuse: Ja;
    • Fassungsvermögen Frittiergut: 1,5 kg;
    • Leistung: 1500 W;
    • Rührarm / Rührtrommel: Ja;
    • Garkorb: Ja

    „sehr gut“ (96,2%) – Testsieger

    „... Mit seiner ‚sehr guten‘ Funktionalität ist er allen anderen Modellen voraus. Wirklich wertvoll ist sein massives Rührelement, das ... sicherstellt, dass die Lebensmittel von allen Seiten einheitlich erhitzt werden. Außerdem bietet das Modell eine praktische 2-in-1-Funktion, sodass sich beispielsweise Pommes und Fleisch ... in einem Mal zubereiten lassen. ... Rezeptideen lassen sich ... über die ActiFry-App einholen.“

    ActiFry Genius XL 2in1 YV9708

    1

  • Philips Airfryer XXL HD9860/90

    • Heißluft-Fritteuse: Ja;
    • Fassungsvermögen Frittiergut: 1,4 kg;
    • Leistung: 2250 W;
    • Ausziehbare Schublade: Ja;
    • Garkorb: Ja

    „sehr gut“ (95,6%)

    „Plus: Favoritenspeicher, Nutri U-App, ‚sehr gutes‘ Garergebnis, Smart Sensing-Technologie, Twin TurboStar-Technologie.
    Minus: regelmäßiges Wenden der Lebensmittel.“

    Airfryer XXL HD9860/90

    2

  • De Longhi Extra Chef Plus FH 1396

    • Heißluft-Fritteuse: Ja;
    • Fassungsvermögen Frittiergut: 1,7 kg;
    • Bauform: Geschlossen;
    • Leistung: 1000 W;
    • Rührarm / Rührtrommel: Ja;
    • Garkorb: Ja

    „sehr gut“ (93,1%)

    „Plus: Rezepte per App, Rührelement, ‚sehr gutes‘ Garergebnis, Surround Heating System (SHS).
    Minus: Temperatur nicht präzis einstellbar.“

    Extra Chef Plus FH 1396

    3

  • Princess Aerofryer XXL 182055

    • Heißluft-Fritteuse: Ja;
    • Leistung: 1700 W;
    • Ausziehbare Schublade: Ja;
    • Garkorb: Ja

    „gut“ (90,3%)

    „Eine Handvoll verschiedener Garprogramme machen es sehr viel leichter, die Lebensmittel in idealer Art und Weise zuzubereiten – vor allem dann, wenn man selbst noch nichts von den Lebensmittel-abhängig optimalen Garparametern weiß. Auch hier ist das Garraumvolumen (Vmax: 5,5 l) ausladend. Außerdem enthält das Modell von Werk aus eine spezielle Form, in der sich während des Tests auch wunderbar backen ließ.“

    Aerofryer XXL 182055

    4

  • Severin FR 2445

    • Heißluft-Fritteuse: Ja;
    • Fassungsvermögen Frittiergut: 1,5 kg;
    • Leistung: 2000 W;
    • Ausziehbare Schublade: Ja;
    • Garkorb: Ja

    „gut“ (90%)

    „Die Garprogramme lassen sich bei diesem Modell einfach programmieren. Das Garraumvolumen (Vmax: 7,4 l) ist so beachtlich, dass man das Modell auch in Mehrpersonen-Haushalten verwenden kann. Praktisch ist die Memory-Funktion, welche individuell veränderte Temperatur- und/oder Zeitwerte abspeichert, sodass man sie beim nächsten Mal mit nur einem Tastendruck einstellen kann.“

    FR 2445

    5

  • Steba HF 1000

    • Heißluft-Fritteuse: Ja;
    • Fassungsvermögen Frittiergut: 1 kg;
    • Leistung: 1500 W;
    • Ausziehbare Schublade: Ja;
    • Garkorb: Ja

    „gut“ (89,8%)

    „... hebt sich schon äußerlich durch sein hellweiß-strahlendes Gehäuse ... ab. Dank eines Touchpanels ... lässt es sich leicht handhaben; hier kann es aber ... zu erheblichen Lichtspiegelungen kommen ... Dann lassen sich die Felder nicht immer problemlos ablesen. Garprogramme sind bei diesem Modell zwar nicht vorhanden: An der Oberseite kann man indes ablesen, welche Garparameter Steba bei welchen Lebensmitteln empfiehlt.“

    HF 1000

    6

  • Domo DO513FR Deli-Fryer XXL

    • Heißluft-Fritteuse: Ja;
    • Fassungsvermögen Frittiergut: 1,5 kg;
    • Ausziehbare Schublade: Ja;
    • Garkorb: Ja

    „gut“ (89,5%)

    „Dank des üppigen Garraumvolumens (Vmax: 5,5 l) kann man auch mit diesem Modell leicht den Freundes- und Familienkreis bewirten. Die Bedienung ist an sich leichtgängig; die vorhandenen acht Garprogramme lassen sich anhand von Symbolen einzelnen Lebensmitteln zuordnen. Fleisch zuzubereiten nimmt bei diesem Modell zwar ein paar Minuten mehr in Anspruch, Paniertes gelingt aber immer ‚sehr gut‘ ...“

    DO513FR Deli-Fryer XXL

    7

  • Rosenstein & Söhne Digitale Multi-Heißluft-Fritteuse mit 8 Programmen, 1.500 Watt NX5760-944

    • Heißluft-Fritteuse: Ja;
    • Fassungsvermögen Frittiergut: 1,2 kg;
    • Leistung: 1500 W;
    • Ausziehbare Schublade: Ja

    „gut“ (89,1%)

    „Hier sind die einzelnen Garprogramme ausschließlich mit englischsprachigen Namen versehen worden: Sie lassen sich übers mechanische Tastenpanel direkt an- und auswählen ... Das Garraumvolumen ... ist hier überschaubarer ... Ein Manko: Der Timer erlaubt es nur, pro Garprogramm eine Dauer von maximal 30 Minuten einzustellen – das aber ist, abhängig von den zuzubereitenden Lebensmitteln, nicht immer ausreichend.“

    Digitale Multi-Heißluft-Fritteuse mit 8 Programmen, 1.500 Watt NX5760-944

    8

  • Caso AF 250

    • Heißluft-Fritteuse: Ja;
    • Fassungsvermögen Frittiergut: 3 kg;
    • Ausziehbare Schublade: Ja;
    • Garkorb: Ja

    „gut“ (88,9%)

    „Das Modell arbeitet mit vier Funktionen, mit denen es vorheizen, Speisen erwärmen, warmhalten oder auftauen kann. Pommes zuzubereiten nimmt mit diesem Modell zwar erheblich mehr Zeit in Anspruch, anschließend können sie sich aber allemal sehen lassen: Sie werden nämlich weithin einheitlich braun. Trotz der Tatsache, dass keine Garprogramme vorhanden sind, kann man das Modell ohne Mühe handhaben.“

    AF 250

    9

  • Emerio AF-116073 Air-Fryer

    • Heißluft-Fritteuse: Ja;
    • Fassungsvermögen Frittiergut: 1 kg;
    • Leistung: 1500 W;
    • Ausziehbare Schublade: Ja;
    • Garkorb: Ja

    „gut“ (88,5%) – Preis-/Leistungssieger

    „Dieses Modell ist schon in seinem Außenkörper außerordentlich schlicht. Es bietet auch keinerlei Garprogramme, kann die allermeisten Lebensmittel aber dennoch in ansprechender Art und Weise zubereiten. Mit zwei handlichen Drehelementen lassen sich die wesentlichen Garparameter manuell einprogrammieren. Die maximal einstellbare Dauer des Timers ist indessen ... sehr kurz bemessen ...“

    AF-116073 Air-Fryer

    10

  • Tristar FR-6994 Heißluft-Fritteuse XXL

    • Heißluft-Fritteuse: Ja;
    • Fassungsvermögen Frittiergut: 1 kg;
    • Leistung: 1500 W;
    • Ausziehbare Schublade: Ja;
    • Garkorb: Ja

    „gut“ (87,7%)

    „Dem vorplatzierten Modell sehr ähnlich ... Hier wird die manuelle Einprogrammierung der Garparameter aber noch durch eine Liste erleichtert, aus der sich ablesen lässt, welche Lebensmittel mit welcher Temperatur und in welcher Zeit zubereitet werden sollten. Außerdem kann man hier einen Timer von bis zu 60 Minuten einstellen: Eine solche Zeit braucht’s vor allem dann, wenn man Fleisch durcherhitzen will.“

    FR-6994 Heißluft-Fritteuse XXL

    11

  • Mia HF 5085

    • Heißluft-Fritteuse: Ja;
    • Ausziehbare Schublade: Ja;
    • Garkorb: Ja

    „gut“ (87,6%)

    „Mit dem kleinsten Garraumvolumen ... passt dieses Modell eher in Ein- bis maximal Zwei-Personen-Haushalte. Bedienen lässt es sich per Touchpanel; alle Touchelemente sind aus sich heraus verständlich. Auch hier ist eine Liste am Modellaußenkörper zu sehen, in der von Mia Lebensmittel-abhängig Garparameter empfohlen werden. Der Garvorgang nimmt bei diesem Modell messbar mehr Zeit in Anspruch als bei den vorderplatzierten.“

    HF 5085

    12

  • Nedis KAAF111EBK

    • Heißluft-Fritteuse: Ja;
    • Fassungsvermögen Frittiergut: 1 kg;
    • Leistung: 1400 W;
    • Ausziehbare Schublade: Ja;
    • Garkorb: Ja

    „gut“ (86,6%)

    „Dieses Modell ist seiner gleichmäßig ‚guten‘ Leistungen zum Trotz das Schlusslicht des Tests. Das Problem: Es braucht bei allem sehr viel mehr Zeit als die anderen Modelle. Die vorhandenen Garprogramme sind mit Zahlencodes versehen: Welche Zahl mit welchem Garprogramm verbunden ist, lässt sich nur von der Modelloberseite ablesen.“

    KAAF111EBK

    13

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Fritteusen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf