zurück Weitere Tests der Kategorie weiter

PC Games Hardware prüft Netzteile (10/2019): „Der goldene Mittelweg“

PC Games Hardware
  • Seasonic Focus GX 550W

    • Leistung: 550 W;
    • Formfaktor: ATX;
    • Kühlung: Semi-Passiv;
    • Wirkungsgrad / Zertifkat: 80 PLUS Gold;
    • Kabelmanagement: Vollmodular

    Note:1,44 – Top-Produkt

    Preis/Leistung: „gut“

    „... Auf keiner Leitung wird eine Abweichung oder ein Spannungsdrop von mehr als 0,9 Prozent gemessen. Seasonic weiß, wie man Spannungen reguliert ... bei 90 Prozent Last werden ... 0,9 Sone erreicht, bis das Netzteil bei 100 Prozent Last in Panik gerät und mit 1,8 Sone deutlich zu vernehmen ist. ...“

    Focus GX 550W

    1

  • Super Flower Leadex III Gold 550W

    • Leistung: 550 W;
    • Formfaktor: ATX;
    • Kühlung: Semi-Passiv;
    • Wirkungsgrad / Zertifkat: 80 PLUS Gold;
    • Kabelmanagement: Vollmodular

    Note:1,45 – Silent-Award

    Preis/Leistung: „gut“

    „... Wer es gerne ruhiger hat, sollte dieses Netzteil ins Auge fassen, denn bis zu einer Last von 70 Prozent, also 385 Watt, emittiert der Spannungswandler keine Geräusche. Erst bei 80 Prozent Auslastung kann man, sofern man genau hinhört, 0,1 Sone wahrnehmen, die dann in 0,4 Sone gipfeln, sollte man das Netzteil unter Volllast betreiben. ...“

    Leadex III Gold 550W

    2

  • Corsair RM Series RM650 (2019)

    • Leistung: 650 W;
    • Formfaktor: ATX;
    • Kühlung: Semi-Passiv;
    • Wirkungsgrad / Zertifkat: 80 PLUS Gold;
    • Kabelmanagement: Vollmodular

    Note:1,48 – Top-Produkt

    Preis/Leistung: „gut“

    „... Der Spannungswandler zeigt natürlich nicht nur im unteren Bereich hervorragende Werte, sondern überschreitet durch die Bank die Vorgaben der 80-Plus-Initiative für Gold-Zertifizierungen. ... Für einen Straßenpreis von 85 Euro bekommt man hier eine der stabilsten Spannungen auf dem Markt. ...“

    RM Series RM650 (2019)

    3

  • Thermaltake ToughPower GF1 650W

    • Leistung: 650 W;
    • Formfaktor: ATX;
    • Kühlung: Semi-Passiv;
    • Wirkungsgrad / Zertifkat: 80 PLUS Gold;
    • Kabelmanagement: Vollmodular

    Note:1,51

    Preis/Leistung: „gut“

    „... Effizient ist das Netzteil, sogar mehr als von der 80-Plus-Initiative für die Gold-Zertifizierung gefordert: Nur ein Quäntchen fehlt noch für eine Platinum-Einstufung. ... Schlussendlich landet die Geräuschkulisse bei 2,7 Sone bei Volllast. Schaut man auf die Restwelligkeit, fällt sofort auf, dass alle Werte unter 20 mV bleiben – das ist Spitzenniveau ...“

    ToughPower GF1 650W

    4

  • Enermax Revolution D.F. 650W

    • Leistung: 650 W;
    • Formfaktor: ATX;
    • Kühlung: Aktiv;
    • Wirkungsgrad / Zertifkat: 80 PLUS Gold;
    • Kabelmanagement: Vollmodular

    Note:1,52

    Preis/Leistung: „gut“

    „... Leise, effizient, Multi-Rail. ... Das Netzteil macht in Sachen Effizienz eine richtig gute Figur, so gut sogar, dass der Spannungswandler beinahe Platinum-Werte erreicht. ... Bis zu einer Last von 60 Prozent ist der Stromspender mit 0,3 Sone nur bedingt zu vernehmen. Ab da steigt die Lautheit sukzessiv an ...“

    Revolution D.F. 650W

    5

  • Be Quiet! Pure Power 11 CM 500W

    • Leistung: 500 W;
    • Formfaktor: ATX;
    • Kühlung: Aktiv;
    • Wirkungsgrad / Zertifkat: 80 PLUS Gold;
    • Kabelmanagement: Vollmodular

    Note:1,73 – Preis-Leistungs-Tipp

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „... Leiser und günstiger Einstieg. ... Für 60 Euro gibt es bereits die teilmodulare Variante, die auch als echter Silent-Experte durchgehen würde: Bis zu 60 Prozent Last emittiert das Netzteil nur 0,1 Sone Lautheit und selbst unter Volllast ist der Stromspender mit 0,5 Sone immer noch flüsterleise. ... Das Power-Good-Signal sollte nicht erst 1,41 ms nachdem die Spannungsschwelle von 11,4 V erreicht wurde abgeschaltet werden, sondern 2,41 ms früher. ...“

    Pure Power 11 CM 500W

    6

  • Kolink Enclave 600W

    • Leistung: 600 W;
    • Formfaktor: ATX;
    • Kühlung: Aktiv;
    • Wirkungsgrad / Zertifkat: 80 PLUS Gold;
    • Kabelmanagement: Vollmodular

    Note:1,81

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „... Der vollmodulare Stromspender macht ... eine richtig gute Figur, indem beispielsweise die Spannungsregulation sauber umgesetzt wurde. In diesem Single-Rail-Netzteil können wir auf der 12-Volt-Schiene eine sehr geringe Abweichung von der Idealspannung registrieren ... Die Stützzeit sticht dagegen negativ hervor, denn diese soll laut Intel-ATX-Vorgaben mindestens 16 ms lang Strom ausgeben, was das Enclave mit 13,9 ms leider knapp unterbietet ...“

    Enclave 600W

    7

  • SilverStone Technology Strider Gold S-Series 650W

    • Leistung: 650 W;
    • Formfaktor: ATX;
    • Kühlung: Aktiv;
    • Wirkungsgrad / Zertifkat: 80 PLUS Gold;
    • Kabelmanagement: Vollmodular

    Note:1,9

    Preis/Leistung: „gut“

    „... Kompaktes, gut ausgestattetes Netzteil. ... eine Energiedichte von 360 Watt pro Liter ... Soviel Energie auf so wenig Raum will auch anständig gekühlt werden, weshalb ein aktiver 120-mm-Lüfter zum Einsatz kommt. Dieser gibt bereits im unteren Lastbereich 0,9 Sone von sich und steigt dann bis 455 Watt sukzessiv auf 1,5 Sone an. Jedoch plärrt der Spannungswandler unter Volllast regelrecht im Panikmodus mit 4,9 Sone. ...“

    Strider Gold S-Series 650W

    8

  • Cooler Master Reactor Gold 650

    • Leistung: 650 W;
    • Formfaktor: ATX;
    • Kühlung: Aktiv;
    • Wirkungsgrad / Zertifkat: 80 PLUS Gold;
    • Kabelmanagement: Vollmodular

    Note:1,91

    Preis/Leistung: „gut“

    „... Hervorragende Spannungsregulation. ... Mit diesem Netzteil bekommen Sie für knapp 80 Euro eine äußerst strikte und sehr gute Spannungsregulation, die kaum Spielraum für Spannungsdrops oder Abweichungen von der Idealspannung lässt. ... Bis 50 Prozent Last emittiert der Spannungswandler maximal 0,6 Sone, die dann bis 70 Prozent Last auf 2 Sone ansteigen. Ab da wird es dann leider etwas zu laut ...“

    Reactor Gold 650

    9

  • Chieftec Core 600W

    • Leistung: 600 W;
    • Formfaktor: ATX;
    • Kühlung: Aktiv;
    • Wirkungsgrad / Zertifkat: 80 PLUS Gold

    Note:2,14

    Preis/Leistung: „gut“

    „... Kompakt mit guter Spannungsregulation. ... Die Spannungsregulation übernimmt das Netzteil ... recht souverän, sodass auf der für Rechner wichtigen 12-Volt-Leitung eine Abweichung von 0,78 Prozent auftritt und der Spannungsabfall mit 0,88 Prozent kaum der Rede wert ist. ... Unschön ist dagegen die Restwelligkeit, die im Großen und Ganzen zufriedenstellend unterdrückt wird, auf der 5-Volt-Leitung aber leicht über 50 mV hinausschießt. ...“

    Core 600W

    10

  • Sharkoon WPM Gold Zero 650W

    • Leistung: 650 W;
    • Formfaktor: ATX;
    • Kühlung: Semi-Passiv;
    • Wirkungsgrad / Zertifkat: 80 PLUS Gold;
    • Kabelmanagement: Teilmodular

    Note:2,38

    Preis/Leistung: „gut“

    „... Souverän in Crossload-Szenarien. ... In Crossload-Szenarien zeigt sich das Sharkoon WPM Gold Zero ... sehr souverän, mit einer maximalen Abweichung von 1,06 Prozent auf der 12-Volt-Leitung und einem maximalen Drop von 0,74 Prozent auf der gleichen Schiene. ... Bis zu einer Last von 60 Prozent sind dann maximal 0,5 Sone zu vernehmen, bei 70 Prozent Last scheint aber der Panikmodus aktiv zu werden. ...“

    WPM Gold Zero 650W

    11

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Netzteile