zurück Weitere Tests der Kategorie weiter

Powerbanks im Vergleich: Mit dem Zweiten hört man länger

Guter Rat
  • Xtorm FS201 Pebble (5.000 mAh)

    • Ladeslots: 1;
    • Gewicht: 120 g;
    • Kapazität: 5000 mAh

    Note:1,7 – Testsieger

    Ausstattung, Verarbeitung: 1,3;
    Kapazität: 2,7;
    Ladezeit: 1,0.

    FS201 Pebble (5.000 mAh)

    1

  • Xlayer Powerbank Pure Carbon (7.500mAh)

    • Ladeslots: 2;
    • Gewicht: 205 g;
    • Kapazität: 7500 mAh

    Note:1,8

    Ausstattung, Verarbeitung: 1,5;
    Kapazität: 2,3;
    Ladezeit: 1,5.

    Powerbank Pure Carbon (7.500mAh)

    2

  • Cellularline Freepower Slim 10000

    • Ladeslots: 1;
    • Gewicht: 173 g;
    • Kapazität: 10000 mAh

    Note:2,1

    Ausstattung, Verarbeitung: 2,0;
    Kapazität: 2,3;
    Ladezeit: 2,0.

    Freepower Slim 10000

    3

  • Tizi Flachmann Ultra

    • Ladeslots: 1;
    • Gewicht: 97 g;
    • Kapazität: 3200 mAh

    Note:2,4

    Ausstattung, Verarbeitung: 1,0;
    Kapazität: 3,3;
    Ladezeit: 3,0.

    Flachmann Ultra

    4

  • Intenso A5200

    • Ladeslots: 1;
    • Gewicht: 129 g;
    • Kapazität: 5200 mAh

    Note:2,7

    Ausstattung, Verarbeitung: 1,7;
    Kapazität: 3,0;
    Ladezeit: 3,5.

    A5200

    5

  • Ultron RealPower PB-260

    • Ladeslots: 1;
    • Gewicht: 90 g;
    • Kapazität: 2600 mAh

    Note:2,9

    Ausstattung, Verarbeitung: 1,3;
    Kapazität: 3,0;
    Ladezeit: 4,5.

    RealPower PB-260

    6

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Powerbanks