zurück Weitere Tests der Kategorie weiter

MountainBIKE prüft Action-Cams (12/2020): „Wahre Actionhelden“

MountainBIKE: Wahre Actionhelden (Ausgabe: 1) zurück Seite 1 /von 2 weiter
  • DJI Osmo Action

    • 4K (UHD): Ja;
    • Full-HD : Ja;
    • Display: Ja;
    • Touchscreen: Ja;
    • Wasserdicht bis: 11 m, 60 m (mit wasserdichtem Gehäuse)

    ohne Endnote

    „Plus: hohe Bildschärfe, 4k bis 60 fps plus HDR; preislich mittlerweile sehr attraktiv.
    Minus: eher mäßige Akkulaufzeit; filmt nur im relativ alten H264-Codec.“

    Osmo Action
  • GoPro Hero9 Black

    • 4K (UHD): Ja;
    • Full-HD : Ja;
    • Display: Ja;
    • Touchscreen: Ja;
    • Wasserdicht bis: 10 m

    ohne Endnote

    „Plus: tolle Videos, top Stabilisation; extrem hohe Auflösungen möglich; viele neue Features.
    Minus: relativ groß und schwer.“

    Hero9 Black
  • Insta360 One R

    • 4K (UHD): Ja;
    • Full-HD : Ja;
    • Wasserdicht bis: 5 m

    ohne Endnote

    „Plus: modular, verschiedene Optiken; im Set preislich attraktiv.
    Minus: App-Zwang zur Kamera-Freischaltung mäßige Akkulaufzeit.“

    One R

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Action-Cams

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf