zurück Weitere Tests der Kategorie weiter

MountainBIKE prüft Action-Cams (12/2020): „Wahre Actionhelden“

MountainBIKE: Wahre Actionhelden (Ausgabe: 1) zurück Seite 1 /von 2 weiter
  • DJI Osmo Action

    • 4K (UHD): Ja;
    • Full-HD : Ja;
    • Display: Ja;
    • Touchscreen: Ja;
    • Wasserdicht bis: 11 m, 60 m (mit wasserdichtem Gehäuse)

    ohne Endnote

    „Plus: hohe Bildschärfe, 4k bis 60 fps plus HDR; preislich mittlerweile sehr attraktiv.
    Minus: eher mäßige Akkulaufzeit; filmt nur im relativ alten H264-Codec.“

    Osmo Action
  • GoPro Hero9 Black

    • 4K (UHD): Ja;
    • Full-HD : Ja;
    • Display: Ja;
    • Touchscreen: Ja;
    • Wasserdicht bis: 10 m

    ohne Endnote

    „Plus: tolle Videos, top Stabilisation; extrem hohe Auflösungen möglich; viele neue Features.
    Minus: relativ groß und schwer.“

    Hero9 Black
  • Insta360 One R

    • 4K (UHD): Ja;
    • Full-HD : Ja;
    • Wasserdicht bis: 5 m

    ohne Endnote

    „Plus: modular, verschiedene Optiken; im Set preislich attraktiv.
    Minus: App-Zwang zur Kamera-Freischaltung mäßige Akkulaufzeit.“

    One R

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Action-Cams