Pictures Magazin prüft Objektive (4/2021): „Das Trio ist komplett“

Pictures Magazin: Das Trio ist komplett (Ausgabe: 5) zurück Seite 1 /von 3 weiter
  • Nikon Nikkor Z 14-24 mm f/2.8 S

    • Objektivtyp: Weitwinkelobjektiv;
    • Bauart: Zoom;
    • Kamera-Anschluss: Nikon Z;
    • Brennweite: 14mm-24mm;
    • Bildstabilisator: Nein;
    • Autofokus: Ja

    „überragend“ (5 von 5 Punkten)

    „Das Nikkor Z 14-24mm f/2.8 S ist ein exzellentes Weitwinkelzoom für die Nikon Z-Serie. Es ist in der Bildmitte bei allen Brennweiten sehr scharf und zeigt nur im extremen Weitwinkelbereich eine kleine Schwäche, die aber durch etwas Abblenden behoben werden kann. Das Zoom wird zwar nicht zum Schnäppchenpreis angeboten, ist aber angesichts der hervorragenden Leistung im Wortsinn sein Geld wert.“

    Nikkor Z 14-24 mm f/2.8 S
  • Nikon Nikkor Z 70-200mm 1:2,8 VR S

    • Objektivtyp: Teleobjektiv;
    • Bauart: Zoom;
    • Kamera-Anschluss: Nikon Z;
    • Brennweite: 70mm-200mm;
    • Bildstabilisator: Ja;
    • Autofokus: Ja

    „überragend“ (5 von 5 Punkten)

    „Das Nikkor Z 70-200 mm f/2.8 VR S zeigt, wie ein Objektiv dieser Bauart konstruiert sein muss. Es liefert Bestwerte in Sachen Bildschärfe, Autofokus, Bildstabilisierung und ist auch sonst völlig frei von optischen Fehlern – eine echte Traumlinse.“

    Nikkor Z 70-200mm 1:2,8 VR S

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Objektive