1 spiegellose Systemkamera und 1 Standardzoom: Auf die Spitze getrieben

Pictures Magazin: Auf die Spitze getrieben (Ausgabe: 5) zurück Seite 1 /von 5 weiter
  • Olympus OM-D E-M1 Mark III

    • Typ: Spiegellose Systemkamera;
    • Auflösung: 20,4 MP;
    • Sensorformat: 4/3" (Four Thirds);
    • Touchscreen: Ja;
    • Suchertyp: Elektronisch

    „überragend“ (5 von 5 Punkten)

    Preis/Leistung: 10 von 10 Punkten

    „Mit der OM-D E-M1 Mark III hat Olympus eine extrem gut ausgestattete, robuste, leistungsfähige und vor allem sehr kompakte Profikamera entwickelt. Die Bildqualität ist sehr gut, die Usability exzellent. In nahezu allen Fotosituationen liefert diese Kamera ausgezeichnete Ergebnisse.“

    OM-D E-M1 Mark III
  • Olympus M.Zuiko Digital ED 12-45 mm F4.0 Pro

    • Objektivtyp: Standardobjektiv;
    • Bauart: Zoom;
    • Kamera-Anschluss: MFT;
    • Brennweite: 12mm-45mm;
    • Bildstabilisator: Nein;
    • Autofokus: Ja

    „sehr gut - überragend“ (4,5 von 5 Punkten)

    Preis/Leistung: 9 von 10 Punkten

    „Die Bildqualität, insbesondere die Schärfeleistung des M.Zuiko Digital ED 12‑45mm F4 PRO ist in der Bildmitte bei allen Brennweiten überragend gut, in den Bildecken und Rändern ist sie sehr gut. Das handliche und leichte Objektiv eignet sich sehr gut für die Street- und Reisefotografie und ist nicht zuletzt wegen der sehr kurzen Naheinstellgrenze ein hochwertiges Immerdrauf. ...“

    M.Zuiko Digital ED 12-45 mm F4.0 Pro

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Objektive