Objektive im Vergleich: Tokina mit Volltreffer

COLOR FOTO: Tokina mit Volltreffer (Ausgabe: 7-8/2019) zurück Seite 1 /von 4 weiter
  • Canon EF 50 mm 1:1.2L USM

    • Objektivtyp: Teleobjektiv;
    • Bauart: Festbrennweite;
    • Brennweite: 50mm;
    • Bildstabilisator: Nein;
    • Autofokus: Ja

    65,5 Punkte

    „Mit Blende 1,2 ist das 1380 Euro teure 50er richtig lichtstark, jedoch genügen bei offener Blende schon in der Bildmitte Auflösung und Kontrast nicht unseren Erwartungen. Bei Blende 2,5 steigen die Werte für die Bildmitte deutlich, der Randabfall auch. Erst bei Blende 5,6 messen wir ein gutes bis sehr gutes Ergebnis über das ganze Bildfeld – zu wenig für eine Empfehlung.“

    EF 50 mm 1:1.2L USM
  • Canon EF 70-200mm f/2.8L IS III USM

    • Objektivtyp: Teleobjektiv;
    • Bauart: Zoom;
    • Kamera-Anschluss: Canon EF;
    • Brennweite: 70mm-200mm;
    • Bildstabilisator: Ja;
    • Autofokus: Ja

    84,5 Punkte – Empfohlen

    „Das lichtstarke Telezoom ... kostet in der dritten Auflage 2250 Euro und kann abgeblendet bei allen drei gemessenen Brennweiten an der Canon EOS 5DSR überzeugen. Die Werte für die Bildmitten sind bei Blende 5,6 über den gesamten Brennweitenbereich gut bis sehr gut, der Randabfall zugleich moderat bis niedrig. Hinzu kommt ein durchgängig sehr schnell arbeitender Autofokus, der allerdings nicht immer trifft. ...“

    EF 70-200mm f/2.8L IS III USM
  • Tokina opera 16-28mm f/2.8 FF (für Canon)

    • Objektivtyp: Weitwinkelobjektiv;
    • Bauart: Zoom;
    • Kamera-Anschluss: Canon EF;
    • Brennweite: 16mm-28mm;
    • Bildstabilisator: Nein;
    • Autofokus: Ja

    62,5 Punkte

    „Mit Blende 2,8 ist das Tokina ... lichtstark, und zugleich lockt Tokina mit einem sehr moderaten Preis von 750 Euro. ... Über alle Brennweiten messen wir einen deutlich zu langsamen Autofokus und bei 16 mm eine kräftige Verzeichnung. Die Gesamtleistung reicht nicht für einen Kauftipp, doch die Leistung bei 18 mm und Blende 2,8 ist in der Bildmitte fulminant. Dies gilt erst recht, wenn man den Preis berücksichtigt.“

    opera 16-28mm f/2.8 FF (für Canon)
  • Tokina opera 50mm f/1.4 FF

    • Objektivtyp: Standardobjektiv;
    • Bauart: Festbrennweite;
    • Brennweite: 50mm;
    • Bildstabilisator: Nein;
    • Autofokus: Ja

    96 Punkte – Empfohlen

    „1000 Euro kostet das Tokina mit Anfangsblende 1,4. Offen ist der Randabfall deutlich, aber in der Bildmitte messen wir knapp 300 Linienpaare mehr als beim Canon 1,2/50 mm. Bei Blende 2,8 steigt die Bildmitte auf ein sehr gutes Niveau, der Randabfall ist kaum sichtbar. Im Vergleich zum Canon arbeitet der AF langsamer, aber die Empfehlung holt das Tokina.“

    opera 50mm f/1.4 FF

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Objektive