Egal, ob grüne oder blaue Serie, die Modelle arbeiten zuverlässig und unterstützen Sie bei jeglichen Bohreinsätzen. Wir zeigen Ihnen die derzeit besten Bosch Bohrmaschinen am Markt. Dafür haben wir Tests und Meinungen ausgewertet und zu einer Gesamtnote verrechnet.

59 Tests 48.500 Meinungen

Die besten Bosch Bohrmaschinen

  • Gefiltert nach:
  • Bosch
  • Alle Filter aufheben
1-20 von 89 Ergebnissen
  • Bosch GBH 18V-21 Professional

    • Sehr gut

      1,2

    • 0  Tests

      6177  Meinungen

    Bohrmaschine im Test: GBH 18V-21 Professional von Bosch, Testberichte.de-Note: 1.2 Sehr gut

    1

  • Bosch EasyImpact 600

    • Sehr gut

      1,4

    • 0  Tests

      4173  Meinungen

    Bohrmaschine im Test: EasyImpact 600 von Bosch, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut

    2

  • Bosch GBH 18V-34 CF Professional

    • Sehr gut

      1,5

    • 0  Tests

      23  Meinungen

    Bohrmaschine im Test: GBH 18V-34 CF Professional von Bosch, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut

    3

  • Bosch EasyHammer 12V

    • Gut

      1,8

    • 0  Tests

      28  Meinungen

    Bohrmaschine im Test: EasyHammer 12V von Bosch, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut

    4

  • Bosch GSH 5 Professional

    • Gut

      1,8

    • 0  Tests

      28  Meinungen

    Bohrmaschine im Test: GSH 5 Professional von Bosch, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut

    5

  • Unter unseren Top 5 kein passendes Produkt gefunden?

    Ab hier finden Sie weitere Bosch Bohrmaschinen nach Beliebtheit sortiert.  Mehr erfahren

  • Bosch EasyImpact 550

    • Sehr gut

      1,4

    • 0  Tests

      4192  Meinungen

    Bohrmaschine im Test: EasyImpact 550 von Bosch, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut
  • Bosch PBH 2100 RE.

    • Gut

      1,7

    • 2  Tests

      8  Meinungen

    Bohrmaschine im Test: PBH 2100 RE. von Bosch, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut
  • Bosch GSB 24-2 Professional

    • Gut

      1,6

    • 1  Test

      574  Meinungen

    Bohrmaschine im Test: GSB 24-2 Professional von Bosch, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut
  • Bosch PBD 40

    • Sehr gut

      1,5

    • 7  Tests

      3320  Meinungen

    Bohrmaschine im Test: PBD 40 von Bosch, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut
  • Bosch UniversalImpact 800

    • ohne Endnote

    • 0  Tests

      8  Meinungen

    Bohrmaschine im Test: UniversalImpact 800 von Bosch, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Bosch AdvancedImpact 900

    • Sehr gut

      1,5

    • 2  Tests

      0  Meinungen

    Bohrmaschine im Test: AdvancedImpact 900 von Bosch, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut
  • Bosch GBH 18V-26 Professional

    • Sehr gut

      1,2

    • 0  Tests

      382  Meinungen

    Bohrmaschine im Test: GBH 18V-26 Professional von Bosch, Testberichte.de-Note: 1.2 Sehr gut
  • Bosch GBH 2-26 F Professional

    • Sehr gut

      1,3

    • 0  Tests

      2498  Meinungen

    Bohrmaschine im Test: GBH 2-26 F Professional von Bosch, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut
  • Bosch UniversalImpact 700

    • Gut

      1,6

    • 0  Tests

      1249  Meinungen

    Bohrmaschine im Test: UniversalImpact 700 von Bosch, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut
  • Bosch GBH 2-28 F Professional

    • Sehr gut

      1,3

    • 2  Tests

      6234  Meinungen

    Bohrmaschine im Test: GBH 2-28 F Professional von Bosch, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut
  • Bosch GBH 18V-26 F Professional

    • Sehr gut

      1,2

    • 0  Tests

      1233  Meinungen

    Bohrmaschine im Test: GBH 18V-26 F Professional von Bosch, Testberichte.de-Note: 1.2 Sehr gut
  • Bosch PBH 3000-2 FRE

    • Sehr gut

      1,3

    • 5  Tests

      301  Meinungen

    Bohrmaschine im Test: PBH 3000-2 FRE von Bosch, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut
  • Bosch GBH 18V-36 C Professional

    • ohne Endnote

    • 0  Tests

      19  Meinungen

    Bohrmaschine im Test: GBH 18V-36 C Professional von Bosch, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Bosch GSB 16 RE Professional

    • Sehr gut

      1,5

    • 0  Tests

      928  Meinungen

    Bohrmaschine im Test: GSB 16 RE Professional von Bosch, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut
  • Bosch UneoMaxx

    • Gut

      1,7

    • 6  Tests

      1530  Meinungen

    Bohrmaschine im Test: UneoMaxx von Bosch, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut
  • Seite 1 von 4
  • Nächste

Aus unserem Magazin

Infos zur Kategorie

Eine all­ge­meine Pro­dukt-​Über­sicht

Das Wichtigste auf einen Blick:
  1. die Profiserie Professional in Blau (langlebig & ausdauernd)
  2. die DIY-Serie für Heimwerker in Grün (preiswert & intuitiv bedienbar)
  3. gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  4. überzeugende Qualität

Der Hersteller Bosch bietet für Heimwerker und Handwerker unterschiedliche Sparten. Die blaue Serie Bosch Professional ist auf Profis ausgelegt; die Geräte sind hochwertig verarbeitet und deren Komponenten auf Dauereinsätze und Langlebigkeit optimiert. Die grüne Serie ist für den Heimwerker gedacht, der hin und wieder was in Haus & Garten machen möchte. Diese Bohrmaschinen sind preiswerter als die Profimodelle, reichen aber in der Regel völlig aus.

Wie werden Bosch-Bohrmaschinen in Tests bewertet?

Egal ob Bosch grün oder blau, die Produkte schneiden in Vergleichstest immer „sehr gut“ bis „gut“ ab. Es überzeugen die Arbeitsergebnisse und die einfache Handhabung sowie bei der Heimwerker-Serie das Preis-Leistungs-Verhältnis. Die Maschinen sind auf ihre Anwendergruppe hin optimiert. Des Weiteren kommt die lange Erfahrung des Herstellers hinzu. Das heute übliche SDS-Stecksystem ist ursprünglich eine Erfindung von Bosch gewesen und hat sich nach Ablauf der Patentrechte auch bei anderen Herstellern durchgesetzt und ist zum Standard geworden.

Bosch Uneo Vielseitig einsetzbar - der Bosch Uneo. (Bildquelle: amazon.de)

Bosch DIY - die grüne Serie

In seinem Portfolio für Haus und Garten bietet Bosch ein übersichtliches Paket an Schlagbohrmaschinen und Bohrhämmern an.  Die Geräte werden in die Leistungsklassen Easy, Universal und Advanced unterteilt. So können Sie das jeweils passende Modell für Ihr Bohrprojekt finden.

Unterschiede der Schlagbohrmaschinen - EasyImpact, UniversalImpact und AdvancedImpact:

Easy „Wenn du es einfach willst“
  • zum Bohren in Mauerwerk (bis 10 mm), Gipskarton, Holz (bis 25 mm), weichen Beton und Metall
  • um 550 W
  • zweihülsiges Bohrfutter
  • Electronic Speed Control über Gasgeber - Drehzahl wird an das Material angepasst
  • leichte Maschinen
Universal „Vielseitigkeit für mehr“
  • zum Bohren in Mauerwerk (bis 14 mm), Holz (bis 30 mm), weichen Beton und Metall
  • mehr Leistung als Easy-Modelle (700 / 800 W)
  • Schnellspannbohrfutter mit Autolock - ermöglicht einhändiges Wechseln der Bohrer
  • Kickback Control - falls sich der Bohrer im Material verklemmen sollte, schaltet die Maschine ab
  • Speed Preselection (Drehzahlvorwahl)
  • Constant Speed - sorgt immer für eine konstante Bohrgeschwindigkeit
Advanced „Wenn Du das Beste suchst“
  • zum Bohren in Mauerwerk (bis 14 mm), Holz (bis 30 mm), weichen Beton und Metall
  • etwas mehr Leistung als Universal-Modelle (900 W)
  • Bohrfutter mit Autolock
  • Kickback Control, Constant Speed und Speed Preselection (Drehzahlvorwahl)
  • Zweiganggetriebe
Bei jeder Leistungsklasse gibt es die Option der automatischen Staubabsaugung mithilfe des Drill Assistent, der auch beim Erreichen der exakten Bohrtiefe unterstützt.


Die Bohrhämmer der DIY-Serie

Bosch bietet im Portfolio vor allem kabelgebundene Bohrhämmer (Boschhämmer) an, die Sie an der Kennzeichnung „PBH“ erkennen. Diese Geräte bieten auf Dauer mehr Leistung als die akkubetriebenen Modelle. Wenn Sie jedoch zu einem Akkumodell greifen möchten, dann können Sie zwischen dem Uneo (12-Volt-Klasse) und dem etwas schwereren Uneo Maxx (18-Volt-Klasse) wählen, der durch seinen größeren Akku längere Arbeitseinsätze durchhält. In den Tests der Fachmagazine schneiden die beiden Bohrhämmer durchweg mit guten Leistungen ab.

Bosch Professional - die blaue Serie

Speziell für Handwerk und Industrie, aber auch für ambitionierte Heimwerker ist die Professional-Serie interessant. Neben Produkten, die man mit ähnlicher Leistung auch im Heimwerkerbereich finden könnte, werden hier insbesondere Spezialwerkzeuge vorgestellt. Im Bereich der kabelbetriebenen Werkzeuge entdeckt der Profi Nützliches wie etwa Schrauber und Schlagschrauber, Bohr- und Schlagbohrmaschinen, Winkelbohrmaschinen für enge Stellen sowie schwere Bohr- und Schlaghämmer (auch Boschhammer genannt) mit SDS-plus-Wechselbohrfutter oder gar SDS-max-Bohrfutter für besonders große Bohrer- und Meißeldurchmesser sowie Abbruchhämmer.

Bohrhammer Der Boschhammer (GBH 36 V-Li Plus) schafft in Beton bis zu 28 mm große Löcher. (Bildquelle: amazon.de)

Wann greife ich zu Bosch Professional und wann zur DIY-Variante?

Welche Geräte-Linie für Sie geeignet ist, hängt von Ihrem Anwendungsbereich ab und wie häufig Sie Bohrmaschine,  Bohrhammer und Co. benötigen. Als Heimwerker werden Sie wahrscheinlich eher selten einen Bohrhammer oder eine Schlagbohrmaschine nutzen. Wenn einmal alles erledigt ist, liegt die Maschine für lange Zeit wieder verstaut im Keller.  Daher lohnt sich in dem Fall eher die Investition in eine grüne Maschine, die das Haushaltsbudget weniger stark belastet als eine Profimaschine. Letztere ist für harte Arbeit konzipiert und dementsprechend teuer. Wenn Sie sich dafür entscheiden, ist es schade, sie nur rumliegen zu haben. Oder Sie suchen sich neue Bohraufgaben oder verleihen Ihr Werkzeug, damit sich der Kauf auch gelohnt hat.

von Claudia Gottschalk

Zur Bosch Bohrmaschine Bestenliste springen

Tests

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Alle anzeigen 

Benachrichtigung bei neuen Tests zum Thema Bohrmaschinen

Testsieger der Fachmagazine

Aktuelle Bosch Bohrmaschinen Testsieger

Häufig gestellte Fragen (FAQ)