Nächster Test der Kategorie weiter

Professional Tools prüft Bohrmaschinen (12/2021): „Drei Akku-Bohrhämmer für unterschiedliche Einsatzzwecke“

Professional Tools: Drei Akku-Bohrhämmer für unterschiedliche Einsatzzwecke (Ausgabe: 3) zurück Seite 1 /von 6 weiter
  • AEG BBH 18BL

    • Typ: Bohrhammer;
    • Akku-Spannung: 18 V

    1,4; Spitzenklasse – Preistipp

    Preis/Leistung: „gut - sehr gut“

    „Bei nur zwei vergleichbaren Maschinen im Test haben wir keinen Testsieg vergeben. Die AEG hätte aber bei mehr Teilnehmern berechtigte Chancen auf den Titel gehabt. So reicht es aber immer noch zum Preistipp, denn günstig ist die Maschine für die gebotenen Leistungen auf jeden Fall. Zudem sind in diesem Preis zwei Akkus, Ladegerät und Koffer enthalten.“

    BBH 18BL

    1

  • Makita DHR171

    • Typ: Bohrhammer;
    • Akku-Spannung: 18 V;
    • Gewicht: 2,1 kg

    1,4; Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „gut“

    „Bohrungen bis 12 mm Durchmesser sind die Paradedisziplin der Makita DHR-171RAJ. Damit ist sie das ideale Werkzeug bei Elektro-, Heizungs- oder Sanitär-Monteuren, die überwiegend mit kleineren Bohrdurchmessern arbeiten. Auch Möbel- und Küchenmonteure, sind mit Sicherheit von der kleinen Makita genauso angetan wie wir.“

    DHR171

    1

  • Bosch GBH 18V-21 Professional

    • Typ: Bohrhammer;
    • Akku-Spannung: 18 V;
    • Gewicht: 2,4 kg

    1,6; Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „gut“

    „Ja, der Bosch GBH 18V-21 ist in Sachen Maschinenausstattung ein wenig ‚zurückhaltend‘. Er stellt für seine aktuellen Wettbewerber aber immer noch einen ernsten Gegner dar. Es ist einfach ein typisches Bosch-Gerät mit ausgereifter, gut arbeitender Technik und nicht zu vergessen, hoher Zuverlässigkeit.“

    GBH 18V-21 Professional

    3

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Bohrmaschinen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf