PSB 1000-2 RCE Produktbild
Gut (1,9)
3 Tests
Gut (1,7)
121 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Schlag­bohr­ma­schine
Leis­tung: 1000 W
Gewicht: 2,8 kg
Mehr Daten zum Produkt

Bosch PSB 1000-2 RCE im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (1,9)

    Platz 1 von 13

    Funktion (50%): „gut“ (2,2);
    Handhabung (35%): „gut“ (1,8);
    Dauerprüfung (10%): „sehr gut“ (1,0);
    Schadstoffe (5%): „sehr gut“ (1,0);
    Sicherheit (0%): „gut“ (2,0).

  • „gut“ (86,7%)

    Platz 7 von 10

    „Die gut ausgestattete Maschine ist trotz ihres voluminösen Äußeren auch für subtile Präzisionsaufgaben geeignet. Sie vibrierte beim Bohren in harte Materialien allerdings verleichsweise stark und benötigt dann beim Bohren eine ruhige und starke Führhand.“

Kundenmeinungen (121) zu Bosch PSB 1000-2 RCE

4,3 Sterne

121 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
80 (66%)
4 Sterne
19 (16%)
3 Sterne
7 (6%)
2 Sterne
7 (6%)
1 Stern
8 (7%)

4,3 Sterne

121 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Bosch PSB 1000-2RCE

Star­ker Motor, aber nicht nur zufrie­dene Nut­zer

Die PSB 1000-2 RCE steht für das obere Ende des Leistungsspektrums bei den Heimwerker-Bohrmaschinen von Bosch. Sie verfügt über eine Leistungsaufnahme von 1000 Watt, und mehr Power ist bei der „grünen Serie“ gegenwärtig nicht zu haben. In einem Zeitschriften-Test hat sich die Maschine einigermaßen behauptet, die Nutzer-Rezensionen dagegen fallen überraschend gemischt aus.

Gangschaltung für hohes Drehmoment bei wenig Umdrehungen

Neben dem 1000-Watt-Motor (530 W Abgabeleistung) verhilft auch ein 2-Gang-Getriebe der 1000-2 RCE zu Bohrleistungen, die der Oberklasse würdig sind: In Beton sind 20 Millimeter, in Stahl 16 Millimeter und in Holz 40 Millimeter als größter Bohrerdurchmesser einsetzbar, bezogen auf den ersten Gang, in dem ein Drehmoment von 60 Newtonmetern erreicht wird. Der Vorteil der zwei mechanischen Gänge wird deutlich, wenn man den Wert von 10 Newtonmetern heranzieht, den eine 750-Watt-Maschine erreicht, die mit nur einem Gang auskommen muss.

Konstante Drehzahl auch unter Last

Zu den Besonderheiten der Bosch gehört eine Regelelektronik, mit der sich die Drehzahl auch unter Belastung konstant halten lässt. Weitere Ausstattungsdetails sind Rechts-/Linkslauf, Schnellspann-Bohrfutter, Abschaltfunktion für das Schlagwerk sowie ein Anschluss zur Staubabsaugung. Allerdings bringt die Maschine 2,8 Kilogramm auf die Waage, und das hohe Gewicht bedeutet, dass die Maschine für länger dauernde Arbeiten, etwa unter der Zimmerdecke, nur für eingeschränkte Zeit in Frage kommt.

Kunden melden Defekte

Die Zeitschrift „Testmagazin“ bewertet die PSB 1000-2 RCE als „gut“, kritisiert aber etwas höhere Vibrationen. Bei den Kundenrezensionen kann diese Schlagbohrmaschine weder auf der Bosch-Website noch in Online-Shops durchweg gute Ergebnisse verzeichnen. Wackelkontakt am Hauptschalter, unrund laufender Bohrkopf, defekte Elektronik – so lauten Mängel, die von Kunden aufgelistet werden. Andere Nutzer sind durchweg zufrieden, doch für eine Top-Schlagbohrmaschine aus dem Heimwerkerprogramm von Bosch, die rund 170 EUR (Amazon) kostet, sollte das Bild noch ungetrübter sein, so dass die PSB 1000-2 RCE nur eingeschränkt empfohlen werden kann. Für ein paar EUR mehr könnte die Metabo SBE 1100 Plus eine interessante Alternative sein.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Bosch PSB 1000-2 RCE

Allgemeines
Typ Schlagbohrmaschine
Anzahl der Gänge 2 Gänge
Gewicht 2,8 kg
Betriebsart
Betrieb Netz
Leistung 1000 W
Bohren & Meißeln
Leerlaufschlagzahl 47600 Schläge/min
Ausstattung
Rechts-/Linkslauf vorhanden
Schnellspannbohrfutter vorhanden
Tiefenanschlag vorhanden
Zusatzhandgriff vorhanden
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 0 603 173 500

Weiterführende Informationen zum Thema Bosch PSB1000-2 RCE können Sie direkt beim Hersteller unter bosch-do-it.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: