zurück Weitere Tests der Kategorie weiter

PC Games Hardware prüft Mainboards (2/2021): „Klein aber fein: AM4 ITX“

PC Games Hardware
  • ASRock B550M-ITX/ac

    • Sockeltyp: Sockel AM4;
    • Formfaktor: Mini-ITX;
    • RAM-Typ: DDR4;
    • Chipsatz: AMD B550 ;
    • DIMM-Slots: 2

    Note:2,51

    Preis/Leistung: 2+

    „Dem Leichtgewicht unter den Testteilnehmern hätten wir kaum zugetraut, mit einem Ryzen 9 3950X fertig zu werden, aber tatsächlich kitzelt Asrock sogar ein paar Fps mehr beziehungsweise Sekunden weniger heraus und gewinnt so trotz Sparausstattung den Vergleich.“

    B550M-ITX/ac

    1

  • Asus ROG Strix B550-I Gaming

    • Sockeltyp: Sockel AM4;
    • Formfaktor: mini iTX;
    • RAM-Typ: DDR4;
    • Chipsatz: AMD B550 ;
    • DIMM-Slots: 2

    Note:2,62 – Top-Technik

    Preis/Leistung: 3+

    „Getrennte Produktlinien sind die Grundlage für Asus‘ Erfolg und das heißt: Ein „Strix“ muss einen ordentlichen Onboard-Sound haben, Anschlüsse für Temperatursensoren, die schnellsten Erweiterungsmöglichkeiten und kühle Spannungswandler. Auch wenn das als ITX teuer wird.“

    ROG Strix B550-I Gaming

    2

  • GigaByte B550I Aorus Pro AX

    • Sockeltyp: Sockel AM4;
    • Formfaktor: Mini-ITX;
    • RAM-Typ: DDR4;
    • Chipsatz: AMD B550;
    • DIMM-Slots: 2

    Note:2,73

    Preis/Leistung: 2-

    „Eigentlich möchte Gigabyte mit ‚Aorus‘ Gamer ansprechen, mit drei Bildausgängen und 2+4 Laufwerksanschlüssen schielt das B550I Pro AX aber auch Richtung Multimedia- oder Arbeits-PC. Die Endnote wird von 5 Sekunden Rückstand in 7zip und plus 10 W Leerlaufverbrauch geprägt.“

    B550I Aorus Pro AX

    3

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Mainboards