autoTEST prüft Autos (9/2019): „Ein Hybrid kämpft gegen die gute alte Welt“

autoTEST
  • Opel Insignia Grand Sport 1.5 Direct Injection Turbo (121 kW) (2019)

    • Typ: Mittelklasse;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 5,6 / 5,6;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Automatik: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 6

    603 von 850 Punkten; 3+ – Preis-Leistungs-Sieger

    „Plus: Große Heckklappe; größtes Platzangebot im Vergleich; ausgewogenes, komfortables Fahrwerk; gute Bremsleistung; günstiger Basispreis.
    Minus: Nur zwei Jahre Garantie; mit dem Kältemittel (R1234yf) bei der Klimatechnik nicht auf der Höhe der Zeit; Bild der Rückfahrkamera unscharf.
    ... Mit seinem Fließheck, entsprechendem Platzangebot, seinem guten Komfort und den souveränen Fahreigenschaften sichert sich der Opel hier den Sieg.“

    Insignia Grand Sport 1.5 Direct Injection Turbo (121 kW) (2019)

    1

  • Mazda 6 Skyactive-G 165 (121 kW) (2019)

    • Typ: Mittelklasse;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 6,6 / 6,3;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Automatik: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 6

    576 von 850 Punkten; 3

    „Plus: Dynamisches Fahrwerk; gute Beinfreiheit im Fond; gute Verarbeitung; klar strukturiertes Infotainmentsystem.
    Minus: Eingeschränkte Kopffreiheit im Fond; Übergänge beim Schalten unter starker Last nicht perfekt; Motor wirkt bei beladenem Wagen schwächlich.
    ... Mit seinem hoch verdichteten Benziner kann der 6er wenig gegen die turbo- bzw. hybridunterstützte Konkurrenz ausrichten, er ist aber kein schlechtes Auto.“

    6 Skyactive-G 165 (121 kW) (2019)

    3

  • Toyota Camry Hybrid Business Edition (131 kW / 160 kW) (2019)

    • Typ: Mittelklasse;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 4,3;
    • Automatik: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 6;
    • Karosserie: Limousine

    596 von 850 Punkten; 3+

    „Plus: Gute Platzverhältnisse; dank Hybridantrieb günstiger Verbrauch; komfortables Fahrwerk; schnellster Sprinter hier im Vergleich.
    Minus: Schlechteste Bremsleistung im Vergleich; Menüführung des Touchscreen nicht immer selbsterklärend; hoher Grundpreis.
    ... Nach Jahren der Abstinenz kommt der Camry mit Hybrid-Antrieb gewaltig zurück. Bei den Bremsen hat der Japaner aber Nachholbedarf.“

    Camry Hybrid Business Edition (131 kW / 160 kW) (2019)

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Autos