Stiftung Warentest prüft Zahnpasta (3/2011): „Weiß, aber schonend“

Stiftung Warentest: Weiß, aber schonend (Ausgabe: 4) zurück Seite 1 /von 8 weiter

Inhalt

Zahnpasta für weiße Zähne: Sie entfernen Beläge gut oder sogar sehr gut und sind für gesunde Zähne auch nicht zu aggressiv. Bei geschädigten Zähnen heißt es aber: Vorsicht, damit die Probleme nicht noch zunehmen.

Was wurde getestet?

Im Test waren 21 Zahnpasten für weiße Zähne, die unterteilt wurden nach Intensität des Abriebs: 3 Zahnpasten mit hohen Abrieb, 16 Zahnpasten mit mittlerem Abrieb und 2 Zahnpasten mit niedrigem Abrieb. Es wurden keine abschließenden Endnoten vergeben. Bewertet wurden die zahnmedizinische Beurteilung (Kariesprophylaxe durch Fluorid, Abrieb, Entfernung von Belägen/Reinigungswirkung) und die Deklaration (inklusive Werbeversprechen).

Im Vergleichstest:
Mehr...

3 Zahnpasten mit hohen Abrieb im Vergleichstest

  • Lidl / Dentalux Complex 3 Seidenweiss Plus

    • Anwendungsgebiet: Whitening

    ohne Endnote

    „Entfernt Beläge sehr gut, beugt Karies sehr gut vor. Wegen des hohen Abriebs nicht bei freiliegenden Zahnhälsen geeignet. Enthält entgegen der Werbung keine Wirkstoffe zur Parodontitisprophylaxe. Sehr preiswert.“

    Complex 3 Seidenweiss Plus
  • Odol-med3 White & Shine

    • Anwendungsgebiet: Kariesschutz, Whitening;
    • Inhaltsstoffe: Fluorid

    ohne Endnote

    „Entfernt Beläge gut, beugt Karies gut vor. Wegen des hohen Abriebs nicht bei freiliegenden Zahnhälsen geeignet. Übertriebene Werbeaussagen zur Weißmacherfunktion. Keine besonderen Wirkstoffe zur Vorbeugung von Zahnstein und Parodontitis.“

    White & Shine
  • Signal Weiss-Extra

    • Anwendungsgebiet: Whitening

    ohne Endnote

    „Entfernt Beläge gut, beugt Karies gut vor. Wegen des hohen Abriebs nicht bei freiliegenden Zahnhälsen geeignet. Zur Werbung: Enthält außer Fluorid keine Stoffe, die zur Zahnschmelzhärtung beitragen könnten. Gehört zu den preiswerteren Zahnpasten.“

    Weiss-Extra

16 Zahnpasten mit mittlerem Abrieb im Vergleichstest

  • Aldi Nord / eurodont Zahnweiß fresh & white

    • Anwendungsgebiet: Kariesschutz, Whitening

    ohne Endnote

    „Entfernt Beläge gut, beugt Karies sehr gut vor. Entgegen der Werbung keine besonderen Wirkstoffe zur Plaquehemmung und zur Parodontitisprophylaxe. Wirkt hemmend auf die Zahnsteinbildung. Sehr preiswert.“

    Zahnweiß fresh & white
  • Aldi Süd / Friscodent Zahnweiß

    • Anwendungsgebiet: Kariesschutz, Whitening;
    • Inhaltsstoffe: Fluorid

    ohne Endnote

    „Entfernt Beläge gut, beugt Karies sehr gut vor. Eine der wenigen Zahnpasten, die werbemäßig nicht übertreibt. Wirkt hemmend auf die Zahnsteinbildung. Gehört zu den preiswertesten Zahncremes des Tests.“

    Zahnweiß
  • Blend-a-med 3D white

    • Anwendungsgebiet: Whitening

    ohne Endnote

    „Entfernt Beläge sehr gut, beugt Karies sehr gut vor. Übertriebene Werbung für weiße Zähne. Entgegen der Werbung keine wirkstoffbedingte Hemmung von Plaque. Keine besondere Zahnschmelzhärtung.“

    3D white
  • Blend-a-med Pro Expert Zahnschmelzschild

    • Anwendungsgebiet: Whitening

    ohne Endnote

    Mit dieser Zahncreme schützt man sich sehr gut vor Karies und Zahnbeläge (Plaque) werden überzeugend entfernt. Für einen härteren Zahnschmelz sorgt die Pro Expert jedoch nicht.  - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Pro Expert Zahnschmelzschild
  • Colgate Max White

    • Anwendungsgebiet: Whitening

    ohne Endnote

    „Entfernt Beläge gut, beugt Karies sehr gut vor. Wirkt hemmend auf die Zahnsteinbildung. Übertriebene Werbeaussagen zur Weißmacherfunktion.“

    Max White
  • Colgate Ultra Weiß

    • Anwendungsgebiet: Whitening

    ohne Endnote

    „Entfernt Beläge gut, beugt Karies sehr gut vor. Eine der wenigen Zahnpasten des Tests, die werbemäßig nicht übertreibt. Wirkt hemmend auf die Zahnsteinbildung. Eine der preiswerteren Zahnpasten.“

    Ultra Weiß
  • Dental Kosmetik el-ce med Easy White

    • Anwendungsgebiet: Whitening

    ohne Endnote

    „Entfernt Beläge gut, beugt Karies sehr gut vor. Übertriebene Werbung zur Weißmacherfunktion. Keine wirkstoffbedingte Hemmung von Plaque und Parodontitis. Hemmt die Zahnsteinbildung.“

  • dm / Dontodent Express White 3-fach Weiss-Formel

    ohne Endnote

    „Entfernt Beläge gut, beugt Karies sehr gut vor. Hemmt die Zahnsteinbildung. Eine der wenigen Zahnpasten, die werbemäßig nicht übertreibt. Gehört zu den preiswerteren Zahnpasten des Tests.“

    Express White 3-fach Weiss-Formel
  • Müller / SensiDent Brillantweiß

    • Anwendungsgebiet: Kariesschutz, Whitening;
    • Inhaltsstoffe: Fluorid

    ohne Endnote

    „Entfernt Beläge gut, beugt Karies sehr gut vor. Hemmt die Zahnsteinbildung. Entgegen der Werbung keine wirkstoffbedingten Effekte auf Plaque und Parodontitis. Sehr preiswerte Zahnpasta.“

  • Odol-med3 Extra White

    • Anwendungsgebiet: Kariesschutz, Whitening;
    • Inhaltsstoffe: Fluorid

    ohne Endnote

    „Entfernt Beläge sehr gut, beugt Karies gut vor. Wirkt hemmend auf die Zahnsteinbildung. Enthält entgegen der Werbung keine Wirkstoffe zur Vorbeugung gegen Parodontitis.“

    Extra White
  • Rembrandt Plus Premium Whitening

    • Anwendungsgebiet: Kariesschutz, Whitening;
    • Inhaltsstoffe: Fluorid

    ohne Endnote

    Während die Reinigung der Zähne mit der Plus Premium Whitening von Rembrandt gut klappt, kann die Karies-Prophylaxe nur bedingt überzeugen. Auch gegen Zahnbelag und Zahnstein fehlen in der Zahncreme die passenden Wirkstoffe. Der massiv beworbene Whitening-Effekt hebt sich nicht von anderen Produkten ab. Für dieses Produkt muss man schon etwas mehr Geld hinblättern. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Plus Premium Whitening
  • Rossmann / Perlodent med Dental Weiss

    • Anwendungsgebiet: Whitening

    ohne Endnote

    „Entfernt Beläge gut, beugt Karies sehr gut vor. Wirkt hemmend auf die Zahnsteinbildung. Eine der wenigen Zahnpasten, die werbemäßig nicht übertreibt.“

    med Dental Weiss
  • Schlecker / AS dent Zahnweiss

    • Anwendungsgebiet: Whitening

    ohne Endnote

    „Entfernt Beläge gut, beugt Karies sehr gut vor. Enthält entgegen der Werbung keine Wirkstoffe zur Vorbeugung von Parodontitis. Hemmt die Zahnsteinbildung. Gehört zu den preiswerteren Zahnpasten des Tests.“

    dent Zahnweiss
  • Sensodyne Proschmelz Sanftes Zahnweiss

    • Anwendungsgebiet: Whitening

    ohne Endnote

    Die Sensodyne Proschmelz Sanftes Zahnweiss reinigt die Zähne hervorragend und bietet eine sehr gute Karies-Prophylaxe. Darüber hinaus erfolgt durch das Fluorid keine weiterführende Härtung des Zahnschmelzes. Die Zahncreme mit Whitening-Effekt ist insbesondere für Menschen mit schmerzempfindlichen Zähnen zu empfehlen. Etwas teuer. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Proschmelz Sanftes Zahnweiss
  • Signal White Now

    • Anwendungsgebiet: Kariesschutz, Whitening;
    • Inhaltsstoffe: Fluorid

    ohne Endnote

    „Entfernt Beläge gut, beugt Karies sehr gut vor. Das Versprechen ‚sofort weißere Zähne‘ bezieht sich nur auf einen optischen Kurzzeiteffekt, höchstens für Stunden.“

    White Now
  • Theramed Perfect Anti-Verfärbungszahncreme

    • Anwendungsgebiet: Whitening

    ohne Endnote

    „Entfernt Beläge sehr gut, beugt Karies sehr gut vor. Enthält entgegen der Werbung keine Substanz zur Plaquehemmung. Wirkt hemmend auf die Zahnsteinbildung. Gehört zu den teureren Zahncremes des Tests.“

    Perfect Anti-Verfärbungszahncreme

2 Zahnpasten mit niedrigem Abrieb im Vergleichstest

  • Dental Kosmetik Vitadent natürlich weiße Zähne

    • Anwendungsgebiet: Whitening

    ohne Endnote

    „Entfernt Beläge gut, beugt Karies sehr gut vor. Auch für Menschen mit freiliegenden Zahnhälsen geeignet. Entgegen der Werbung keine wirkstoffbedingte Hemmung von Zahnstein und Parodontitis.“

    Vitadent natürlich weiße Zähne
  • Perlweiss Professional Dental Repair & White Remineral-Zahnweiß

    • Anwendungsgebiet: Whitening

    ohne Endnote

    „Entfernt Beläge gut, beugt Karies nur befriedigend vor. Auch für Menschen mit freiliegenden Zahnhälsen geeignet. ‚Reparative‘ Wirkung am Zahnschmelz ist wissenschaftlich nicht nachgewiesen. Vergleichsweise teuer.“

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Zahnpasta

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf