ÖKO-TEST prüft Zahnpasta (5/2013): „Pasta!“

ÖKO-TEST

Inhalt

Die meisten Testprodukte können nach Ansicht von Fachleuten einen Versuch wert sein, wenn die Zähne sehr empfindlich sind. ...

Was wurde getestet?

Es wurden 20 Zahncremes für empfindliche Zähne getestet, darunter drei Produkte, die als Naturkosmetik zertifiziert sind. Die Bewertungen reichten von „gut“ bis „ungenügend“. Das Testergebnis der Inhaltsstoffe diente als Bewertungsgrundlage. Hier wurden auf bedenkliche Stoffe sowie die Wirksamkeit von Inhaltsstoffen gegen Karies und Schmerzempfindlichkeit geprüft und von Experten beurteilt. Bei den weiteren Mängeln konnte z. B. irreführende Werbung zur Abwertung führen.

Im Vergleichstest:
Mehr...

3 Zahnpasten, zertifizierte Naturkosmetik im Vergleichstest

  • Dr. Hauschka Med Sensitiv Zahncreme Sole

    • Anwendungsgebiet: Schmerzempfindliche Zähne;
    • Geeignet für Allergiker: Ja

    „ungenügend“

    Da das Naturprodukt kein Fluorid enthält, ist der Kariesschutz nicht gegeben. Der Hersteller setzt bei der Zahncreme auf spezielle Putzkörper, um bei schmerzempfindlichen Zähnen schonend zu putzen. Nach Einschätzung der Experten reichen allerdings reine Putzkörper nicht aus, um der Schmerzempfindlichkeit entgegenzuwirken. So lautete das Ergebnis der Inhaltsstoffe „ungenügend“. Bemängelt wurde zudem der Umkarton. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Med Sensitiv Zahncreme Sole
  • Lavera Neutral Zahngel

    • Anwendungsgebiet: Kariesschutz, Parodontoseschutz

    „ungenügend“

    Die Wirksamkeit der Inhaltsstoffe beim Neutral Zahngel konnte von den Experten nicht nachvollzogen werden. Ein Kariesschutz tritt aufgrund des Fehlens von Fluorid nicht ein. Der Anbieter hat aber auch zertifizierte Zahncremes mit Fluorid im Angebot. Wegen der nicht bestätigten Wirksamkeit erzielte das Lavera-Produkt eine „ungenügende“ Bewertung bei den Inhaltsstoffen. Die weiteren Mängel wurden auf „befriedigend“ abgewertet. Das Zahngel wird speziell bei Fluorid-Allergien beworben. Nach wissenschaftlichen Erkenntnissen gibt es zwar sehr selten Fluorid-Unverträglichkeiten, aber von einer Einstufung als Allergie ist nichts bekannt. So muss man diese Auslobung als irreführend beurteilen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Neutral Zahngel
  • Logona Logodent Zahncreme Sensitiv

    • Anwendungsgebiet: Schmerzempfindliche Zähne

    „ungenügend“

    Wie die beiden anderen Naturprodukte verzichtet auch Logona bei der Logodent Zahncreme Sensitiv auf Fluorid. Da Fluorid als einziger bekannter Stoff eine gewisse Schutzwirkung gegen Karies vorweisen kann, wurde das Fehlen abgewertet. Gegen schmerzempfindliche Zähne setzt der Hersteller auf Kaliumchlorid. Nach Einschätzung der Experten kann der Inhaltsstoff helfen. Die Inhaltsstoffprüfung war „ungenügend“. Als Mangel wurde zudem der nicht sonderlich stabile Umkarton gesehen. Weitere Mängel: „gut“. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Logodent Zahncreme Sensitiv

17 Zahnpasten im Vergleichstest

  • Aldi Nord / eurodont Sensitiv

    • Anwendungsgebiet: Schmerzempfindliche Zähne, Kariesschutz;
    • Inhaltsstoffe: Kaliumnitrat, Fluorid

    „gut“

    Ihr „gutes“ Testergebnis bei den Inhaltsstoffen verdankt die eurodont Sensitiv aus dem Sortiment von Aldi Nord dem Stoff Natriumfluorid, der den Kariesschutz unterstützt, sowie Kaliumnitrat gegen schmerzempfindliche Zähne. Laut Experten können diese Stoffe wirksam sein. Die Inhaltsstoffe waren insgesamt unproblematisch. Seit Frühjahr 2013 wird die Zahncreme in einem neuen Tubendesign vertrieben. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    1

  • Aldi Süd / Friscodent Sensitive

    • Anwendungsgebiet: Schmerzempfindliche Zähne, Kariesschutz;
    • Inhaltsstoffe: Kaliumnitrat, Fluorid

    „gut“

    Nach Aussagen der Zahnexperten kann die Zahncreme sowohl beim Kariesschutz als auch bei schmerzempfindlichen Zähnen wirksam sein. Natriumflorid unterstützt den Schutz vor Karies. Der Stoff Kaliumnitrat kann den sensiblen Zähnen helfen. Das bedeutete „gut“ bei den Inhaltsstoffen. Weitere Mängel gab es nicht. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Sensitive

    1

  • dm / Dontodent Sensitive

    • Anwendungsgebiet: Schmerzempfindliche Zähne, Kariesschutz;
    • Inhaltsstoffe: Pyrophosphat, Fluorid

    „gut“

    Nach Einschätzung der Experten kann die Zahncreme dank des Inhaltsstoffes Hydroxylapatit bei schmerzempfindlichen Zähnen wirken. Natriumfluorid sorgt für einen verbesserten Schutz gegen Karies. Insgesamt „gut“ bei der Prüfung der Inhaltsstoffe. Weitere Auffälligkeiten gab es nicht. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Sensitive

    1

  • Edeka / elkos Dental Sensitiv

    • Anwendungsgebiet: Schmerzempfindliche Zähne, Kariesschutz, Parodontoseschutz;
    • Inhaltsstoffe: Fluorid

    „gut“

    Ohne bedenkliche Ingredienzien lautete das Ergebnis der Inhaltsstoffprüfung bei der elkos Dental Sensitiv „gut“. Die Wirkstoffe Natriumfluorid und Kaliumcitrat können nach Experteneinschätzung durchaus wirksam gegen Karies bzw. schmerzempfindliche Zähne sein. Zudem sehr erschwinglich. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Dental Sensitiv

    1

  • Gaba Elmex Sensitive

    • Anwendungsgebiet: Schmerzempfindliche Zähne, Kariesschutz;
    • Inhaltsstoffe: Fluorid

    „gut“

    Der Kariesschutz ist dank Aminfluorid bei der Elmex Sensitive vorhanden. Der Stoff kann eine leichte Schutzschicht aufbauen, womit er sich auch für das Verschließen feiner Dentinkanälchen eignet. Nach Einschätzung der Experten kann die Zahncreme wirksam sein. „Gutes“ Testergebnis der Inhaltsstoffprüfung. Als Mangel wurde der Umkarton gewertet, da dieser Glas nicht schützen kann. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Elmex Sensitive

    1

  • Globus Natuvell Dental Sensitiv Zahncreme

    • Anwendungsgebiet: Schmerzempfindliche Zähne, Kariesschutz;
    • Inhaltsstoffe: Kaliumnitrat, Fluorid

    „gut“

    Der Kariesschutz sowie eine Linderung bei schmerzempfindlichen Zähnen können bei der Natuvell Dental Sensitiv Zahncreme aufgrund der Inhaltsstoffe wirksam werden. Es wurden hier Natriumfluorid und Kaliumnitrat verwendet. Das Testresultat der Inhaltsstoffe war insgesamt „gut“. Nach Angaben des Anbieters werden nur noch Restbestände verkauft. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    1

  • Lidl / Dentalux Complex 5 Sensitive Plus

    • Anwendungsgebiet: Schmerzempfindliche Zähne, Kariesschutz;
    • Inhaltsstoffe: Fluorid

    „gut“

    Die Inhaltsstoffprüfung absolvierte das Lidl-Produkt mit „gut“. Für den Kariesschutz beinhaltet die Zahncreme Natriumfluorid, gegen Schmerzempfindlichkeit wurde Kaliumcitrat beigemischt. Nach Ansicht der Zahnexperten können diese Stoffe eine Wirkung erzielen. Problematische Inhaltsstoffe fanden sich nicht. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Complex 5 Sensitive Plus

    1

  • Müller / SensiDent Sensitiv

    • Anwendungsgebiet: Schmerzempfindliche Zähne, Kariesschutz;
    • Inhaltsstoffe: Kaliumnitrat, Fluorid

    „gut“

    Die Verwendung von Natriumfluorid kann die Schutzwirkung gegen Karies unterstützen. Auch der gegen schmerzempfindliche Zähne verwendete Wirkstoff Kaliumnitrat kann sich nach Meinung der Experten positiv auswirken. So reichte es für die SensiDent Sensitiv von Müller für ein „gutes“ Ergebnis bei den Inhaltsstoffen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Sensitiv

    1

  • Netto Marken-Discount / Diadent Sensitive Fresh

    • Anwendungsgebiet: Schmerzempfindliche Zähne, Kariesschutz;
    • Inhaltsstoffe: Fluorid

    „gut“

    Die verwendeten Inhaltsstoffe Natriumfluorid und Kaliumcitrat können nach Meinung der Experten einen Schutz gegen Karies sowie eine Minderung der Schmerzempfindlichkeit bewirken. Daraus resultierte ein „gutes“ Resultat bei den Inhaltsstoffen. Bedenkliche Inhaltsstoffe oder andere Mängel kamen nicht vor. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    1

  • Real Quality Zahncreme Fluor Schutz vor Schmerzempfindlichkeit

    • Anwendungsgebiet: Schmerzempfindliche Zähne, Kariesschutz;
    • Inhaltsstoffe: Fluorid

    „gut“

    Diese Zahncreme kann bei schmerzempfindlichen Zähnen Wirkung zeigen. Der Wirkstoff Kaliumcitrat ist nach Ansicht der Experten dafür geeignet, Reizleitungen zu stoppen oder Dentinkanälchen zu schließen. Dank des Einsatzes von Natriumfluorid kann auch die Kariesschutzwirkung erhöht werden. Ein „gut“ bei den Inhaltsstoffen. Bei den weiteren Mängeln gab es eine Abwertung auf „gut“. Grund war der nicht sonderlich stabile Umkarton. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Zahncreme Fluor Schutz vor Schmerzempfindlichkeit

    1

  • Rossmann / Perlodent med Sensitiv

    • Anwendungsgebiet: Schmerzempfindliche Zähne, Kariesschutz;
    • Inhaltsstoffe: Fluorid

    „gut“

    Das Rossmann-Produkt schnitt bei der Prüfung der Inhaltsstoffe mit „gut“ ab. Die Experten bescheinigten der Zahncreme aufgrund der Ingredienzien Natriumfluorid und Kaliumcitrat eine mögliche Wirksamkeit bei schmerzempfindlichen Zähnen sowie beim Kariesschutz. Bedenkliche Stoffe oder anderweitige Mängel gab es nicht. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    med Sensitiv

    1

  • Sensodyne Rapid

    • Anwendungsgebiet: Schmerzempfindliche Zähne;
    • Inhaltsstoffe: Fluorid

    „befriedigend“

    Der Inhaltsstoff Natriumfluorid kann als Kariesschutz wirksam sein. Auch bei der Verwendung von Strontiumacetat lässt sich laut Experten eine Wirkung bei schmerzempfindlichen Zähnen nicht ausschließen. Was jedoch zur weiteren Abwertung bei den Inhaltsstoffen auf „befriedigend“ führte, war das Vorhandensein von bedenklichem Paraben. Diese Stoffgruppe wird in der Kosmetik als Konservierungsmittel eingesetzt. Allerdings stehen einige Vertreter der Gruppe im Verdacht, hormonell zu wirken. Zudem zeigten sich in Tierversuchen Gefährdungen für die Fortpflanzung. Der Umkarton schützt kein Glas, daher waren die weiteren Mängel „gut“. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Rapid

    12

  • Colgate Dentagard Sensitive Plus

    • Anwendungsgebiet: Schmerzempfindliche Zähne, Kariesschutz;
    • Inhaltsstoffe: Kaliumnitrat, Fluorid

    „ausreichend“

    Nur ein „ausreichendes“ Testergebnis bei den Inhaltsstoffen erreichte die Zahncreme Dentagard Sensitive Plus. Der Kariesschutz kann durch den Stoff Natriumfluorid gefördert werden, bei schmerzempfindlichen Zähnen kann das verwendete Kaliumnitrat nach Expertenmeinung positiv wirken. Größere Abzüge gab es jedoch für die nachgewiesenen PEG/PEG-Derivate. Diese Wasser-Fett-Emulgatoren können die Durchlässigkeit der Haut gegenüber Fremdstoffen erhöhen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Dentagard Sensitive Plus

    13

  • Dentril Spezial-Zahnpasta + Fluorid

    • Anwendungsgebiet: Schmerzempfindliche Zähne;
    • Inhaltsstoffe: Kaliumnitrat, Fluorid

    „ungenügend“

    Das teuerste Produkt im Vergleich kann beim Kariesschutz und sowie bei der Linderung schmerzempfindlicher Zähne helfen. Es wurden Natriumfluorid und Kaliumnitrat verwendet. Dennoch war das Ergebnis beim Check der Inhaltsstoffe „ungenügend“. Abwertungen gab es für das möglicherweise die Schleimhäute reizende Schäumungsmittel Natriumlaurylsulfat sowie die aufgefundenen bedenklichen Parabene und PEG/PEG-Derivate. PEG macht die Haut durchlässiger für Fremdstoffe und Vertreter der Paraben-Gruppe können wie ein Hormon wirken. Bemängelt wurde bei den weiteren Mängeln der Umkarton. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Spezial-Zahnpasta + Fluorid

    14

  • Signal Sensitive Expert

    • Anwendungsgebiet: Schmerzempfindliche Zähne

    „ungenügend“

    Die Inhaltsstoffe für den Kariesschutz sowie die Linderung bei schmerzempfindlichen Zähnen können nach Expertenmeinung positiv wirken. Allerdings verhageln andere Stoffe dem Produkt eine bessere Bewertung als „ungenügend“ bei den Inhaltsstoffen. Das Tensid Natriumlaurylsulfat kann die Mundschleimhäute reizen und die gefundenen PEG/PEG-Derivate erhöhen die Durchlässigkeit der Haut. Auch ein Farbstoff aus der Gruppe der halogenorganischen Verbindungen fiel negativ auf, da in dieser Stoffgruppe viele allergisierende, zum Teil auch krebserregende, Vertreter vorhanden sind. Der Umkarton schützt Glas nur schlecht. Der Anbieter teilte mit, dass die Signal Sensitive Expert vom Markt genommen wurde und nur noch abverkauft wird. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Sensitive Expert

    14

  • Colgate Total Sensitive

    • Anwendungsgebiet: Schmerzempfindliche Zähne;
    • Inhaltsstoffe: Triclosan, Fluorid

    „ungenügend“

    Colgate begründet seinen Schutz bei empfindlichen Zähnen mit einem speziellen Abrasiv-System. Nach Ansicht der Fachleute können aber Putzkörper allein einen Wirkstoff nicht ersetzen. Natriumfluorid kann den Kariesschutz unterstützen. Im Labor fand sich in der Zahncreme Triclosan. Der Stoff wirkt antibakteriell, kann allerdings auch die Resistenz von Bakterien gegen Antibiotika fördern. Auch gibt es Hinweise auf Hautreizungen und Funktionsbeeinträchtigungen der Leber. Da bei der Produktion auch noch Dioxin-Verunreinigungen auftreten können, sollte dieser Stoff nicht in einer Zahncreme vorhanden sein. Zur insgesamt „ungenügenden“ Inhaltsstoffprüfung führte auch das Schäumungsmittel Natriumlaurylsulfat. Als aggressiv wirkendes Tensid kann es eine Reizwirkung auf die Schleimhäute ausüben. Weitere Mängel: „gut“. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Total Sensitive

    14

  • Oral-B Sensitive Zahncreme

    • Anwendungsgebiet: Schmerzempfindliche Zähne;
    • Inhaltsstoffe: Kaliumnitrat, Fluorid

    „ungenügend“

    Nach Ansicht der Experten kann die Oral-B Sensitive Minzgeschmack bei schmerzempfindlichen Zähnen helfen und den Kariesschutz fördern. Abwertungen bei den Inhaltsstoffen auf „ungenügend“ gab es aufgrund des Nachweises von Natriumlaurylsulfat und PEG bzw. deren Derivaten. Natriumlaurylsulfat lässt die Zahncreme vermehrt schäumen, kann jedoch die Schleimhäute reizen. Der Einsatz von PEG als Emulgator von Wasser und Fett ist gängig, aber eine Verringerung der Hautdurchlässigkeit gegenüber Fremdstoffen ist möglich. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Sensitive Zahncreme

    14

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Zahnpasta

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf