c't prüft Mikrofone (10/2011): „iMikrofon“

c't - Heft 22/2011

Inhalt

Mit den Modellen i436 und i437 bietet die Firma MicW interessante Alternativen zu den integrierten Mikrofonen in Apples Touch-Devices.

Was wurde getestet?

Im Test befanden sich zwei Mikrofone für iOS-Geräte. Sie erhielten keine Endnoten.

  • MicW i436

    • Typ: Handy-Mikrofon;
    • Anschluss: Klinke (3,5 mm)

    ohne Endnote

    „... für Interviews und bei der Nutzung als Messmikrofon ist der Kugel der Vorzug gegeben. ... Bei Verarbeitung und Klangqualität geben i436 und i437 keinen Anlass zur Kritik. Sie überbieten die integrierten Schallwandler locker ...“

    i436
  • MicW i437

    • Typ: Handy-Mikrofon

    ohne Endnote

    „... Für Musikaufnahmen, bei denen man im Publikum sitzt, ist die Niere besser geeignet. ... Neben dem einfachen Handling und der kaum zu unterbietenden Größe fällt die geringe Leistungsaufnahme positiv auf ...“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Mikrofone