ALPIN prüft Wanderschuhe (5/2015): „Leisetreter“

ALPIN: Leisetreter (Ausgabe: 6) zurück Seite 1 /von 10 weiter

Inhalt

Für jeden Stein der richtige Schuh? Die Hersteller bemühen sich, passende Wanderschuhe für alle Gelegenheiten anzubieten. ALPIN wollte wissen, wie gut leichte Wanderschuhe funktionieren und hat zehn Modelle über Stock und Stein getestet.

Was wurde getestet?

Es befanden sich zehn Wanderschuhe auf dem Prüfstand, die mit den Benotungen 3 x „sehr gut“, 4 x „gut“ und 3 x „befriedigend“ abschnitten. Passform, Abrollverhalten, Halt, Sohlengrip, Schnürung, Qualität/Verarbeitung sowie Preis/Leistung dienten als Testkriterien. Zusätzlich wurde die Eignung in den Bereichen Leichte Wanderung und Alltag eingeschätzt.

  • Lowa Innox GTX Mid

    • Typ: Hikingschuhe;
    • Eigenschaften: Wasserdicht, Atmungsaktiv;
    • Geeignet für: Damen, Herren;
    • Obermaterial: Synthetik;
    • Innenmaterial: Gore-Tex;
    • Gewicht: 460 g

    „sehr gut“ – Alpin Test-Sieger

    Preis/Leistung: 3 von 5 Sternen

    „Lowa hat beim Innox GTX Mid einen guten Job gemacht. Der Schuh ist grundsolide, bietet perfekte Passform und ausreichend Halt. Der Schaftrand ist sehr weich und schmiegt sich angenehm ans Schienbein. Druckstellen scheinen so ausgeschlossen. Sohle und Schaft stehen in ausgewogenem Verhältnis zueinander. Insgesamt ein sehr gut abgestimmtes Konzept, das die Anforderungen für einen leichten, vielseitigen Schuh erfüllt.“

    Innox GTX Mid

    1

  • Mammut Comfort High GTX Surround

    • Typ: Trekkingschuhe, Bergschuhe;
    • Eigenschaften: Wasserdicht, Atmungsaktiv;
    • Geeignet für: Damen, Herren;
    • Obermaterial: Textil;
    • Innenmaterial: Gore-Tex;
    • Gewicht: 460 g

    „sehr gut“ – Alpin Gewichts-Tipp

    Preis/Leistung: 2 von 5 Sternen

    „... gelungene Kombination aus Leichtgewicht und hohem Tragekomfort. Die Zehenbox ist nicht zu hoch und nicht zu niedrig. Der höchste Schaft im Testfeld bietet gute Seitenstabilität. Allerdings geht das Mesh-Gewebe an der Außenseite weit nach unten. Dadurch ist der Schuh besser belüftet und bietet ein angenehmes Fußklima an warmen Tagen, vor allem dank Gore-Surround. Allerdings ist dieser Bereich auch nicht so robust.“

    Comfort High GTX Surround

    1

  • Salomon X Ultra Mid 2 GTX

    • Typ: Hikingschuhe;
    • Eigenschaften: Wasserdicht, Atmungsaktiv;
    • Geeignet für: Damen, Herren;
    • Obermaterial: Synthetik;
    • Innenmaterial: Gore-Tex;
    • Gewicht: 420 g

    „sehr gut“ – Alpin Allround-Tipp

    Preis/Leistung: 4 von 5 Sternen

    „Salomon kann sportliche Schuhe bauen. Der X Ultra Mid überzeugte auf der ganzen Linie. Gewicht und Passform, Tragekomfort und auch der Preis sind stimmig. Die Seitenstabilität ist wegen des niedrigen Schafts allerdings nicht ganz so gut. Ob schnelle Trainingsaktion auf den Hausberg, hügeliger Weitwanderweg oder einfach nur die abendliche Hunderunde hinterm Haus. Ein perfekter Allround-Schuh.“

    X Ultra Mid 2 GTX

    1

  • Adidas Terrex Fast R Mid GTX

    • Typ: Walkingschuhe, Trekkingschuhe;
    • Eigenschaften: Antibakteriell, Wasserdicht, Atmungsaktiv;
    • Geeignet für: Damen, Herren;
    • Obermaterial: Mesh, Synthetik;
    • Innenmaterial: Gore-Tex

    „gut“

    Preis/Leistung: 3 von 5 Sternen

    „... ist genau das, was er sein soll: ein halbhoher Lauf- bzw. Sportschuh, der mit Details wie Membran ... und seitlichem Schutz für unwegsameres Gelände aufgerüstet ist. Er ist relativ niedrig, weshalb er nicht so viel seitlichen Halt bietet. Die Sohle hat auch bei nassem Untergrund einen sehr guten Grip. Wer einen leichten, bequemen und sportlichen Schuh für Berge und mehr sucht, macht beim Terrex fast nichts falsch.“

    Info: Dieses Produkt wurde von ALPIN in Ausgabe 7/2016 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Terrex Fast R Mid GTX

    4

  • Aku Alpina Plus GTX

    • Typ: Trekkingschuhe;
    • Eigenschaften: Wasserdicht, Atmungsaktiv;
    • Geeignet für: Damen, Herren;
    • Obermaterial: Nubukleder, Leder;
    • Innenmaterial: Gore-Tex

    „gut“

    Preis/Leistung: 4 von 5 Sternen

    „Beim Alpina Plus GTX waren alle Tester sofort von Qualität und Machart begeistert. Der bis auf das Futter ausschließlich aus Nubukleder gefertigte Schuh ist wertig und bietet Klimakomfort. Dazu kommen wenig Nähte, perfekt laufende Schnürung und gute Passform (bei mittleren bis schmaleren Füßen): Das stimmt alles. Ein leichter Wanderschuh ist der Alpina Plus allerdings nicht.“

    Alpina Plus GTX

    4

  • Hanwag Belorado Mid GTX

    • Typ: Hikingschuhe;
    • Eigenschaften: Wasserdicht, Atmungsaktiv;
    • Geeignet für: Herren;
    • Obermaterial: Textil, Wildleder;
    • Innenmaterial: Gore-Tex

    „gut“

    Preis/Leistung: 3 von 5 Sternen

    „Mit dem Belorado hat Hanwag einen robusten Wanderschuh auf den Markt gebracht. Die gezwickte und daher wiederbesohlbare Vibram-Sohle ist etwas fest und rollt im Vergleich etwas unrunder ab. Das verleiht dem Schuh aber auch ein solides Auftreten und macht ihn im Einsatz relativ vielseitig. Für die Berge gut, für Spaziergänge doch etwas zu schwer.“

    Belorado Mid GTX

    4

  • Salewa Alp Flow Mid GTX

    • Typ: Hikingschuhe;
    • Eigenschaften: Wasserdicht, Atmungsaktiv;
    • Geeignet für: Damen, Herren;
    • Obermaterial: Polyester, Leder;
    • Innenmaterial: Gore-Tex

    „gut“

    Preis/Leistung: 3 von 5 Sternen

    „Gute Passform gepaart mit sehr gutem Abrollverhalten: Das kann Salewa. Der Alp Flow Mid ist ein anschmiegsamer Schuh mit flexibler Sohle, der alles bietet, was ein leichter Wanderschuh bieten sollte. Der macht in den Bergen Spaß und auch bei schlechtem Wetter im flachen Gelände beispielsweise beim ausgedehnten Spaziergang.“

    Alp Flow Mid GTX

    4

  • Keen Durand Mid WP

    • Typ: Trekkingschuhe;
    • Eigenschaften: Wasserdicht, Atmungsaktiv;
    • Obermaterial: Mesh, Nubukleder;
    • Innenmaterial: Synthetik

    „befriedigend“

    Preis/Leistung: 3 von 5 Sternen

    „Der - wahrscheinlich - robusteste Schuh im Testfeld ist auch der schwerste. Der Durand Mid WP schützt die Füße sehr gut vor Stock und Stein. Die massive Sohle lässt dem Untergrund keine Chance. Die Verarbeitung ist sehr gut. Alle Nähte sind gedoppelt. Für stetiges Bergauf und Bergab ist der Schuh wegen seiner sehr schwammigen Passform, die wenig Halt vermittelt, nicht gut geeignet.“

    Durand Mid WP

    8

  • Meindl SX 1.1 MID GTX

    • Typ: Hikingschuhe;
    • Eigenschaften: Gefüttert, Wasserdicht, Atmungsaktiv;
    • Geeignet für: Damen, Herren;
    • Obermaterial: Mesh, Nubukleder;
    • Innenmaterial: Gore-Tex

    „befriedigend“

    Preis/Leistung: 3 von 5 Sternen

    „Mit dem SX 1.1 hat man ein echtes Leichtgewicht am Fuß. Aber auch einen Schuh, der polarisierte. Während die einen die Passform lobten, berichteten andere von Druckstellen. Bemängelt wurde die eher geringe Dämpfung durch die Sohle. Die Schlaufen für die Schnürsenkel fallen sehr dünn aus. Wenn eine reißt, muss der Schuh aussortiert werden. Wem der Schuh passt, der bekommt ein Leichtgewicht zum annehmbaren Preis.“

    SX 1.1 MID GTX

    8

  • Zamberlan 230 SH Crosser Plus GTX

    • Typ: Hikingschuhe;
    • Eigenschaften: Wasserdicht, Atmungsaktiv;
    • Geeignet für: Herren;
    • Obermaterial: Synthetik;
    • Innenmaterial: Gore-Tex

    „befriedigend“

    Preis/Leistung: 3 von 5 Sternen

    „Beim 230 SH Crosser Plus hat Zamberlan sich Gedanken gemacht. Der leichte Schuh bietet vor allem guten Halt. Den erreicht Zamberlan dadurch, dass der Fuß tief im Sohlenaufbau steht. Das erhöht die Trittsicherheit. Für einen leichten Wander- bzw. Multifunktionsschuh ist die Sohle recht steif. Zudem neigt er am Knöchel aufgrund der eng beieinander stehenden Ösen zu Druckstellen. Schade, da wäre Potenzial für mehr.“

    230 SH Crosser Plus GTX

    8

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Wanderschuhe

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf