video: Von wegen ausgestorben... (Ausgabe: 1) zurück Seite 1 /von 4 weiter

Inhalt

Dem überalterten Bereich schien das Aussterben zu drohen. Nun kommt Yamaha mit einer audiophilen AV-Vor-/Endstufen-Kombi, die nach Höherem strebt. Kann sie Referenz, oder ist sie nur ein zweiteiliger Receiver-Klon?

Was wurde getestet?

Im Praxistest befanden sich zwei Verstärker, darunter eine AV-Vorstufe und eine AV-Endstufe, die die Bewertungen „überragend“ und „sehr gut“ erhielten. Als Testkriterien für die AV-Vorstufe dienten Bild- und Klangqualität sowie Ausstattung, Bedienung und Verarbeitung. Für die AV-Endstufe wurden Ausstattung, Bedienung und Verarbeitung als Bewertungskriterien herangezogen. Außerdem wurde ein WLAN-Adapter vorgestellt.

  • Yamaha CX-A5000

    • Typ: AV-Vorstufe;
    • Anzahl der Kanäle: 11

    „überragend“ (90%) – Referenz

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Plus: 11.2 Kanäle; Top-Klang und saubere Verarbeitung.
    Minus: Adapter für WLAN- und Bluetooth gegen Aufpreis.“

    CX-A5000

    1

  • Yamaha MX-A5000

    • Typ: AV-Endstufe;
    • Technologie: Transistor;
    • Anzahl der Kanäle: 11;
    • Leistung/Kanal (4 Ohm): 290 W

    „sehr gut“ (89%) – Referenz

    Preis/Leistung: „überragend“

    „Plus: kräftig, ausgewogen und sehr hochauflösend.
    Minus: leicht verwirrende Anschluss-Anordnung auf der Rückseite.“

    MX-A5000

    2

Tests

Mehr zum Thema Verstärker

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf