1 CD-Player und 1 Verstärker: Accustic Arts Power ES und Player ES im Test - Schwäbisches Traum-Paar...

sempre audio.at

Inhalt

Ein Blick in die Preisliste des deutschen Herstellers verrät, diese Kombination aus Stereo Vollverstärker und CD-Player stellt den Einstieg in die Klangwelten des schwäbischen Unternehmens dar. Deswegen aber auch von einer Einstiegs-Lösung zu sprechen, verbietet sich jedoch schon allein auf Grund der exzellenten Darbietung, die der Accustic Arts Power ES in Kombination mit dem Accustic Arts Player ES abliefert.

Was wurde getestet?

Im Test waren ein CD-Player und ein Verstärker, die jeweils die Bewertung „herausragend“ erhielten.

  • Accustic Arts Player ES

    • Typ: Audio-CD-Player

    „herausragend“ (9 von 10 Punkten) – Empfehlung der Redaktion

    „... ist sicher nichts für all jene, die sich ein System erwarten, dass sie im übertragenen Sinne anspringt. Es sind die Feinheiten der Musik, die hier aufgezeigt werden, wobei man stets das Gefühl hat, dass hier wirklich nichts verschwiegen wird. So wird nicht nur das komplette Frequenzspektrum überaus harmonisch abgebildet, auch die Details der Dynamik werden überaus ansprechend und fein aufgelöst dargeboten.“

    Player ES
  • Accustic Arts Power ES

    • Typ: Vollverstärker;
    • Technologie: Transistor;
    • Anzahl der Kanäle: 2;
    • Leistung/Kanal (4 Ohm): 120 W

    „herausragend“ (9 von 10 Punkten) – Empfehlung der Redaktion

    „... hier gibt es sowohl aus technischer Sicht, als auch akustischer Beurteilung keinen Grund zur Beanstandung. ...“

    Power ES

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Verstärker