HiFi Test prüft Verstärker (6/2016): „Made in Germany“

HiFi Test: Made in Germany (Ausgabe: 4) zurück Seite 1 /von 5 weiter

Inhalt

Röhrenverstärker sind für wahre HiFi-Fans immer noch das Nonplusultra. Ihr ganz spezieller Klang und das sanfte Glimmen der Röhren können Auge und Ohr begeistern. Zwei deutsche Urgesteine der HiFi-Branche haben mit einer neuen Röhren-Vor-/End-Kombi von Vincent den guten Ruf dieser Gerätegattung weiter untermauert.

Was wurde getestet?

Eine Kombination aus Vor- und Endstufe befand sich auf dem Prüfstand. Die beiden Verstärker erhielten jeweils die Note 1+. Klang, Labor und Praxis dienten als Testkriterien.

  • Vincent SA-T7

    • Typ: Vorverstärker;
    • Technologie: Röhre;
    • Anzahl der Kanäle: 2

    1+; Referenzklasse – Klangtipp

    Preis/Leistung: „hervorragend“

    „Plus: inklusive Digitaleingang, erstklassige Verarbeitung; fernbedienbar.
    Minus: -.“

    SA-T7
  • Vincent SP-T700

    • Typ: Endstufe;
    • Technologie: Hybrid;
    • Anzahl der Kanäle: 1

    1+; Referenzklasse – Klangtipp

    Preis/Leistung: „hervorragend“

    „Plus: leistungsfähige Hybrid-Schaltung; massive Bi-Wiring-Klemmen, extrem solide Konstruktion.
    Minus: -.“

    SP-T700

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Verstärker

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf