2 iPod-Anlagen: Musikhören statt basteln

AUDIO

Inhalt

iPod draufstecken, Lautsprecher anschließen und schon kann es losgehen: Die Digital-Vollverstärker von Peachtree und Wadia verleihen mit modernster D/A-Wandlertechnik dem Begriff ‚Kompaktanlage‘ einen neuen, audiophilen Klang.

Was wurde getestet?

Im Test waren zwei Vollverstärker mit iPod-Dock und Digitaleingängen. Die getesteten Kriterien waren jeweils Klang Stereo, Ausstattung und Bedienung.

  • Wadia 151 Power DAC mini

    • Typ: Vollverstärker;
    • Technologie: Digital;
    • Anzahl der Kanäle: 2;
    • Leistung/Kanal (4 Ohm): 50 W

    Klangurteil: 90 Punkte

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Plus: Kann verblüffend groß und dynamisch klingen, sehr kompakt, sehr edel.
    Minus: Hat keine analogen Eingänge, mag nicht jeden Lautsprecher.“

    151 Power DAC mini

    1

  • Peachtree iDecco

    • Typ: iPod-Soundsystem;
    • Typ: Vollverstärker;
    • Technologie: Digital;
    • Leistung/Kanal (4 Ohm): 80 W

    Klangurteil: 80 Punkte

    Preis/Leistung: „überragend“

    „Plus: Sehr guter D/A-Wandler, erstklassiger Klang als DAC-Vorstufe.
    Minus: Endstufen mögen nicht jede Box; iPod-Steuerung nur in Grundfunktionen.“

    iDecco

    2

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema MP3-Player-Zubehör