1 Vor-/ End-Kombi: Schwarze Titanen

AUDIO: Schwarze Titanen (Ausgabe: 4) zurück Seite 1 /von 5 weiter

Inhalt

Kraft ohne Ende? Das ist ein Versprechen, das nur die wenigsten Hersteller halten können. Doch hier wird es Erlebnis: AVM sendet mit dieser Vor-/End-Kombi das ultimative Maß an Kraft und Kontrolle an die Boxen.

Was wurde getestet?

Ein Vor-/ End-Kombi, bestehend aus einem MM/MC-Phonovorstufe, einem Vorverstärker mit DAC und 2 Mono-Endstufen, wurde ausprobiert. Die Klangurteile der Komponenten reichten von 113 bis 139 Punkten. Klang Cinch/XLR, Ausstattung, Bedienung und Verarbeitung dienten als Bewertungskriterien.

  • Inspiration P 1.2

    AVM Audio Inspiration P 1.2

    • MM-System: Ja;
    • MC-System: Ja;
    • Technologie: Transistor;
    • Netzteil extern: Ja

    Klangurteil: 113 Punkte

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Plus: Preis-Leistungs-Verhältnis top, dynamischer, vorwärtstreibender Klang.
    Minus: Rauschabstand könnte bei MC noch etwas besser sein.“

  • Ovation MA 8.2

    AVM Audio Ovation MA 8.2

    • Typ: Endstufe;
    • Technologie: Transistor;
    • Anzahl der Kanäle: 1;
    • Leistung/Kanal (4 Ohm): 500 W

    Klangurteil: 139 Punkte

    Preis/Leistung: „überragend“

    „Plus: erstaunlich druckvoll, faktisch ohne Kraft-Grenzen, herrschaftliche Abbildung.
    Minus: -.“

  • Ovation SD 6.2

    AVM Audio Ovation SD 6.2

    • Typ: Netzwerk-Player

    Klangurteil: 129 Punkte

    Preis/Leistung: „überragend“

    „Plus: großartig vielfältig in der digitalen Welt, klanglich hochauflösend, schnell und anspringend.
    Minus: -.“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Verstärker