Verstärker im Vergleich: Hellas begeistert

AUDIO: Hellas begeistert (Ausgabe: 12) zurück Seite 1 /von 8 weiter

Inhalt

Die alten Götter und Philosophen haben sich noch längst nicht aus Griechenland verabschiedet. Sie führen gerade einem besonders tüchtigen Verstärkerbauer die Hand.

Was wurde getestet?

Geprüft wurden eine Vorstufe und eine Endstufe, deren Klangleistung die Zeitschrift Audio mit jeweils 135 Punkten beurteilte. Als Testkriterien dienten Klang über Cinch, Ausstattung, Bedienung sowie Verarbeitung.

  • Aelius

    Ypsilon Electronics Aelius

    • Typ: Endstufe;
    • Leistung/Kanal (4 Ohm): 350 W

    Klangurteil: 135 Punkte

    Preis/Leistung: „überragend“

    „Plus: Supernatürlicher Klang – State of the Art! Verbindet Feinheit von Single-Ended-Trioden mit Transistorkraft.
    Minus: -.“

  • PST-100 MKII

    Ypsilon Electronics PST-100 MKII

    • Typ: Vorverstärker;
    • Leistung/Kanal (4 Ohm): 100 W

    Klangurteil: 135 Punkte

    Preis/Leistung: „überragend“

    „Plus: Vor allem in ‚Passiv‘ absolut perfekter Klang.
    Minus: Relativ grobe 3-dB-Pegel-Regelschritte. ‚Unechte‘ XLR-Anschlüsse.“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Verstärker