zurück Weitere Tests der Kategorie weiter

5 Anwenderprogramme: Software für den Mac

Macwelt: Software für den Mac (Ausgabe: 12) zurück Seite 1 /von 2 weiter

Inhalt

In den Kurztests stellen wir diesmal einen Musik-Player als Alternative zu iTunes sowie eine einfach zu bedienende Homebanking-Software vor. Mit dabei sind noch eine Passwortverwaltung, eine App zum Erstellen von Terminen und ein Animations-Tool für Webseiten.

Was wurde getestet?

Begutachtet wurden 5 Computerprogramme für verschiedene Einsatzzwecke. Sie erhielten alle die Note „gut“.

  • Google Web Designer Beta

    • Typ: Web- und Software-Entwicklung, Webdesign-Tool;
    • Betriebssystem: Win 8, Win 7, Mac OS X;
    • Freeware: Ja

    „gut“ (2)

    „Plus: Guter Funktionsumfang, Einsteiger-Modus.
    Minus: Unübersichtliche Oberfläche, nur Google Fonts.“

    Web Designer Beta
  • Swinsian The Advanced Music Player

    • Typ: Media-Player;
    • Betriebssystem: Mac OS X 10.8, Mac OS X 10.7, Mac OS X 10.6;
    • Freeware: Nein

    „gut“ (2)

    „Plus: Problemlose Bedienung, viele Audio-Formate.
    Minus: Keine Synchronisation mit iOS-Geräten.“

    The Advanced Music Player
  • Binary Nights Locko Beta

    • Betriebssytem: Mac OS X;
    • Typ: Passwortsafe

    „gut“ (2,1)

    „Plus: Einfache Bedienung, automatische Anmeldung.
    Minus: Daten müssen manuell eingegeben werden.“

    Locko Beta
  • Smelly Puppy QuickCal 3.1.2

    • Betriebssystem: Mac;
    • Typ: Kalender;
    • Freeware: Nein

    „gut“ (2,1)

    „Mit Quick Cal lassen sich Termine in Kalender und in Google-Kalendern in natürlicher Sprache anlegen. Eine Eingabe wie ‚Macwelt übermorgen Besprechung 10.00 Uhr‘ erstellt dann einen Termin mit dem Titel ‚Macwelt‘ und den korrekten Zeitangaben. ... Nach etwas Eingewöhnung funktioniert die Eingabe schnell und problemlos, eine Autovervollständigen-Funktion hilft bei der Eingabe. ...“

    QuickCal 3.1.2
  • Star Finanz StarMoney für Mac 1.5

    • Typ: Buchhaltung

    „gut“ (2,3)

    „Plus: Einfache Bedienung, gute Sicherheit.
    Minus: Unterstützt keine HBCI-Chipkarte, wenig Banken.“

    StarMoney für Mac 1.5

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Finanzsoftware