TV-Receiver im Vergleich: HDTV-Kracher ab 129,- Euro

SATVISION

Inhalt

Dem hochauflösenden Fernsehen gehört die Zukunft - bei diesem Thema sind sich alle Experten einig. Beinahe täglich erreichen unsere Redaktion Meldungen über neue HDTV-Receiver und bevorstehende Senderstarts im hochauflösenden Bildformat. Für den Kunden hat dies den großen Vorteil, dass er mittlerweile aus einer breiten Palette an Modellen zu immer günstiger werdenden Preisen auswählen kann. In einem Praxistest haben wir versucht, unter sechs aktuellen HDTV-Receivern der Einsteigerklasse bis 200 Euro herauszufinden, welche Modelle am besten geeignet sind, um Ihren heimischen Flachbildschirm in die Zukunft zu führen.

Was wurde getestet?

Im Test waren sechs HDTV SAT-Receiver mit den Bewertungen 5 x „gut“ und 1 x „befriedigend“. Testkriterien waren unter anderem Bildqualität, Tonqualität, Ausstattung (Audio, Pay-TV, Datenschnittstellen ...) und Bedienung (Bedienungsanleitung, tägliche Anwendung, EPG ...).

  • HD-100S
    1
    Venton HD-100S
  • Imperial HD 2 Plus
    2
  • LogiSat 1900HD PVRready
    3
  • OR 280
    4
    Wisi OR 280
      DVB-S2: Ja; Pay-TV: Ja
  • M200 HD
    5
  • DSR 8000 HD
    6

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema TV-Receiver