TV-Receiver im Vergleich: Linux-Oberklasse

SATVISION

Inhalt

HD-Satelliten-Receiver mit zwei Empfangsteilen (Tunern) bieten vor allem Anwendern, die gerne Aufnahmen tätigen, zahlreiche Vorteile: So kann ein Programm geschaut werden, während parallel dazu ein anderes oder auch mehrere Programme auf interne oder externe Speichermedien aufgezeichnet werden. Zudem bieten viele Modelle dank Linux-Betriebssystem umfangreiche Online- und Netzwerk-Funktionen sowie interessante Möglichkeiten für den Pay-TV-Empfang. Wir haben drei Linux-Geräte von Azbox, Atevio, Octagon sowie den neuen Twin-Receiver von SetOne einem Praxistest unterzogen.

Was wurde getestet?

Es wurden vier TV-Receiver getestet. Als Testkriterien dienten Bild- und Tonqualität, Bedienung, Ausstattung, Installation, Display, Fernbedienung und Stromverbrauch.

  • 1

    AV 7500 HD PVR

    Atevio AV 7500 HD PVR

    • DVB-S2: Ja;
    • DVB-C: Ja;
    • Tuner: Twin;
    • Pay-TV: Ja

    „sehr gut“ (92,5%) – Testsieger

    „Plus: Display, Wechsel-Tuner, Fernbedienung, Conax, Bild-in-Bild (SD u. HD).
    Minus: Wenige Multimediaformate.“

  • 2

    SF-1028P HD Noblence

    Octagon SF-1028P HD Noblence

    • DVB-S2: Ja;
    • Pay-TV: Ja

    „sehr gut“ (92,1%) – Energiesparsieger

    „Plus: Display, Wechsel-Tuner, Conax, Bild-in-Bild (SD u. HD).
    Minus: Fernbedienung, wenige Multimediaformate.“

  • 3

    EasyOne S-HD 33

    SetOne EasyOne S-HD 33

    • DVB-S2: Ja;
    • Tuner: Twin;
    • Pay-TV: Ja

    „gut“ (87,1%) – Preis-/Leistungssieger

    „Plus: Festplatten-Einbau, Update via Satellit, Preis.
    Minus: Display, kein Netzwerk, kein Bild-in-Bild, Menü, Fernbedienung, nur 1x CI, Multimediafunktionen.“

  • 4

    AzBox Premium HD+

    Opensat AzBox Premium HD+

    • DVB-S2: Ja;
    • Tuner: Twin;
    • Pay-TV: Ja

    „gut“ (85,7%)

    „Plus: Erweiterbarkeit, WLAN, IPTV, Online-Funktionen, Bild-in-Bild.
    Minus: Lüfter, externes Netzteil, Umschaltzeiten, max. 1 Aufnahme.“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema TV-Receiver