TV-Receiver im Vergleich: Die günstigsten Sat-Receiver

Sat Empfang: Die günstigsten Sat-Receiver (Ausgabe: 3) zurück Seite 1 /von 4 weiter

Inhalt

Am 30. April 2012 ist endgültig Schluss mit analogem Satelliten-Fernsehen. Schon jetzt sollte man seine Sat-Anlage umrüsten. Um für die Zukunft vorbereitet zu sein und das beste Bild nach Hause zu holen, empfiehlt es sich direkt auf einen HDTV-Receiver zurückzugreifen. Wir haben vier günstige Modelle getestet, mit denen Sie alle frei empfangbaren TV- und Radiosender nach Hause holen können. Alle bisher vom analogen Sat-Fernsehen bekannten Programme und viele mehr sind mit diesen Geräten in digitaler Qualität zu empfangen.

Was wurde getestet?

Im Test befanden sich vier HDTV-Receiver. Zur Bewertung wurden die Kriterien Bild, Ton, Ausstattung, Verarbeitung und Bedienung herangezogen.

  • 1

    HRS 8580

    Xoro HRS 8580

    • DVB-S2: Ja

    1,4; Einstiegsklasse – Testsieger

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Der Xoro HRS8580 hat aufgrund seiner umfangreichen Dateiunterstützung den Testsieg eingefahren. Der kompakte HDTV-Empfänger bietet nicht nur gute Bild- und Tonqualität, sondern kann durch Anschluss von externen Festplatten auch Sendungen dauerhaft archivieren.“

  • 2

    Progressiv HD

    Edision Progressiv HD

    • DVB-S2: Ja

    1,5; Einstiegsklasse – Preistipp

    Preis/Leistung: „hervorragend“

    „Für seinen unschlagbaren Preis von nur 60 Euro hat der Edision Progressiv HD eine ganze Menge zu bieten. Neben dem reinen TV-schauen und Radiohören via Satellit bringt er auch auf USB-Datenträgern gespeicherte Daten zum Fernseher und kann Sendungen verlustfrei auf dem Speichermedium aufzeichnen.“

  • 2

    S-600 FTA

    Maximum S-600 FTA

    • DVB-S2: Ja

    1,5; Einstiegsklasse

    Preis/Leistung: „gut“

    „Der Maximum S-600 FTA ist für eine völlig versteckte Montage hinter dem Fernsehgerät geeignet. Eine gut vorsortierte Senderliste sowie gute Bildqualität zeichnen den HDTV-Sat-Receiver aus.“

  • 4

    VT 201 DVB-S2 HD

    Vistron VT 201 DVB-S2 HD

    • DVB-S2: Ja

    1,6; Einstiegsklasse

    Preis/Leistung: „gut - sehr gut“

    „Der Vistron ist der optimale Einstiegsreceiver für Umsteiger vom analogen auf den digitalen Fernsehempfang. Mit diesem Sat-Empfänger bekommen Sie neben den herkömmlichen TV- und Radiosendern auch HDTV-Kanäle in erstklassiger Bild- und Tonqualität.“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema TV-Receiver