TV-Receiver im Vergleich: „Schärfer bitte!“ - Sat-Receiver mit einem Empfangsteil (Single-Tuner)

Audio Video Foto Bild: „Schärfer bitte!“ - Sat-Receiver mit einem Empfangsteil (Single-Tuner) (Ausgabe: 3) zurück Seite 1 /von 9 weiter

Was wurde getestet?

Im Test waren vier Sat-Receiver mit einem Empfangsteil (Single-Tuner) mit den Bewertungen 1 x „gut“, 2 x „befriedigend“ und 1 x „ausreichend“. Die Testkriterien waren unter anderem Bildqualität (Bildfehler am FBAS-Video-Ausgang, am S-Video-Ausgang ...), Tonqualität (Tonfehler bei der Stereo-Wiedergabe über die Scart-Buchsen, über die Cinch-Buchsen ...), Bedienung (Bedienungsanleitung, Bildschirmmenü, Anschlüsse ...) und Umwelt/Gesundheit (Stromkosten, Betriebsgeräusch ...).

  • Kathrein UFS 910

    • Pay-TV: Ja

    „gut“ (2,48) – Test-Sieger, Stromsparer!

    Preis/Leistung: „günstig“

    „Plus: drei USB-Buchsen für externe Festplatten; Netzwerkbuchse für den Anschluss an einen PC; niedriger Stromverbrauch.
    Minus: nur ein Empfangsteil; keine Schnittfunktion.“

    UFS 910

    1

  • Sat Place EZY-Box 8000 HDTV PVR

    „befriedigend“ (2,86)

    Preis/Leistung: „angemessen“

    „Plus: USB- und eSATA-Buchse für den Anschluss externer Festplatten.
    Minus: nur ein Empfangsteil; kein S-Video-Ausgang; keine Schnittfunktion.“

    EZY-Box 8000 HDTV PVR

    2

  • Clarke-Tech HD 5000

    „befriedigend“ (2,92) – Preis-Leistungs-Sieger

    Preis/Leistung: „günstig“

    „Plus: USB-Buchse für den Anschluss externer Festplatten.
    Minus: nur ein Empfangsteil; kein RGB-Signal; keine Schnittfunktion; keine Dolby-Digital-5.1-Wiedergabe per HDMI.“

    HD 5000

    3

  • Vantage HD 7100S

    • Pay-TV: Ja

    „ausreichend“ (3,74)

    Preis/Leistung: „teuer“

    „Plus: USB- und eSATA-Buchse für Festplatten-Anschluss; Netzwerkbuchse.
    Minus: nur ein Empfangsteil; keine Dolby-Digital-5.1-Wiedergabe per HDMI; Firmware nicht ausgereift.“

    HD 7100S

    4

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema TV-Receiver