3 Fahrrad-Zubehöre: Trinken, schalten, messen

velojournal: Trinken, schalten, messen (Ausgabe: 1) zurück Seite 1 /von 2 weiter

Inhalt

Über neue Produkte zu berichten, ist das eine. Wie sich die Neuheiten bei einer langen, intensiven Nutzung bewähren, das andere. Nach einem Jahr Fahren mit der elektronischen Alfine-Schaltung, 14 Monaten Sigma-Kilometerzähler und drei Jahren mit der Camelbak-Trinkflasche ziehen wir Bilanz.

Was wurde getestet?

Drei Fahrrad-Zubehöre befanden sich im Langzeittest, darunter eine Fahrradschaltung, eine Trinkflasche und ein Fahrradcomputer. Endnoten wurden nicht vergeben.

  • Camelbak Performance-Bottle

    ohne Endnote

    „... Sie kann drei Sachen bestechend gut: Erstens muss man die Flasche zum Trinken dank eines eingebauten Röhrchens nicht kippen. So bleibt der Blick auf der Strasse. Zweitens ist der Verschluss dicht, sodass man sich traut, die Flasche auch in die Bürotasche zu stecken. Und drittens: Die Flasche beginnt nicht, unangenehm zu riechen. ...“

    Performance-Bottle
  • Shimano Alfine SG-S700 11-Gang

    • Typ: Nabenschaltung

    ohne Endnote

    „... Trotz Regen-, Schnee- und Salzwasserfahrten funktionierte die Schaltung immer tadellos. Drei kleine Kritikpunkte aber gibt es: Trotz elektronischer Ansteuerung war die Alfine-11-Gang-Nabenschaltung nicht vor gelegentlichen Durchrutschern gefeit ... Der Druckpunkt der Tasten am Schalthebel könnte etwas besser definiert sein, und die kleine Schaltanzeige am Lenker verdreht sich oft. ...“

    Alfine SG-S700 11-Gang
  • Sigma BC 14.12 ALTI

    • Höhenmesser: Ja;
    • Datenübertragung: Kabelgebunden

    ohne Endnote

    „... Der Computer ist einer der wenigen kabelgebundenen Kilometerzählern mit Höhenfunktionen. Er zeigt sich im Dauertest seit 14 Monaten problemlos: Alle Kilometer zählt er stoisch, zeigt artig die Geschwindigkeit an und lässt einen alles über die gefahrene Höhenmeter wissen ... Als Supplement zeigt er auch die Temperatur an ...“

    BC 14.12 ALTI

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Fahrradcomputer