zurück Weitere Tests der Kategorie weiter

tennisMAGAZIN prüft Tennissaiten (9/2016): „Bunter Strauß“

tennisMAGAZIN: Bunter Strauß (Ausgabe: 10) zurück Seite 1 /von 8 weiter
  • Solinco Hyper-G

    • Typ: Polyestersaite

    Note:2+ – Testsieger

    „Die Lieblingssaite der meisten Tester! Explosiv, bissig, mit viel Power und hoher Kontrolle. Hinzu kommen noch vergleichsweise hohe Noten für Armschonung und Haltbarkeit, sodass der giftgrünen ‚Hyper-G‘ von Solinco keine Schwächen nachzuweisen sind. Sie spielt sich für eine Poly überraschend leicht und fehlerverzeihend. ...Jeder, der modernes und aggressives Powertennis spielt, wird sich in diese Saite auf Anhieb verlieben.“

    Hyper-G

    1

  • Head Lynx

    • Typ: Polyestersaite

    Note:2

    „... die ‚Lynx‘ von Head besticht vor allem durch ihr enorm hohes Powerlevel. Ein Tester schrieb schlicht: ‚Power ist brutal‘. Da gleichzeitig auch die Kontrolle zu den besten im Test zählt, lässt sich die Beschleunigung gut steuern - top justierte Saite! Allerdings reihen sich Spin und Armschonung nicht in die Topwerte der Saite mit ein, wodurch sie den Testsieg verpasst. ... eher für Spieler mit geraden Schlägen.“

    Lynx

    2

  • MSV Focus-Hex Ultra

    • Typ: Polyestersaite

    Note:2

    „Eine der besten Saiten im Test, weil ihre Eigenschaften durchgehend hoch benotet werden. Spielt sich die ‚Focus Hex Ultra‘ von MSV anfangs recht hart, so entfaltet sie nach kurzer ‚Einspielzeit‘ ihre volle Pracht: Explosiv und bissig fühlt sie sich dann an. Hervorragend auch, dass die Ausgewogenheit der Saite durch ihre lange Haltbarkeit von bis zu sieben Stunden auf hohem Niveau bleibt. ...“

    Focus-Hex Ultra

    2

  • Wilson Revolve

    • Typ: Polyestersaite

    Note:2

    „Geschmeidige Poly mit ausgewogenen Spieleigenschaften - grundsolide, aber ohne echten „Aha-Effekt“. Die runde und glatte Oberfläche sorgt für eine Armschonung, die über dem Test-Durchschnitt liegt. Der Spannungsverlust fällt bei den Messungen sehr gering aus und sorgt für stabile Eigenschaften über einen lang anhaltenden Zeitraum. In Sachen Spin bietet die ‚Revolve Black‘ zu wenig. ...“

    Revolve

    2

  • Dunlop Sports Revolution NT Hybrid orange+

    • Typ: Polyestersaite

    Note:2-

    „Ein enormes Spinpotenzial schlummert in der Hybrid-Saite von Dunlop: Sie erzielte den zweithöchsten Testwert in der Rubrik Spin. Jüngere Tester schwärmten von herrlichen Topspinschlägen, wofür in erster Linie die eckige Längssaite verantwortlich ist. Die softe Quersaite hingegen spielt ihre möglichen Stärken nicht aus. Als armschonend wurde die Saite nur von wenigen Testern empfunden. ...“

    Revolution NT Hybrid orange+

    5

  • Gamma Ocho 17

    • Typ: Polyestersaite

    Note:2-

    „Tenor der Tester: Die ‚Ocho 17‘ von Gamma ist eine Spinmaschine, die ihre herausragende Eigenschaft über einen Zeitraum von mehreren Stunden aufrechterhält. Weniger zufriedenstellend waren Touch (‚zu hartes Gefühl‘) und Komfort (‚geht schnell auf den Arm‘). Die Power muss vom Spieler kommen, von der Seite gibt es nur wenig Unterstützung. Kaum Kontrolle außerhalb des Sweetspots. ...“

    Ocho 17

    5

  • Kirschbaum Pro Line 2 rough

    • Typ: Polyestersaite

    Note:2-

    „Die axial verdrehte ‚Pro Line Rough‘ von Kirschbaum mit angerauter Oberfläche ist eine Freude für Topspinspieler, die mit ordentlich Wumms zuschlagen. Abzüge gibt es für Armschonung und Gefühl. Einigen Testern war der Touch zu schwammig. Haltbarkeit und Spannungsstabilität waren nicht im oberen Bereich, zu schnell verlor die Saite ihre Eigenschaften - auch bei der Spinunterstützung. ...“

    Pro Line 2 rough

    5

  • Pacific Poly Force Black Series

    • Typ: Polyestersaite

    Note:2-

    „Pacific schickte seine neu aufgelegte ‚Poly Force Black Series‘ ins Rennen, die viele Tester als „gehobenen Durchschnitt“ des Tests einstuften. Die Spieleigenschaften sind gut aufeinander abgestimmt, vor allem Spin und Armschonung harmonieren prächtig miteinander. Negativ fiel aber auf, dass die Saite überraschend viel Spannung nach der ersten Spielstunde einbüßt. ...“

    Poly Force Black Series

    5

  • PepperSäck Puro Speed AF Line

    • Typ: Polyestersaite

    Note:2-

    „Der Test bestätigt den Namen der Saite: Tempo liefert die ‚Puro Speed‘ der Schweizer Saitenmanufaktur Peppersäck allemal. Herausragend aber ist ihr Komfort - eine Folge ihrer auffälligen Geschmeidigkeit. Einige Tester attestierten ihr ‚multi-ähnliches Feeling‘. Während die Armschonung so hoch bewertet wird wie bei keiner anderen Saite im Test, bietet sie aber nur geringes Spinpotenzial. ...“

    Puro Speed AF Line

    5

  • Polyfibre Tour Player Rough

    • Typ: Polyestersaite

    Note:2-

    „Fast unkaputtbar und ziemlich spannungsstabil: Die Stärken der rauen ‚Tour Player‘ von Polyfibre liegen in ihrer Langlebigkiet. In Sachen Haltbarkeit bekam keine andere Saite bessere Noten. Die Spieleigenschaften pendeln sich aber nicht auf dem Topniveau des Tests ein. Dafür war die „Tour Player“ vielen Testern einfach zu starr und unflexibel. Armschonung und Spin sind durchschnittlich.“

    Tour Player Rough

    5

  • Tecnifibre Pro Red Code Wax

    • Typ: Polyestersaite

    Note:2-

    „Die weiche und runde ‚Pro Red Code Wax‘ von Tecnifibre ist auf einen ausgeprägten ‚Snapback-Effekt‘ optimiert. Die Folgen: Der direkten Spinunterstützung bringt das eher wenig, aber dafür spielt sich die Saite äußerst angenehm und direkt. Die Lebendigkeit hält allerdings nicht allzu lange an, weil die Spannung nicht sonderlich stabil bleibt. Dafür gibt es einen Topwert in der Kategorie Armschonung.“

    Pro Red Code Wax

    5

  • Topspin Snapper SC

    • Typ: Polyestersaite

    Note:2-

    „Anspruchsvoll zu spielen, lautet das Fazit einiger Tester zur ‚Snapper SC‘ von Topspin. Einerseits ist ihnen die Saite - gerade in den ersten Spielstunden - zu brettig, andererseits sind Power und Kontrolle auf einem guten gemeinsamen Level. Der Mix aus starrer Längs- und softer Quersaite bringt ordentlich zu kontrollierenden Spin (SC steht für ‚Spin Control‘), aber nur eine mäßige Armschonung. ... “

    5

  • Signum Pro Triton

    • Typ: Polyestersaite

    Note:3+

    „Die runde ‚Triton‘ von Signum Pro hat eine körnige Oberfläche, die bei der Spinerzeugung helfen soll, was allerdings die wenigsten Tester bestätigen konnten. Vielen war die Saite zu stumpf. Entsprechend niedrig fiel die Benotung in der Rubrik ‚Spin‘ aus. Pluspunkte sammelte die gelbe ‚Triton‘ durch ein ordentliches Zusammenspiel von Beschleunigung und Power bei guter Haltbarkeit. ...“

    Triton

    13

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Tennissaiten

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf