SFT-Magazin prüft Tastaturen (1/2016): „Schnell geschaltet“

SFT-Magazin: Schnell geschaltet (Ausgabe: 2) zurück Seite 1 /von 2 weiter

Inhalt

Mit den Cherry-MX-Green- und -MX-Silent-Schaltern wird die Auswahl für Fans mechanischer Tastaturen hierzulande noch größer.

Was wurde getestet?

Im Vergleichstest prüfte man zwei mechanische Tastaturen, die man mit „gut“ und „sehr gut“ beurteilte.

  • Corsair Strafe RGB (Cherry MX-Silent)

    • Anschluss: Kabelgebunden;
    • Schnittstellen: USB;
    • Typ: Gaming-Tastatur;
    • Tastentechnik: Mechanische Tasten

    „sehr gut“ (1,4)

    „... Als größtes Feature ist sicherlich die RGB-Beleuchtung ... zu nennen, die man mittels Software umfangreich konfigurieren kann. ... Die restliche Ausstattung lässt sich als solide, aber nicht High-End-würdig bezeichnen. Ein USB-Port erlaubt den Anschluss von Zusatzperipherie, N-Key-Rollover ist ebenfalls mit an Bord. Ein Lautstärkeregler und separate Medientasten wie bei der K70 RGB vermissen wir aber ...“

    Strafe RGB (Cherry MX-Silent)

    1

  • Ducky Channel One (Cherry MX Green)

    • Anschluss: Kabelgebunden;
    • Schnittstellen: USB;
    • Typ: Standardtastatur;
    • Tastentechnik: Mechanische Tasten

    „gut“ (2,4)

    „... Ausstattung ... lässt sich nur als sehr spartanisch bezeichnen. USB-Hub, Makrotasten und eine Handballenauflage sucht man vergebens. Das Gehäuse ist in einfachem, wenig hochwertigem Plastik gehalten und entweder schwarz gefärbt oder transparent. Über verschiedene Tastenkombinationen lassen sich auch bei der Ducky One Lichteffekte und die Illuminierung einzelner Tasten oder Zonen definieren. ...“

    One (Cherry MX Green)

    2

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Tastaturen