SFT-Magazin prüft Tastaturen (9/2015): „Die Revolution des Tippens“

SFT-Magazin: Die Revolution des Tippens (Ausgabe: 10) zurück Seite 1 /von 6 weiter

Inhalt

Schreibbretter mit mechanischen Schaltern begeistern immer mehr Gamer und haben den einst beliebten Rubber-Dome-Modellen den Rang abgelaufen.

Was wurde getestet?

Im Vergleich befanden sich sechs mechanische Tastaturen. Drei wurden mit „sehr gut“, die anderen drei mit „gut“ benotet.

  • Cougar 700K (Cherry MX Brown)

    • Anschluss: Kabelgebunden;
    • Schnittstellen: USB;
    • Typ: Gaming-Tastatur;
    • Tastentechnik: Mechanische Tasten

    „sehr gut“ (1,2)

    „Plus: Exzellente Verarbeitung und Optik; Vollgepackt mit Features; Handballenauflage mit gummiertem Aufsatz.
    Minus: LED-Ausleuchtung mangelhaft.“

    700K (Cherry MX Brown)

    1

  • Cherry MX Board 6.0

    • Anschluss: Kabelgebunden;
    • Schnittstellen: USB;
    • Typ: Gaming-Tastatur;
    • Tastentechnik: Mechanische Tasten

    „sehr gut“ (1,3)

    „Plus: Sehr hochwertige Verarbeitung; Große und gummierte Handballenauflage; Extrem schnelle Reaktionszeit.
    Minus: Keine frei programmierbaren Makros oder Profile und kein integrierter USB-Hub.“

    MX Board 6.0

    2

  • QPAD MK-90

    • Anschluss: Kabelgebunden;
    • Schnittstellen: USB;
    • Typ: Gaming-Tastatur;
    • Tastentechnik: Mechanische Tasten

    „sehr gut“ (1,3)

    „Plus: Frei konfigurierbare RGB-Beleuchtung; Umfassender Anschluss-Hub; Tolles Tippgefühl dank Kailh-Switches und Handballenauflage.
    Minus: Keine zusätzlichen Makro- und Medientasten.“

    MK-90

    2

  • Corsair Strafe (Cherry MX Red)

    • Anschluss: Kabelgebunden;
    • Schnittstellen: USB;
    • Typ: Gaming-Tastatur;
    • Tastentechnik: Mechanische Tasten

    „gut“ (1,6)

    „Plus: Beleuchtung mit vielen Einstellmöglichkeiten; Sehr umfangreiche Software; Austauschbare Schalterkappen.
    Minus: Keine Handballenauflage und kaum Neigungsanpassung möglich.“

    Strafe (Cherry MX Red)

    4

  • Lioncast LK30 (Cherry MX Brown)

    • Anschluss: Kabelgebunden;
    • Schnittstellen: USB;
    • Typ: Gaming-Tastatur;
    • Tastentechnik: Mechanische Tasten

    „gut“ (1,6)

    „Plus: Umfassende Einstellungen ohne Software; Tolle Cherry-MX-Switches; optionale Handballenauflage.
    Minus: Haptisch nur Durchschnitt.“

    LK30 (Cherry MX Brown)

    4

  • Rapoo V800

    • Anschluss: Kabelgebunden;
    • Schnittstellen: USB;
    • Typ: Gaming-Tastatur;
    • Tastentechnik: Mechanische Tasten

    „gut“ (1,7)

    „Plus: Hintergrundbeleuchtung; Makrotasten und N-Key-Rollover; Angenehmes Tippgefühl.
    Minus: Keine Handballenauflage.“

    V800

    6

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Tastaturen