TACTICAL GEAR prüft Taschenlampen (11/2014): „Lichtdisziplin“

TACTICAL GEAR: Lichtdisziplin (Ausgabe: 1) zurück Seite 1 /von 8 weiter

Inhalt

Taktische Taschenlampen gibt es auch mit zusätzlicher Infrarot-Funktion. Wir haben vier Exemplare getestet, die sich zur Nachtsicht-Aufhellung und Signalgebung eignen.

Was wurde getestet?

Im Vergleichstest waren vier Taschenlampen mit Infrarot-Funktion, die mit 29 bis 40 von jeweils 46 möglichen Punkten bewertet wurden. In Augenschein genommene Kriterien waren Leuchtcharakteristik (weiße LED), Leuchtcharakteristik (IR-LED), Griffsicherheit, Bediensicherheit, Transportierbarkeit, Stabilität, direktes High, direktes Stroboskop, Kapazitätswarnung, Qualitätseindruck und Preis-Leistung.

  • Nitecore CI6

    • Typ: Handlampe;
    • Leuchtmittel: LED;
    • Leuchtweite: 190 m

    40 von 46 Punkten – Test-Sieger

    Preis/Leistung: 5 von 5 Punkten

    „... Neun unterschiedliche Licht-Funktionen plus Steuerung der Helligkeit – das kann verwirrend sein, insbesondere im Zusammenspiel mit der Memory-Funktion. Glücklicherweise lässt Nitecore bei all diesem ‚Spaß‘ die Funktion nicht außer Acht: Die Helligkeitseinstellungen sind gut gewählt und das Lichtbild der C16 ist praxistauglich. Die spotlastige Lampe erhellt auch den Seitenbereich. ...“

    CI6

    1

  • Wolf-Eyes X-Beam White+ IR 850nm

    • Typ: Handlampe;
    • Leuchtmittel: LED;
    • Leuchtweite: 320 m

    34 von 46 Punkten – Kauf-Tipp

    Preis/Leistung: 3 von 5 Punkten

    „... 650 Lumen sind ... nicht gerade wenig. Eine Stunde lang erzeugt die Cree-XML2-U2-LED diese Lichtleistung. Wer den Lichtstrahl in die Augen bekommt, sieht danach nicht mehr viel. Stroboskop-Unterstützung ist da gar nicht notwendig. ... Dreht man den Lampenkopf nach links, nähern sich LEDs und Linse an, was einen weiten Lichtbereich erzeugt, der sich im Test als homogen erwiesen hat. ...“

    X-Beam White+ IR 850nm

    2

  • Ledwave Nightstorm 850nM

    • Typ: Handlampe;
    • Leuchtmittel: LED;
    • Leuchtweite: 137 m

    33 von 46 Punkten

    Preis/Leistung: 2 von 5 Punkten

    „... Schon beim Anfassen der Lampe spürt man, dass man etwas Hochwertiges in der Hand hat. ... 120 Lumen sind gewiss nichts, was einen vom Hocker haut. Doch im Praxisgebrauch reicht die Leuchtstärke ... aus. Der zentrale Spot lieferte im Test eine ordentliche Reichweite. Der Lichtkegel ging zwar auch relativ weit in die Breite, war jedoch nicht allzu einheitlich und immer wieder mit Ringen durchzogen. ...“

    Nightstorm 850nM

    3

  • Energizer Hard Case Tactical Bravo BBIN/BBUS

    • Typ: Handlampe;
    • Leuchtmittel: LED;
    • Leuchtweite: 41 m

    29 von 46 Punkten

    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten

    „... Mit einem Lichtstrom von nicht ganz 80 Lumen ist die Bravo Law Enforcement im Vergleich zu anderen Lampen ihrer Größe sicherlich nicht die hellste. Aber für den Nahbereich und den erweiterten Nahbereich ist die Leistung mehr als ausreichend. Das Gehäuse aus bruchsicherem Kunststoff bietet bei kalten Temperaturen zudem ein wesentlich angenehmeres Tragegefühl als Alu-Lampen. ...“

    4

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Taschenlampen