Duell der Giganten

fotoMAGAZIN: Duell der Giganten (Ausgabe: 4) Seite 1 /von 1

Inhalt

Microsoft bringt mit dem Surface 4 Pro die nächste Generation seines 12,3-Zoll-Tablets auf den Markt, Apple setzt ein großes iPad Pro mit 12,9-Zoll-Bildschirm dagegen. Was die großen Tablets für Fotografen taugen, haben wir ausprobiert.

Was wurde getestet?

Auf dem Prüfstand befanden sich zwei Tablets, die sich für die Bildbearbeitung eignen. Sie erhielten die Endnoten „sehr gut“ und „gut“.

  • Microsoft Surface Pro 4

    • Displaygröße: 12,3"

    „sehr gut“ (4 von 5 Sternen)

    „Das Surface ist deutlich flexibler einsetzbar als das iPad Pro. ... bietet mehr – gut bedienbar per Touch sind aber nur Programme, die eine spezielle Touch-Oberfläche haben. Für Fotografen sind dies derzeit Lightroom 6/CC und Photoshop CC.“

    Surface Pro 4

    1

  • Apple iPad Pro 12.9" (2015)

    • Displaygröße: 12,9";
    • Arbeitsspeicher: 4 GB;
    • Betriebssystem: iOS;
    • Akkukapazität: 10307 mAh;
    • Gewicht: 713 g;
    • Erhältlich mit LTE: Ja

    „gut“ (3 von 5 Sternen)

    „... Am iPad Pro ist man für die Kamerasteuerung auf die iOS-Apps der Kamerahersteller angewiesen – und auf eine WLAN-Verbindung, da ein vollwertiger USB-Port nicht zur Verfügung steht ... hat seine Berechtigung zur Steuerung von Kameras oder zur Präsentation von Fotos – aber all das geht auch mit den kleineren iPads, die in der Fototasche kaum Platz wegnehmen. ...“

    iPad Pro 12.9

    2

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Notebooks