Computer Bild prüft Tablets (11/2016): „Welches Tablet ist Spitze?“

Computer Bild: Welches Tablet ist Spitze? (Ausgabe: 24) zurück Seite 1 /von 3 weiter

Inhalt

Surfen, lesen, mailen, shoppen: COMPUTER BILD hat zehn aktuelle Tablet-PCs getestet. Welcher ist der beste?

Was wurde getestet?

Im Vergleich befanden sich zehn Tablets unterschiedlicher Bildschirmgrößen. Die Bewertungen reichten von „gut“ bis „ausreichend“.

Im Vergleichstest:
Mehr...

5 Tablets mit 9,6 bis 10,1 Zoll Bilddiagonale im Vergleichstest

  • Apple iPad Pro 9,7" (Wi-Fi + Cellular, 256 GB)

    • Displaygröße: 9,7";
    • Arbeitsspeicher: 2 GB;
    • Betriebssystem: iOS;
    • Akkukapazität: 7306 mAh;
    • Gewicht: 437 g;
    • Erhältlich mit LTE: Ja

    „gut“ (2,18) – Test-Sieger

    „... Das iPad Pro 9.7 ist nach der größeren 12,9-Zoll-Version das derzeit zweitschnellste Tablet. ... Scharfe Wiedergabe mit knackigen Farben und akzeptabaler Helligkeit (511 cd/m²) ... Akkulaufzeit okay (9:46 Stunden), großer Speicher, gute Kameras. ...“

    iPad Pro 9,7

    1

  • Samsung Galaxy Tab A (2016, 10.1, 16GB, LTE)

    • Displaygröße: 10,1";
    • Arbeitsspeicher: 2 GB;
    • Betriebssystem: Android;
    • Akkukapazität: 7300 mAh;
    • Gewicht: 525 g

    „befriedigend“ (2,52) – Preis-Leistungs-Sieger

    „... Dank 8-Kern-Prozessor arbeitet auch das Tab A 10 richtig flott. 4K-Videos zeigt es aber nicht. ... Gutes, scharfes Bild, minimal verfälschte Hauttonwiedergabe, Helligkeit okay (509 cd/m²). ... Hervorragende Akkulaufzeit (18:10 Stunden), sehr knapper Speicher. ...“

    Galaxy Tab A (2016, 10.1, 16GB, LTE)

    2

  • Asus ZenPad 3S 10 (Z500M) (64 GB)

    • Displaygröße: 9,7";
    • Arbeitsspeicher: 4 GB;
    • Betriebssystem: Android;
    • Akkukapazität: 5900 mAh;
    • Gewicht: 430 g;
    • Erhältlich mit LTE: Nein

    „befriedigend“ (2,73)

    „... 6-Kern-Prozessor und der große Arbeitsspeicher (4 GB) machen das Tablet richtig schnell. ... Gute Farbdarstellung mit hoher Bildschärfe und akzeptabler Helligkeit (473 cd/m²). ... Akzeptable Akkulaufzeit (9:20 Stunden), Speicher okay. ...“

    ZenPad 3S 10 (Z500M) (64 GB)

    3

  • Huawei MediaPad T2 10.0 Pro (Wi-Fi, 32GB, 3GB RAM)

    • Displaygröße: 10,1";
    • Arbeitsspeicher: 3 GB;
    • Betriebssystem: Android;
    • Akkukapazität: 6660 mAh;
    • Gewicht: 495 g

    „befriedigend“ (3,19)

    „... Trotz starkem Prozessor und viel Arbeitsspeicher arbeitet das T2 etwas träge. ... Scharfe, kontrastreiche Bildwiedergabe, maximale Helligkeit noch akzeptabel (420 cd/m²). ... Lange Akkulaufzeit (12:50 Stunden), knapper Speicher. ...“

    MediaPad T2 10.0 Pro (Wi-Fi, 32GB, 3GB RAM)

    4

  • Trekstor SurfTab breeze 9.6 quad 3G

    • Displaygröße: 9,6";
    • Arbeitsspeicher: 1 GB;
    • Betriebssystem: Android;
    • Akkukapazität: 5000 mAh;
    • Gewicht: 500 g

    „ausreichend“ (3,55)

    „... Der knappe Arbeitsspeicher (1 GB) bremst das Tempo – das Tablet werkelt träge. ... Etwas unscharfe, dunkle (220 cd/m²) Darstellung mit verfälschten Farben. ... Bei der Bedienung (Android 5.1) ist Geduld erforderlich, das Gewicht ist hoch (510 Gramm), das Tablet dick (10 Millimeter). ... Knappe Akkulaufzeit (7:17 Stunden), sehr knapper Speicher. ...“

    SurfTab breeze 9.6 quad 3G

    5

5 Tablets mit 7 bis 8,4 Zoll Bilddiagonale im Vergleichstest

  • Huawei MediaPad M3 (32 GB, LTE)

    • Displaygröße: 8,4";
    • Arbeitsspeicher: 4 GB;
    • Betriebssystem: Android;
    • Akkukapazität: 5100 mAh;
    • Gewicht: 310 g

    „gut“ (2,35) – Test-Sieger

    „... Mit seinem 8-Kern-Prozessor und 4 GB Arbeitsspeicher rannte das M3 durch alle Tempoprüfungen. ... Fotos und Videos zeigt das M3 scharf, mit satten Farben, die Helligkeit ist okay (474 cd/m²). ... Dünne (7,5 Millimeter), aber schwere Bauweise für einen 8,4-Zöller (430 Gramm), das angepasste Android 6 lässt sich gut bedienen. ... Akkulaufzeit okay (9:20 Stunden), knapper Speicher. ...“

    MediaPad M3 (32 GB, LTE)

    1

  • Xiaomi Mi Pad 2 (Windows, 64 GB)

    • Displaygröße: 7,9";
    • Arbeitsspeicher: 2 GB;
    • Betriebssystem: Windows;
    • Akkukapazität: 6190 mAh;
    • Gewicht: 322 g

    „befriedigend“ (2,83)

    „... Der iPad-Mini-Klon von Xiaomi arbeitet flott, nur der Browser reagiert oft zögerlich auf Eingabe. ... Detailreiche Wiedergabe mit kräftigen Farben und akzeptabler Helligkeit (437 cd/m²). ... Federleichtes Tablet (233 Gramm), dünnes Gehäuse (6,94 Millimeter), Windows 10 ist etwas fummelig auf dem kleinen Tablet. ... Akkulaufzeit ausbaufähig (8:58 Stunden), knapper Speicher. ...“

    Mi Pad 2 (Windows, 64 GB)

    2

  • Medion P8514 (MD 60176)

    • Displaygröße: 8";
    • Arbeitsspeicher: 2 GB;
    • Betriebssystem: Android;
    • Akkukapazität: 4500 mAh;
    • Gewicht: 395 g

    „befriedigend“ (3,09)

    „... Das ab 17. 11. bei Aldi Süd erhältliche P8514 arbeitet richtig flink, Wartezeiten gibt es nicht. ... Die Wiedergabe von Fotos und Videos ist scharf, die Helligkeit jedoch gering (238 cd/m²). ... 347 Gramm gehen für ein 8-Zöller in Ordnung, 8,9 Millimeter Dicke ebenfalls. Android 6 lässt sich einfach bedienen. ... Akkulaufzeit okay (9:08 Stunden), aber knapper Speicher. ...“

    P8514 (MD 60176)

    3

  • Samsung Galaxy Tab A (2016, 7.0, WLAN)

    • Displaygröße: 7";
    • Arbeitsspeicher: 1,5 GB;
    • Betriebssystem: Android;
    • Akkukapazität: 4000 mAh;
    • Gewicht: 283 g

    „befriedigend“ (3,24)

    „... Der Prozessor lahmt, der Browser auch – das Samsung ist nicht das schnellste Tablet. ... Fotos zeigt es etwas blass, wenig detailreich, aber mit ordentlicher Helligkeit (435 cd/m²). ... Das Samsung ist schön leicht (280 Gramm), aber etwas dick (10,8 Millimeter). Das angepasste Android 5.1 gefällt. ... Lange Akkulaufzeit (12:24 Stunden), sehr knapper Speicher. ...“

    Galaxy Tab A (2016, 7.0, WLAN)

    4

  • Amazon Fire HD 8 (2016) (32 GB)

    • Displaygröße: 8";
    • Arbeitsspeicher: 1,5 GB;
    • Betriebssystem: Android;
    • Akkukapazität: 4750 mAh;
    • Gewicht: 341 g

    „befriedigend“ (3,43) – Preis-Leistungs-Sieger

    „Einstiegsprozessor mit knappem Arbeitsspeicher – daher arbeitet das Fire gemächlich. ... Etwas unscharfe und blasse Wiedergabe, die maximale Helligkeit ist okay (435 cd/m²). ... Das Fire ist nicht schwer (340 Gramm) und nicht dick (9,6 Millimeter), das Amazon-Betriebssystem aber gewöhnungsbedürftig. ... Lange Akkulaufzeit (13:27 Stunden), knapper Speicher. ...“

    Fire HD 8 (2016) (32 GB)

    5

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Tablets