Toms Hardware Guide prüft Tablets (9/2012): „Fujitsu Stylistic M532 und Samsung Galaxy 10.1N: Flotte Tablets mit fetten Bildschirmen“

Toms Hardware Guide

Inhalt

Tablets wurden in den vergangenen beiden Jahren immer mal wieder zum großen Trend ausgerufen, doch neben Apple scheint die Luft vor allem für leistungsstärkere Pads dünn zu werden. Lediglich im Einsteiger-Bereich konnten bisher Amazon und Google/ASUS mit dem Nexus 7 größere Verkaufszahlen erreichen. Dennoch werden die Hersteller nicht müde und versuchen auch immer wieder mit leistungsstarken Geräten ein Stückchen vom Kuchen abzubekommen. Dabei scheint der Weg verstärkt in die Richtung Spezialisierung zu weisen, wie auch die beiden Testkandidaten, das Fujitsu Stylistic M532 und das Samsung Galaxy Note 10.1 zeigen.

Was wurde getestet?

Es wurden zwei Tablet-PCs getestet. Die Produkte blieben ohne Endnoten.

  • Fujitsu Stylistic M532

    • Displaygröße: 10,1";
    • Arbeitsspeicher: 1 GB;
    • Betriebssystem: Android;
    • Gewicht: 560 g

    ohne Endnote

    „... Dafür glänzt das Tablet nicht nur mit einer guten Verarbeitung, einer durchdachten Rückseite und einer schnellen Hardware ... sondern darüber hinaus auch mit einer Vielzahl von vorabinstallierten Apps, mit denen es sich gerade für IT-affine Nutzer empfiehlt. Sie brauchen das Gerät nur anschalten und können nach der entsprechenden Konfiguration auf ihre Server bzw. damit zusammenhängende Dienste zugreifen. Allerdings nerven einige Schwächen im Detail, wie der zeitweise recht widerspenstige Power-Knopf oder der Bug bei der Oberflächendarstellung. ...“

    Stylistic M532
  • Samsung Galaxy Note 10.1 WiFi + 3G (16 GB)

    • Displaygröße: 10,1";
    • Arbeitsspeicher: 2 GB;
    • Betriebssystem: Android;
    • Gewicht: 583 g

    ohne Endnote

    „... bei den Privatanwendern ein Renner ... Dies zeigt sich schon durch die Außenschale, die aber durchaus etwas robuster hätte ausfallen dürfen. Ansonsten hält der Nutzer ein durchaus wertiges Tablet in der Hand, das auf der heimischen Couch eine Vielzahl von Unterhaltungsangeboten offeriert und das durch das übersichtliche S-Suggest schnell erweitert werden kann. Dafür gehört die Hardware hinter dem etwas dunklen Display zum schnellsten, was in diesem Bereich aktuell auf dem Markt zu finden ist. Zudem liefert der Hersteller mit dem S-Pen eine überzeugende Zusatzfunktion. ...“

    Galaxy Note 10.1 WiFi + 3G (16 GB)

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Tablets