Trio infernale

PCgo: Trio infernale (Ausgabe: 1) zurück Seite 1 /von 4 weiter

Inhalt

Noch vor einem Jahr wäre dieser Dreikampf nur ein Duell zwischen iPad und Galaxy Tab gewesen. Nun gibt es mit dem Lenovo ThinkPad 10 eine interessante Alternative zu Apples neuem iPad Air 2 und zu Samsungs Top-Tablet Galaxy Tab S 10.5.

Was wurde getestet?

Im Check befanden sich drei Tablet-PCs. Die Produkte erhielten keine Endnote.

  • Apple iPad Air 2

    • Displaygröße: 9,7";
    • Arbeitsspeicher: 2 GB;
    • Betriebssystem: iOS;
    • Akkukapazität: 7340 mAh;
    • Gewicht: 437 g;
    • Erhältlich mit LTE: Ja

    ohne Endnote

    „Apple hat mit dem iPad Air 2 eine tolle Arbeit abgeliefert. Es ist schlank, leicht, schnell und ausdauernd. Mit dem iPad muss man sich voll auf das Apple-Ökosystem einlassen, was nicht unbedingt jedermanns Sache ist. Außerdem ist es in der getesteten Konfiguration mit rund 800 Euro recht teuer. ...“

    iPad Air 2
  • Lenovo ThinkPad 10 (LTE, 128 GB, 4GB RAM)

    • Displaygröße: 10,1";
    • Displayauflösung: 1920 x 1080 (16:9 / Full-HD);
    • Prozessor-Modell: Intel Atom Z3795;
    • Arbeitsspeicher (RAM): 4 GB;
    • LTE: Ja

    ohne Endnote

    „... Lenovos ThinkPad 10 ist ... die beste Synthese aus Unterhaltungs- und Arbeitsgerät. Allerdings ist es mit 830 Euro ohne Keyboard noch teurer als das iPad.“

    ThinkPad 10 (LTE, 128 GB, 4GB RAM)
  • Samsung Galaxy Tab S 10.5

    • Displaygröße: 10,5";
    • Arbeitsspeicher: 3 GB;
    • Betriebssystem: Android;
    • Akkukapazität: 7900 mAh;
    • Gewicht: 465 g;
    • Erhältlich mit LTE: Ja

    ohne Endnote

    „... Bei Samsung bekommen Sie für 600 Euro ein ... sehr leichtes Tablet mit Android-Betriebssystem, tollem Super-Amoled-Display und üppigen Software-Angeboten. ...“

    Galaxy Tab S 10.5

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Tablets