1 Handy als Smartphone und Tablet-PC: Verwandlungskünstler Padfone

PAD & PHONE: Verwandlungskünstler Padfone (Ausgabe: 2/2012 (Oktober/November)) zurück Seite 1 /von 5 weiter

Inhalt

Mit einer Kreuzung aus Smartphone, Tablet und Notebook beschreitet Asus neue Wege im Mobilfunkmarkt. Wir haben dem Padfone in allen drei Nutzungsformen auf den Zahn gefühlt.

Was wurde getestet?

Es wurde ein Handy unter die Lupe genommen, das in seiner Funktion als Smartphone und als Tablet-PC bewertet wurde. Die Smartphone-Wertung betrug 2,46. Als Tablet-PC erhielt das Modell die Note 2,41.

Im Einzeltest:
Mehr...

1 Smartphone im Einzeltest

  • Asus PadFone

    • Displaygröße: 10,1";
    • Arbeitsspeicher: 1 GB;
    • Akkukapazität: 1520 mAh

    Note:2,46

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „... Als Stand-alone-Gerät sticht das Padfone weder positiv noch negativ aus der Masse der mobilen Geräte heraus. ... Pingelige Naturen können eine durch die PenTile-Technologie bedingte minimale Unschärfe wahrnehmen, uns fiel aber primär die satte Farbwiedergabe und gute Lesbarkeit auf. ... Minuspunkte sammelt das Smartphone im Bereich der Akkuleistung. ...“

    PadFone

1 Tablet-PC im Einzeltest

  • Asus PadFone + Station Dock

    • Displaygröße: 10";
    • Arbeitsspeicher: 1 GB;
    • Betriebssystem: Android;
    • Gewicht: 860 g

    Note:2,41

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „... Bei der Konstruktion hat Asus ganze Arbeit geleistet. ... Positiv wirkt sich das Dock auf die Akkuleistung aus. Ebenso wie die Padfone Station verfügt die Anstecktastatur nämlich über einen 6.600 mAh starken Stromspeicher. In Summe erreicht die Kombination damit eine Akkulaufzeit von sehr guten 12:32 Stunden. Im Vergleich zur virtuellen Tastatur des Tablets gibt die Dock-Klaviatur ein komfortables Schreibwerkzeug ab ...“

    PadFone + Station Dock

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Tablets